20.02.2016

Kein Frühling ohne Vogelsang.....

Hallo meine Lieben,
lange ist's her oder? ....
Ja es ist viel passiert und es kam mal wieder alles anders.
Ich könnte den Post auch von 100 auf 0 nennen.
So schaut es nämlich aus......
Man hat mich nach dieser blöden Erkältung und vielen dann noch blöderen Folgen aus dem Verkehr gezogen..... Krankenhaus.....und ganz viel Ruhe ohne PC und sonst allem.
Aber es ist wieder alles in Butter ;-))).
Ich muss es jetzt ruhiger angehen und mich mit meiner neuen Situation anfreunden.
Ziemlich schwer, wenn man eigentlich total durchstrukturiert, seinen Job liebend durch den Tag gedonnert ist. 
Ich stehe mir momentan noch ein wenig selbst im Weg und weiß gar nicht so recht,
was ich mit dieser vielen Zeit anfangen soll.
Falle über meine eigenen Füße und überlege, ob ich die Fugen im Fußboden
 mit der Zahnbürste reinige, dass es länger dauert........nee Scherz,
so verrückt bin ich nun auch nicht ;-)))).
Aber es ist eben einfach ziemlich ungewohnt.






  


 


Jetzt zur neuen Deko im Innenhof.

*** Natürlich ganz in Ruhe und ohne Stress..... ich weiß Bescheid, keine Sorge! ***

Was macht der Gärtner im Februar?
Kürzt den Wein an frostfreien Tagen, schneidet die alten Stauden ab
und kauft sich ein paar Blumen, die die kalten Tage überstehen
und wartet auf den Frühling.

Die Weinreben wurden gleich zu Kränzen verschlungen und die verwelkten Astern und Phlomisquirle in die Milchkannen gepackt.

Da wir hier noch oft Minusgrade haben, überleben momentan nur Christrosen.
Primeln schau ich mir nur beim Gärtner an... seufz.
Es wäre sinnlos, diese nach Hause zu tragen.

Aber er kommt.... der Frühling,
denn die Amseln zwitschern es von den Ästen im Apfelbaum.






Und da ich sie nun mal nicht einfangen kann, wurden die Amseln in Holz gesägt.
Ich habe einige verwitterte Bretter aus dem alten Dachkasten vom Hof 9 aufgehoben.
Die haben eine so schöne Oberfläche, das passt ideal!
Sägen musste der Papa - na und der Rest war ja nur noch Deko.
Ich habe schon ein neues Brett mit Osterideen bemalt, aber später..... .
Jetzt zwitschern erst einmal die Amseln.














 





O.k. bevor wir jetzt alle noch einen Vogel bekommen, war es das für heute.
Habt alle eine gute Zeit und lasst euch mal drücken.

Einen Sonntag mit Frühlingssonne wünscht euch

eure



Kommentare :

