10.05.2015

Der Duft von Flieder

Meine Lieben,

ich habe heute einfach mal die Bügelwäsche, Bügelwäsche sein lassen, keine Baustelle auf dem Schirm und auch sonst alles einfach mal ausgeblendet.

Meine Kopf ist ziemlich voll von den ganzen neuen  Eindrücken der letzten Tage.

Ich hatte so gar keine freie Minute, um einfach mal über einen nächsten Post, 
schöne Fotos oder ein Thema nachzudenken.



 Es sprudelt nämlich nicht wie sonst so aus mir raus.... .

Also raus in den Garten, das ist in so einem Fall das Beste. 

Und schon war sie da die Idee.
Denn es duftet einfach aus jeder Ecke dannach.

Flieder - ein Traum.

 

 

 Der Duft durchströmt meinen ganzen Garten. 
Die Kirsche hat bereits geblüht und jetzt ist der Flieder mit den Apfelbäumen an der Reihe.

Die Ecke mit der weißen Bank und dem Fliederbusch kennt ihr ja bereits aus diesem Post,
also heute keine Ausschweifungen dazu.

Obwohl der weiße Flieder dort steht ;-).
 
 

 
Nein, heute zeige ich euch meine Hacienda, wenn man das so nennen kann ;-).

 Eigentlich ein Schleppdach, unter dem ich mich vor Regen oder zu viel Sonne schüzte und meine kleine Gartenarbeitsecke habe.

Schwer erkämpft, weil hier sämtliche Anhänger und Sägen und Holzspalter und weiß der Geier was für technische Geräte standen und es einfach nur nicht schön aussah. 

Eine Hecke konnte ich schlecht davor setzten und so viele Kübelpflanzen, um 
diesen landwirtschaftlichen Fuhrpark zu verstecken, hatte ich nicht im Plan zu gießen....

also musste das ganze Zeug weg!

Und als es dann endlich so aussah, siehe da, sitzen wir (wenn wir dann wirklich mal Zeit haben) mit einem Gläschen Wein am Abend genau hier.

 



 


 

Außerdem werkel ich hier kleine Blumenpräsente und sonstiges aus dem Garten zusammen oder ich genieße den Duft von Flieder ;-).
Heute habe ich mir einfach Zweige in einen alten Eimer und auf den Tisch gestellt,
das einfach alles passt.




Ich werde noch einen Strauß zum Muttertag binden und dann zelebrieren wir ein gemütliches Kaffetrinken mit meinen Besten.

 So und das war es für heute aus der Hacienda.



  
Ich wünsche euch einen genauso schönen, duftenden Tag.
Fühlt euch gedrückt und macht es euch nett.

Einen extra Gruß an unsere Mamas :-)))!

Bis denne meine Besten 

eure 








Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    da sollten sich wohl Kommentare kreuzen, hatte aber bei dir den Hinweis "Verbindung wurde zurückgesetzt".
    Deshalb auf diesem Wege:
    Deine Hazienda finde ich superschön. Ist ja immer dasselbe ,mit den Kerlen: Am Anfang widerstand & Gemurre und hinterher wird es fleißig genossen. Glücklicherweise gibt es in der Stadt nicht so viel Schleppdächer, so schöne große Tore etc., von daher auch weniger Kämpfe ;-)
    Ich wünsche dir einen genussvollen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin,
    oh...so eine Hacienda hätte ich auch gern! Deine Bilder sind mal wieder superschön!!!
    Wünsche dir auch einen schönen sonnigen Muttertag.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin,
    ich habe den Duft des Flieders direkt vor mir. Einladend und sehr gemütlich wirkt deine Hacienda. Da musste" Mann "doch räumen.
    Auch wenn dein Kopf noch voller anderer Eindrücke ist, schenkst du uns einen wundervollen Post, mit ausdrucksvollen Bildern. Danke.:)
    Noch schöne Stunden mit deinen Lieben und einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst Manuela
    Genieße noch den Sonntag mit deinen Lieben

