18.12.2018

Endlich Schnee....

.... pünktlich zum dritten Advent und heute...... schon wieder weg....

Ihr Lieben, ich schwelge in Erinnerungen.
Nicht das ich meine eigenen Fotos liebe und sie deshalb ständig anschauen muss,
 aber der Schnee.... hätte er nicht noch ein wenig verweilen können?
Ich muss immer wieder scrollen.

Es war einfach traumhaft, plötzlich am Nachmittag purzelte die weiße Pracht gen Erde.
Ich war so angeknipst über die ersten Flocken und bin mit dem Fotoapparat fast durchgedreht.
Als ich mich dann wieder beruhigt hatte gab es Weihnachtsmusik,
Punsch und Stollen.
Besser konnte man den Sonntag nicht zelebrieren.

Und nun.....seufz!

Menne, Weihnachten steht vor der Tür und das Wetter könnte jetzt echt mal mitmachen!
Ach ja, ich finde es auch doof in einem Post so profan über das Wetter zu schreiben.
Aber an solch einem Datum ist das irgendwie doch wichtig,
für das Gefühl, oder?

Zumindest geht es mir so.

Gut, es nützt nix, ich wünsche es mir weiter und jetzt Themawechsel.

Wie schaut es aus?
Habt Ihr die Geschenke schon verpackt, die Gans bestellt und den Baum geschmückt?
Ich sitze noch zwischen Schleifenbändern und Packpapier,
der Baum ist auch noch in Arbeit, aber die Gans die ist schon in der Gefriertruhe.

Ich bin echt froh, dass ich Freitag zu Hause bin,
da kommt die Endphase
und dann heißt es nur noch Füße hoch und Weihnachten genießen.

So und da ich vor dem vorweihnachtlichem Stress nicht gefeit bin,
mache ich jetzt auch Schluss.

















Kommt gut durch die restliche Woche,
einen dicken Drücker von mir.
Schön, das Ihr vorbeigekommen seid und bis bald

Eure



Kommentare :

  1. So schön, eine Naturdekoration, da passt der Schnee perfekt !!
    Ich schaue gerne deine Fotos an, sie sind immer ein Hingucker.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos - eine richtige Wintermärchenlandschaft... Bei uns liegt noch Schnee. Ich bin gespannt, ob er bis Weihnachten liegen bliebt... LG

    AntwortenLöschen

}, 10)