  1. Hey, liebe Christin! Gesundheit ist das höchste Gut - da schätzt man auf einmal diese Worte umso mehr! Auch ich hatte ein besonderes Erlebnis am Anfang des Jahres, nicht so schlimm ,wie bei Dir- aber es reicht mir erst einmal für eine lange Zeit...nun komme ganz fix auf die Beine! Ein bisschen Sonne würde uns allen dabei helfen! Drück Dich und wünsche Dir ,dass Du fix fit wirst! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine,
    schön das Du wieder fit bist. Mich hat es auch in diesem Jahr schlimm erwischt mit der Grippe. Ich habe vier Wochen gebraucht wieder richtig auf die Beine zukommen.
    Deine Vögel sind so schön geworden, auch die Milchkanne machen sich so gut.
    Ich schaue immer gerne bei Dir vorbei. Ich bin mehr die stille Leserin.
    Schönen Sonntag Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    wie schön das es dir wieder besser geht.
    Der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier......aber du schaffst die Umstellung bestimmt....
    Deine Amsel sind so süß.
    Die komplette Deko gefällt mir gut....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrje, da hat's dich ja ordentlich erwischt, liebe Christin!
    Schön, dass es dir wieder besser geht! Dann mach weiter schön langsam ... :)
    Toll sieht's bei dir aus! Die Vögel sind eine tolle Idee und passen perfekt zu deinem Hof!
    Ganz lieben Gruß und weiter alles Gute,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin,
    lass es bloss wirklich langsam angehen. Mich hatte es Weihnachten erwischt und grad als ich dachte, jetzt wird es wohl besser, bekam ich einen Rückfall.Schlimmer als alles vorher. Erst seit wenigen Tagen versuche ich langsam wieder einen normalen Tagesablauf zu schaffen. Nach über 6 Wochen!! :((
    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin gute Besserung und dass du bald wieder richtig fit bist!
    Deine Dekofotos sind wieder mal wunder-wunderschön, und die Amseln aus unbearbeitetem Holz sind meine Favoriten.
    Danke für die tollen Inspirationen.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal kann so ein kleiner "Schuss vor den Bug" ganz gut sein. Man besinnt sich wieder darauf, dass die Gesundheit wirklich das höchste Gut ist! Jedenfalls war das bei mir so! Die kleinen Alltagsproblemchen kommen einem dann richtig lächerlich vor! Man sollte wirklich viel mehr auf sich und seinen Körper achten! Also, ich wünsch Dir alles erdenklich Gute und genieße doch einfach Deinen Hof!!! Deine Deko ist nämlich wieder ganz zauberhaft!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christin, das ist eine wunderschöne Deko. Richtig zum Verlieben. Ich wünsche Dir jedenfalls gute Besserung.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christin, wie gut, dass es dir wieder besser geht.
    Ich drück dir die Daumen, dass du dich weiter erholen kannst
    und dich bald wieder richtig fit fühlst.
    Die richtige Umgebung, um die Zeit auch mal zu geniessen hast du
    dir ja schon geschaffen. Die Hofdekorationist wieder zauberhaft.
    Du hast einfach ein Händchen dafür. Selbst im Februar, wo es überall trostlos aussieht, wirkt dein Hof freundlich und einladend und
    ist liebevoll geschmückt. Hübsche Vögelchen auch, besonders hübsch find ich ihn am Dachziegel.
    Also schön den Amseln zuhören. Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christin,
    mal mal ruhig richtig langsam, Du gewöhnst Dich schon dran.Aber trotzdem wünsche ich Dir weiterhin von Herzen gute Besserung.
    Eine wunderschöne Deko hast Du wieder mal gezaubert und die Holzvögelchen sind wirklich Zucker.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christin,
    klingt ja garnicht so gut, deshalb weiterhin gute Besserung und schön wieder von dir zu lesen:)))))
    Deine Vogelschar ist bezaubernd.Das lässt auf den Frühling hoffen. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Mensch Mädchen,
    Da hatte es dich ja schlimm erwischt!
    Krankenhaus, na, da bist du jetzt aber froh, wieder im gemütlichen Heim zu sein.
    Schone dich bitte weiter, auch wenn´s schwer fällt !
    Deine Deko ist natürlich wieder bezaubernd, dies Holzamseln sind wunderschön.
    Das Foto, wo zwei davon vor dem vergitterten Holzrahmen sitzen hat es mir besonders angetan :-)
    Frühling, deine bilder vermitteln ihn optisch schon, ich hoffe, er lässt wirklich nicht mehr lange auf sich warten.
    Liebe Christin,
    ich schicke dir ♥liche Sonntags-Grüsse und freue mich schon mal auf deinen nächsten Post!
    Jutta
    Und denke dran, Schonung ist angesagt . . . !

    AntwortenLöschen
  12. Was machst du denn für Sachen? Ruh dich bitte gut aus und lass es wirklich langsam angehen, ja? Ich wünsche dir gute Besserung und alles Gute - du hast mal wieder so zauberhaft dekoriert, da wird sich der Frühling sicher beeilen!
    Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christin,
    nichts ist wichtiger als Gesundheit und Wohlbefinden. Du wirst dich sicher schnell an den erzwungenen Müßiggang gewöhnen. Und solche Veränderungen eröffnen ja oft auch neue Möglichkeiten.
    Deine Vorfrühlingsdeko ist wunderschön. Besonders die Holzvögel finde ich toll. Ich hoffe auch sehr, dass es bald Frühling wird.
    Hab eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hab grad gestern in deinem Blog gestöbert , an dich gedacht und gehofft es geht dir gut. Ich glaube ich habe manchmal den 6. Sinn. So meine liebe Christin, jetzt ist aber mal etwas Ruhe angesagt. Auch wenn es dir noch so schwer fällt. Und glaub mir ich weiß wovon ich rede. Also laß alles etwas langsamer angehen......versprochen???
    Mit deinen tollen Bildern machst du mir auch schon richtig Vorfreude aufs " draußen" dekorieren. Nur leider regnet es hier mal wieder so stark und es ist wieder stürmisch .Also richtig ungemütlich.
    Deine Hozvögel haben es mir angetan. Wie gut das du deinen Papa hast der das für dich gemacht hat.
    Ich wünsche dir alles, alles gute und pass auf euch auf.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe mir Mühe, manchmal ist es wirklich leichter gesagt als getan. Ich schmöker jetzt mal wieder in Zeitschriften und warte geduldig auf den Frühling ;-).
      Dir noch eine schöne Woche.
      Bis bald.

