22.02.2018

Ordnung zerstört die Fantasie!




Hallo Ihr Lieben,

ich melde mich kurz mit einen für mich gerade treffendem Zitat.
Ich liebe es ja umzuräumen, alles mal neu aufzustellen, 
mal das Licht von einer anderen Seite auf den Tisch fallen lassen.....
einfach mal etwas anderes.

Es muss nicht und niemals neu sein.
Meist reicht schon ein kleiner Tausch der Beistelltische oder der Lampen....

Warum schreibe ich das alles?
Weil bei mir jetzt die Unordnung beginnt und die Fantasie loslegt.

Der Frühling steht in den Startlöchern und ich beginne das Haus auf den Kopf zu stellen.
Meine bessere Hälfte möchte in dieser Zeit gern ausziehen 
und braucht späterhin einen Lageplan.

Schnurz..... 
ich brauche das jetzt einfach.





Also meine Besten,

habt es fein,
seid liebe gegrüßt

eure


Kommentare :

  1. herzliche Grüße für dich und das Zitat kannte ich noch nicht, aber ist nicht schlecht.Ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Zitat passt auch zu mir😊. Früher war ich zwar öfter am umräumen und undekorieren, aber heute noch ist es bei mir im Garten so, dass andauernd was umgestaltet wird.
    Wunderschön deine Vasen mit den Narzissenblüten.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. Im Frühjahr komme ich auch immer in den Umräummodus. Man möchte einfach wieder etwas Neues (auch, wenn es alt ist)!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin,
    ich verstehe dich, mir geht es im Frühling meist genauso :-)
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  5. What a lovely picture! Longing for springtime...
    Titti

    AntwortenLöschen

}, 10)