20.08.2017

Sunday Inspiration

Hey meine Lieben,
irgendwie schaffe ich es momentan kein Wochenende mehr mich einmal vor den Rechner zu verkrümeln und einen Post zu verfassen.

Entweder ist das Wetter so, dass man direkt raus in den Garten tiegert, um die Sonne dort ganz schnell zu genießen oder mein kleiner Erwin hat gerade keine Lust auf Mittagsschlaf und wir schauen stundenlang Bücher an und bauen Bausteintürme.

Darum gibt es heute einen Hortensiengruß, 
der euch die Wartezeit ein wenig verschönern soll.


Seid auf die Schnelle ganz lieb gegrüßt.

Bis bald 
eure 






15.08.2017

Hüttengaudi und easy peasy Außendeko

Hallo meine Lieben,
der Post am Wochenende ist ein wenig spärlich ausgefallen..... 
ich weiß :-O,
aber es gab etwas zu feiern irgendwie feiern wir in den letzten Wochen nur noch 
und da hieß es Deko, DIY und natürlich let's Party.

Bevor hier alle unsere Location gestürmt haben und mein Mann bereits zum 
hunderttausendsten mal erwähnt hat:
ich möge nicht ständig mit dem Fotoapparat herum turnen,
kommen hier noch ein paar Vorab-Schnappschüsse.





So ne Party im Freien hat ja jede Menge Spielraum und man kann mit ganz wenig schon ganz viel raus holen.

Meine Farbgebung kam mit dem gelben Rainfarn der gerade blüht.

Also war das strahlend gelbe Motto klar.

Gelb bemalte Lampions über die Tische gehangen, 
gepflückte Wiesen-Blumensträuße aus Rainfarn und Goldrute in Gläser und alten Kannen,
Windlichter mit Moos und Schneckenhäusern zum Befestigen der Kerzen,
Baumscheiben als Untersetzer und hier und da noch ein paar gelbe Farbtupfer aus Filzband, Holzperlen und Blüten.

Ganz einfach und rustikal, aber gemütlich und vollkommen passend.

Ich habe sogar auf Tischdecken gepfiffen.
Die Dinger müssen dann nur wieder gewaschen und gebügelt werden..... neeeerrrrrrrfffffffffff.









Naja und so haben wir es dann krachen lassen und
meinen ach ich weiß nicht den wievielten Geburtstag gefeiert.

Schön war es gewesen und das hat Wetter sich nach anfänglichen Startschwierigkeiten von seiner besten Seite gezeigt.

Ich wünsche euch meine Besten eine sonnige restliche Woche,

dickes Bussie

eure















06.08.2017

schnelles Blechdosen-DIY

Hallo meine Lieben und Besten,

schnell von der Blog-Abstinenz lade ich euch ein paar Fotos von meinen 
Ratz-Fatz-Blechdosen-DIY hoch.

Es gib ja tausend Möglichkeiten aus diesen alten Dosen etwas zu werkeln.
Ich bewahre meine Samenstände aus dem Garten in ihnen auf und ein Licht geht mir dabei auch noch auf ;-).

Einfach einen Draht um die Dosen wickeln und an diesen den Hacken befestigen 
oder ihr bohrt ein paar Löcher hinein und habt eine hübsche Laterne.

Der Rost auf den Dosen hat natürlich etwas länger gedauert.
Sie lagern schon seit Ostern in einer feuchten Ecke in meinem Garten.
Ich wollte in der Weihnachtszeit noch etwas daraus basteln..... .

Aber bis dahin genießen wir erst einmal den Sommer!











Meine treuen und neuen Leser
macht es euch fein.

Bis die Tage.....

liebste Grüße

eure 



}, 10)