      Löschen
  15. Liebe Christin!
    Ich wünsche Dir gute Besserung und kann Deine Situation sehr gut nachfühlen...Einen Gang runter schalten ist gar nicht so einfach, vor allem wenn man immer in Bewegung ist! Ich wünsche Dir ein wenig Geduld!! Du machst wunderschöne Bilder und ich bin ganz begeistert von Eurem wunderschönen Hof!!! Schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christin,
    gut, dass du es langsam angehst und die Fugen Fugen sein lässt.
    Bewundernswert ist dein behutsam und mit viel Gespür dekorierter Vorhof. Ein ruhiger frühlingshafter Vorgeschmack, auf kommende buntere Zeiten.Du präsentierst mit deinen allerliebsten Vögelein, mit Moos und den Schneerosen ein perfektes Februar-Schmuckwerk.
    Bleib brav und schone dich.
    Wünsche dir eine schöne neue Woche und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin immer wieder restlos begeistert von deiner Hofdeko, alles Gute dir und deinem Bauchzwerg, LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christin, was machst du denn für Sachen - schön, dass es dir besser geht! Deine Fotos sind wieder wunderschön und die Idee mit den Holzvögeln ist toll, sieht super aus - hast es wirklich schön bei dir im Hof. LG und eine entspannte neue Woche Dani

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christin,
    schön, dass es dir wieder einigermaßen gut geht...es ist manchmal ganz schön schwierig einen Gang zurückzuschalten...aber Dekorieren an der frischen Luft entspannt bestimmt. Habe ich dir schon mal gesagt, dass ich deine Deko immer wunderschön finde und die Vögelchen sind der Hammer!!! Hab ich da nicht noch ein altes Brett im Keller?...

    Wünsche dir einen schönen restlichen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    gut, dass es dir wieder besser geht - hört sich ja schrecklich an, was in der letzten Zeit war. Aber das Wichtigste ist, dass es dir jetzt wieder gut geht und du uns wieder mit hübschen Bildern und Ideen versorgst. ;)
    Starte gut in die neue Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  21. Wundervoll deine vorfrühlingshafte Hofdeko. So eine Säge könnten wir auch noch gut gebrauchen - die Amseln sind so schlicht wie sie sind einfach toll.
    Gute Besserung wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Christin,
    deine frühlingshafte Deko gefällt mir so gut. Wenn ich mir so deine Bilder anschaue, könnte ich meinen, unser Geschmack bezüglich Dekorieren und Einrichten wäre beinahe identisch gleich.Ich verwende auch am liebsten Naturmatrialien.
    Schön dass ich dich gefunden habe.
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Christin,
    habe Deinen Blog gerade entdeckt.....tolle Bilder, die sooo sehr Lust auf Frühling machen. Hoffentlivh lässt er nicht mehr so ganz lange auf sich warten.
    Dir weiterhin gute Besserung und lass es ruhig angehen.....auch wenn es schwer fällt.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christin!
    Die Idee mit den Holzvögel finde ich super. Bei dir könnte ich stundenlang mit der Kamera umherstreifen, so viele nette Dekoideen.
    LG - Margit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christin,
    manchmal zieht der Körper für eine die Notbremse, wenn man zu schnell unterwegs war. Nimm die unfreiwillige Auszeit als Geschenk an. Wie ich sehe, machst Du gerade schöne Dinge, auch wenn der Papa gesägt hat.
    Erhol Dich weiter gut und bleib im Slow-Modus :-)
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  26. Die Leiter an der Ziegelwand finde ich ja auch sehr schön. Ideal, um so alle möglichen kreativen Dinge anzuhängen.
    Primeln habe ich mir eine für den kühlen Flur gekauft. Wenigstens ein bisschen Frühling zum Anschauen und Freuen.
    Dann wünsche ich dir, dass du bald wieder ganz fit bist und den Frühling im Garten genießen kannst.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

}, 10)