08.07.2018

Heuernte

Hey meine Lieben da draußen,

wie jedes Jahr im Sommer stand dieses Wochenende die Heuernte auf dem Kalender.
Der Wetterbericht verheißt ja schon seit Wochen nichts anderes außer Sonne,
also war es nun soweit.....

Ehrlich gesagt, hatten wir auch noch nie so wenig Arbeit damit.
Das Wenden konnten wir uns bei diesem Sonnenschein einfach sparen.
Es trocknete auch so.

Ich genieße den Duft jedes Jahr erneut,
obwohl ich mir nun für die Wiese wirklich Regen wünsche.

Es mutet einer Steppe an, 
als einer Streuobstwiese.
Es raschelt der Boden unter den Füßen, egal wo mach hin läuft.
Die Natur braucht dringend eine Erholung von dieser Hitze.

Nun ist das Heu eingefahren und die Männerbande genießt den Sonntag mit Füße hoch legen.

Ich winde schnell noch einen Kranz aus den Blütendolden des Frauenmantels und den Weinreben, die überall an der Scheune empor klettern. 

Bald wird der Wiesenduft von einem Kaffeeduft abgelöst. 
 Den werden wir heute hier trinken und den Tag ausklingen lassen.















Nun tut es uns gleich und genießt den restlichen Sonntag.

Habt es fein

Eure

 













Kommentare :

  1. Machen wir!
    Noch ein paar schöne Sonntagstunden
    wünscht euch
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos - wir lieben den Duft von Heu auch sehr. Lasst Euch den Kaffee schmecken und genießt Euren restlichen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, dass auch zu Euch bald der langersehnte Regen kommt. Wir hatten letzte Woche ein paar Mal heftige Schauer. Das hat den Pflanzen aber gut getan nach aller der Trockenheit! Bis dahin genießt aber noch das restliche Wochenende!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin, wie immer herrliche Bilder aus dem GArten. Bei uns nicht der Duft von Heu in der Luft, bei uns hat die Getreideernte begonnen. Auch deutlich früher als gewohnt, denn bei uns hat es seit fast vier Wochen auch nicht mehr geregnet. Ich genieße zwar die Sonne, aber die Natur und die Pflanzen leiden. Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

}, 10)