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin,
    ein Schleppdach ist doch was feines. Das sind ja Bilder wie aus einem Gärtnerbuch!
    Was hast du dir für eine schöne Ecke dort eingerichtet. Da kann man wohl wirklich lange sitzen und quatschen, selbst wenn´s regnet.
    Ich freue mich auch schon auf den Fliederduft. So langsam kommt er hier ja auch in die Gänge.
    Viele liebe Sonntagsgrüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin,
    deine Fotos sind einfach herrlich. So eine romantische Hacienda hätte ich auch gern ......
    Komm gut in die neue Woche!
    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christin,
    ich liebe Flieder auch sehr. Ach deine dekorierten Gartenbilder - ein Traum.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gerade mega begeistert von dem tollen Sitzplatz!!! Deine Deko ist einfach wundervoll! Ich habe einen chinesischen Flieder im Garten, der heuer zum ersten Mal einen wirklich betörenden Duft verbreitet!
    Werde in Zukunft öfter bei Dir reinschauen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margit, das ist aber schön. Bin heute Morgen in Eile, aber heute Abend komme ich bei dir vorbei und schau mich einmal um. Ich bin schon ganz neugierig. Bis dahin einen schönen Tag.
      Christin

      Löschen
  8. Liebe Christn, deine Hacienda ist wirklich ganz wunderbar. Und sooo schön liebevoll dekoriert!
    Flieder mach ich auch sehr sehr gerne.

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,Wahnsinn, Ich bin verliebt!!!! So ein idyllisches Plätzchen. Ich beneidet dich sehr. Deine Fotos sind übriges sehr gut.

    LG und eine schöne Woche, Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Was für tolle Bilder!
    Ich liebe Flieder auch so sehr! Bin ganz hin und weg- überall blüht er!
    Und du erhole dich mal schön und kriege deinen Kopf frei <3
    Liebste Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christin, ich LIEBE euren Hof! Tolle Bilder von wunderschönen Arrangements, herrlich! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  12. Flieder . . immer ein Traum für mich, Farbe, Geruch und Optik sind fast nicht zu toppen, ich liebe Flieder.
    Und das hast ihn wie zu erwarten herrlich in Szene gesetzt.
    War wieder schön, bei dir zu verweilen, bis zum nächsten Mal
    ♥Grüßle

    AntwortenLöschen
  13. Na meine Süsse ;-p
    Jetzt hast du fast zwei Wochen um... ging doch schnell,oder?
    Ich hoffe du hast dich dort schon ein wenig eingelebt und dich zurechtgefunden...

    Hach, du liebs wohl den Flieder genauso wie ich...
    Habe am Dienstag zum zweiten Mal einen gepflanzt, schaun wer mal ob er sich hält....
    Liegt übrigends nicht am Schredderzeug, sondern einfach weil immer nur Schatten ist bei mir im Garten und das Unkraut sich *Sauwohl* fühlt. *flüster...is ja nich mein erster Garten *hihi
    Zauberhaft Bilder zeigst du wieder! Hach.............. und immer wieder *hach*!
    Ich hoffe du hast Heute einen schönen Feiertag!
    Sei ganz liebe gegrüßt und das von ganzem Herzen
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christin,
    das ist ja ein besonders lauschiges Eckchen unter dem Dach. Und so wundervoll dekoriert.
    Unsere Fliederblüte fällt dieses Jahr leider aus. Wir mussten den Strauch unbedingt zurückschneiden. Da freu ich mich mal an deinen schönen Bildern.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Und es sprudelt doch:)
    Sehr schön, sehr sympathisch, sehr gemütlich und sehr inspirierend sind sie, deine Fotos!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  16. Guten morgen mein Herzel,
    ich freu mich wenn du mit machst! Du kannst das! Das weiss ich!!!!
    Aber um den Anderen gerecht zu werden, musst du für ein MaMo noch ein bisserl näher ran.
    So ist es nur eine *Nahaufnahme*. *schluck... Ich hoffe du bist mir nu nicht böse!!!
    Zudem fehlt auch die Verlinkung zu meiner Site. Wenn du Hülfe brauchst, meine Liebe, du weisst ich bin immer für dich da! Bitte nehms mir nicht Böse, aber so sind nunmal die Regeln bei Linkpartys ;-)
    Dich mal umärmel!
    Deine Britta

    AntwortenLöschen
  17. Beautiful series.
    I hope you'll come share at image-in-ing each week. This week's linkup is here:
    http://image-in-ing.blogspot.com/2015/05/textures.html

    AntwortenLöschen

}, 10)