20.01.2019

Wintergarten im Januar


Hallölle ihr Lieben,
kennt ihr diese vollgepackten Monate, die Monate in denen ein Termin den nächsten jagt,
in denen jedes Wochenende eine Feier oder ein Geburtstag im Kalender steht,
der Kindergarten Elternabend hat, die Schule das Entwicklungsgespräch....
 ja???? Bei mir der JANUAR!

Ich komme schlicht zu gar nichts.
Und dann diese Feierei.... ein Marathon ist ja mal ein Zuckerschlecken dagegen.
Ich brauche mindestens einen Tag Erholung danach.

Leute, früher ging es Freitag los und hörte Sonntag auf.
Keine Ahnung, wie ich das durchgehalten habe... 
und Montag früh... ins Büro...
nicht mehr vorstellbar oder nur im Halbschlaf auf einer Liege.

Irgendwie schlägt doch scheinbar das Alter zu oder ich bin aus der Übung???
Beides wahrscheinlich..... uuuaaahhhhhh... ich will es gar nicht hören!

Gut, deshalb geht mit Deko und DIY noch nicht viel... keine Zeit :-I.
Aber der Garten zeigt sich momentan auch so von einer schönen Seite.
Der Jahreszeit entsprechend in Naturtönen mit etwas weißem Puderzucker.
Ich kann euch auch nur ans Herz legen im Herbst nicht so viel wegzuschneiden.
Wartet auf das Frühjahr.
Die ganzen welken Blüten und Stauden, geben mit Frost überzogen ein
wunderschönes Stillleben ab.
Da braucht es nicht viel drumherum. 

Und dann die Sonne an diesem Wochenende .... war das nicht ein Träumchen?
Genau das Richtige für ausgepowerte Partygänger.















Jetzt kommt Ihr mal gut in die neue Woche.
Lieben Dank für Euren Besuch 
und bis zum nächsten Mal.

Viele Grüße

Eure





Kommentare :

  1. Deine Bilder sind traumhaft. Bei mir ist zur Zeit auch einiges geboten... mein eigener Runder will vorbereitet werden, die Kindergartenrechnung muss ich prüfen aufgrund meines Ehrenamtes, die Jungs warten auf die Fotobücher für das vergangene Jahr... und in der Arbeit steppt momentan auch der Bär!
    Ich kann Dich also gut verstehen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Fotos. bewundere ich schon immer auf Insta. aber hier als Blogbeitrag mit Text mag ich es wesentlich lieber :)
    bei mir ist es aktuell auch sehr stressig, irgendwie falle ich abends einfach um und kann mich mit letzter Kraft ins Bett schleppen - ja, man wird nicht jünger :) :)
    PS: je mehr Stengel und Blüten im Herbst stehenbleiben umso besser ist es auch für die Überwinterung von Insekten und anderen Klein(st)tieren.
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Bilder und ja, ich kenne das. Ganz liebe Grüße von Kathrin aus Bremen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin,
    solche Zeiten, in denen man wirklich überhaupt keine Zeit mehr hat vor lauter Terminen, kenne ich nur zu gut. Deine Liste könnte ich da wiederholen und das mit dem Feiern klappt bei mir auch nicht mehr so gut.
    Aber seitdem die Kinder größer sind und nur noch eines zur Schule geht, hat die Anzahl der Termine doch spürbar abgenommen. Und das ist auch gut so.
    Die Bilder aus Deinem Garten sind wunderschön. Leider haben wir hier kaum Schnee.
    Ich wünsche Dir ein schönes, hoffentlich stressfreies Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Welch ausserordentlich schöner Garten und absolut traumhafte Bilder. Hier werde ich bestimmt vielmals zurückkommen.
    Herzlichen Dank für die Schau und
    Happy Winter Gardening,
    Jytte Due
    danishknitdesign.com

    AntwortenLöschen
  6. Gott ich kenn das! Ich kann das auch nicht mehr, das ganze Wochenende durchfeiern. Echt keine Ahnung wie ich das damals gemacht habe. Wenn ich heute auch nur eine Nacht richtig feiern gehe und mehr als zwei Sekt trinke, bin ich am nächsten Tag garantiert durch. Idealerweise habe ich inzwischen wenigstens eine Hängematte im Wohnzimmer. Da kann ich dann so richtig durchhängen. ;) Aber ich brauch definitiv immer einen kompletten Tag um danach wieder fit zu sein. Naja, man wird halt nicht jünger. ;) Ich hoffe dein Stress wird langsam weniger und du kannst das neue Jahr bald genießen. :)

    Viele Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  7. Hello :-) Nachdem ich irgendwann gemerkt hatte, dass du auch einen Blog hast, wollte ich immer mal vorbeischauen. Klappte zeitlich aber irgendwie nicht. Heute...endlich. Muss zugeben deine Bilder in "groß" zu schauen macht noch mehr Spaß. Einfach hinreißend schön ist es bei dir. Hab dich nun gleich mal in meiner Blogliste gespeichert, sodass ich öfter in den Genuß komme :-) Bis bald, alles Liebe Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Als ein Student, der studiert Design und Dekoration, lerne ich wirklich viele Dinge aus Ihrem informativen Beiträge. Ich hoffe, dass Sie einige mehr Gartendekoration Ideen teilen können. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöner Garten auch im Winter ein Augenschmaus, bin mal auf die Frühlingsbilder gespannt! LG...Stephanie

    AntwortenLöschen

}, 10)