08.09.2017

Der Kranz im September, Kürbisse und jede Menge Orange im Innenhof

Hey Ihr Lieben,

ich melde mich mit einer Ladung Herbstfotos zurück.
Eva, meine Beste, hat mir aufgrund meiner riesigen Entzugserscheinungen ihre Kamera geborgt und so bin ich dann gleich mal total durchgedreht.

Dekoriert, fotografiert, ausgewählt und gepostet...... ach und was war das schön.
Ich kann dabei herrlich entspannen und meiner Kreativität freien Lauf lassen.











Und so sind sie eingezogen, die orangen Farbtöne, die den Herbst prophezeien.

Die runden Kürbisse haben es sich im Innenhof gemütlich gemacht. 
Im weichen Stroh, auf roten Eberesche-Nestern oder einfach auf der alten Bank.
So sitzen sie mit ihren dicken Bäuchen und harren der Dinge die da kommen.

Ein Kürbis hat immer etwas gemütliches an sich, wenn er so da liegt, oder?

Ja und Astern, die müssen auch sein.
Ein Herbsteinklang ohne Astern........... das geht nun wirklich nicht.
Obwohl sie etwas eingestaubt und altbacken sind.
Für mich gehören sie dazu und das ganze bitte farblich passend!







Und jetzt nehmt Platz am alten Eisentisch und bindet mit mir Kränze aus den Früchten der Eberesche. 
Vorsichtig mit einem dünnen Draht binden wir die Beerendolden auf Strohgerüste und finden hier und da einen Sims oder Hacken, wo sie gleich präsentiert werden.

Der wilde Wein hat seine Farbe noch nicht gewechselt,
aber der Herbst steht ja auch erst in den Startlöchern.
Die Luft ist morgens frisch und im Garten steigt beim Sonnenaufgang der Nebel aus der Wiese, der sich dann vorsichtig auf die Spinnennetze legt.

Ich liebe diese Momente.





Und wisst ihr, was ich noch an dieser Zeit liebe..... ?

Suppe !

Diese Jahreszeit ist für mich die absolute Zeit für Suppe.
In allen Varianten mit frischem Gemüse aus dem Garten.....es gibt nichts besseres.
Aber ich koche jetzt nicht noch ........., der Post ist schon lang genug.

Vielleicht beim nächsten mal ;-).







Und ..... was hält der Herbst für Euch bereit?

Vor allem eine schöne Zeit,
die Wünsche ich euch nämlich und sage bis denne.

Liebe Grüße
eure 


Kommentare :

  1. guten Morgen Christin,
    bei dir explodieren ja gleich die herbstlichen Farben. Wunderschön, so mag ich den Herbst. NOCH hab ich nicht herbstlich dekoriert aber da liegt schon etwas bereit fürs kommende Wochenende ;0) frue mich drauf.
    Auch ich freu mich wieder aufs Kränze werkeln. Und Suppen , gerade wenn die Tage sich kürzen und es frischer wird draußen, ziehen 1000 Suppengedanken ggg durch meinen Kopf.Ja deftige Eintöpfe und diese,
    so lang es geht draußen am Tische genießen.
    Herzliche Wochenendgrüße, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich deine Herbstbilder! Ich will am Wochenende Kränze binden und den Hof herbstlich dekorieren. In den Garten ist er von alleine eingezogen, da blühen die Herbstanemone und Astern, die letzten Rosen geben alles und der Rittersporn zeigt sich ein zweites Mal. Ich liebe den Herbst und freue mich schon wieder auf die gemütliche Zeit mit einer Tasse Kräutertee.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin,
    Du schickst uns wirklich eine pure Ladung Herbst. Die Arrangements gefallen mir sehr sehr gut!
    Ich wünsche Dir noch viele sonnige Septembertage
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin!
    Soooo liebe ich den Herbst! Wunderschöne Bilder!!!
    Schönen Freitag!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin,
    was für schöne herbsliche Bilder!
    Und der Kranz ist einmalig schön geworden!
    Suppe mach ich zu Zeit auch oft :-)
    Kürbisssuppe, Zucchinisuppe, Tomatensuppe
    alles aus dem Garten -lecker!
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  6. So schön kann der Herbst sein. Deine Ton-in-Ton-Deko ist einfach traumhaft. sogar die alte Zink-Kanne hat sich angepasst und etwas Rost angesetzt. Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christin,
    endlich komm ich mal wieder bei dir vorbei. Ich bin zur Zeit furchtbar Blogfaul. Aber dafür deh ich auf instagram immer iweder deine schönen Bilder.
    Du hast wieder zauberhaft dekoriert! Der Herbst bietet so viele Möglichkeiten und ist einfach gigantisch, was das angeht :)
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön!!! Du hast ja schon richtig tolle Herbstdeko! Ich bin immer wieder begeistert davon!
    Ich bin noch gar nicht im Kürbis-Modus!!! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christin,
    dein Hof sieht unglaublich schön aus. Du hast ihn wunderschön herbstlich dekoriert. Das kräftige Orange sorgt für eine tolle herbstliche Stimmung und bringt auch an trüben Tagen so viel Farbe in den Garten. Ich bin immer wieder sehr begeistert von deinen wunderbaren Dekoideen.
    Sei lieb gegrüßt,
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christin,
    Und ich habe noch nicht mal herbstlich dekoriert.
    Besonders angetan hat es mir der rote Beerenkranz, da werde ich mich auch mal dran versuchen ...
    Deine Kürbisdeko gefällt mir ausgezeichnet.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Fotos. So richtig richtlich strahlend herbstlich... hier ist noch keine Herbstdeko eingezogen.... nächste Woche vielleicht.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,
    ich bin ganz angezuckert von Deinen Vogelbeerkränzen. Die leuchtenden Farben sind der Wahnsinn und ein echter Hingucker im Herbstgarten. Habe mir auch gleich mal zwei Stück gebunden....
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein Gute-Laune-Post ... die Farben sind wie ein letztes Aufbäumen des Sommers :)
    Ich geh mir jetzt auch einen Kranz binden, mit Hagebutten - die gibts auch grad so viel!
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  14. Richtig klasse sieht es bi dir aus- der Kranz gefällt mir bsonders gut, wie hast du ihn fixiert und wielange hält er? Wir haben auch einen Vogelbeerbaum am Wegesrand.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, mit dünnem Draht und er hält ewig. Die Beeren trocknen zwar ein und die Farbe lässt nach, aber er schaut trotzdem gut aus. Liebe Grüße 🙋🏻

      Löschen
  15. Liebe Christin, wie toll du doch dekoriert hast. Ich hänge noch etwas hinterher, da wir erst in den letzten Tagen aus dem Sommerurlaub zurück gekommen sind.
    Aber morgen lege ich los!
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Lovely autumn decorations!
    Thank you for sharing at https://image-in-ing.blogspot.com/2017/09/pop.html. Your photos inspire me!

    AntwortenLöschen
  17. Ist das alles schoen!!! Zum ersten mal hier. Gruesse aus den USA! PINNING!!! Christine from Little Brags

    AntwortenLöschen

}, 10)