23.11.2015

DIY-Adventskalender

Hallölle meine Besten oder sollte ich sagen: Hohoho ;-)?
Er ist da - der Schnee... heute Morgen pünktlich zur Fahrt auf die Arbeit, ja da lag er.
Und eigentlich hätte ich mich auch fast ein bisschen aufgeregt,
aber mal ganz ehrlich: wir haben eine Woche vor Dezember, wenn es nicht bald zu diesem Naturereignis gekommen wäre, würde ich weiterhin im Laufrad rennen und nicht mit Vorweihnachtsmusik den späten Nachmittag genießen.
Es ist jetzt echt an der Zeit, dass es draußen kalt, ruhiger und beschaulich wird, wir kommen sonst  nicht in den Winter- und Weihnachtsmodus.
Zumindest geht es mir so, ich könnte bei dem Wetter der letzten Wochen unentwegt noch irgendwas starten und habe das Gefühl, es kommt der Frühling.
Und meine Luft ist eigentlich schon raus und es tut jetzt echt mal gut besinnlich zu werden.
Also her mit dem Winter!

   


So und natürlich habe ich mich nicht nur verkrümelt sondern auch einen
Adventskalender zusammengefriemelt.
 Mittlerweile kann ich es mir schon gar nicht mehr erlauben, irgendeinen, sei er mit noch so schönen Überraschungen gefüllten Adventskalender zu kaufen.
Meine Männer würden am 01.Dezember fragend vor diesem "maschinell" gefertigten Teil stehen und würden fragen: "Was ist das?"
Ja und so habe ich mir wieder was einfallen lassen.



 

Aus den getrockneten Knöterichstangen  schneide ich immer kleiner werdende Abschnitte zu, die ich dann mit einem Strick zu einem Weihnachtsbaum zusammenbinde.
Fangt am besten so an, dass ihr den Strick an einem Nagel befestigt und dann von oben nach unten in gleichmäßigen Abständen die Stangen rechts und links
(es gehen auch Äste) anknotet.
Anders bekommt ihr es nicht gleichmäßig hin,
ich musste das ganze Gerüst auch nochmal auseinander nehmen ;-), schitt.
Naja und dann ganz einfache Frühstückstüten mit dem Feinsten für die Besten füllen.
Die 24 Anhänger für die einzelnen Tage findet ihr hier.
Einfach auf schönes Kraftpapier drucken und ausschneiden. Schauen toll aus und es gibt noch mehr.




 Meine Lieben, das war es auch schon wieder.

Bevor ich euch jetzt alle ganz lieb drücke und euch viele Wintergrüße sende, muss ich noch einen großen Dank an EUCH LIEBEN loswerden,
die ihr mir so aufbauende und liebe Kommentare geschrieben habt.

Es ist alles in Ordnung und die Erde dreht sich wieder - zwar nun etwas doch anders,
aber irgendwann mehr dazu.

Es hat mir einfach richtig gut getan.

So und nun - winke, winke und bis denne

eure

Kommentare :

  1. Oh! Das ist aber ein hübscher Kalender! Richtig schön - mag ich sehr! Ich freue mich, dass es dir wieder ein wenig besser geht, liebe Christin!
    Ganz herzliche Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christin! Schön von dir was zu hören! Einen tollen Adventskalender hast du gezaubert, ganz natürlich. Wünsche dir eine ruhige und besinnliche Adventszeit. Lg heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin, schön das du es so siehst und es dir besser geht.
    Dein Adventskalender ist klasse. Leider haben wir schon seit Jahren keinen mehr.
    Deiner ist schon was besonderes.
    Einen schönen Abend wünscht dir Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  4. ... ich nehm den frech grins ;O)
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin!

    Dein Adventskalender sieht traumhaft schön aus...ich hab die letzten Jahre keinen gebastelt...und dieses Jahr komme ich sicher auch nicht dazu...wegen des Umzuges in die USA und all dem damit verbundenen Aufwand...ich hoffe ich kann auf meinem Blog wenigstens Mitte Dezember noch ein paar weihnachtliche Dekorationen zeigen...umsomehr freue ich mich über eure weihnachtlichen Bilder...allerliebsten Gruß isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, du willst vor Weihnachten noch in die USA ziehen? Oh du lieber Himmel-da möchte ich aber nicht mit dir tauschen. So richtig für immer?

      Löschen
  6. Liebe Christin,
    Dein Adventskalender ist wunderschön.
    Tolle Variante:-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, Dein Stil gefällt mir sehr. Mir fallen immer wieder all die Apothekerflaschen und Weinballons auf, die auch draußen stehen. Wie bekommst Du die so sauber...? Bei mir werden die durch Regen etc. immer grün und unansehlich und ganz sauber bekomme ich gerade die sehr großen nicht mehr.
    Bin da dankbar für jeden Tipp. Weiter würde mich interessieren, woher die schönen Drahtkörbe stammen.
    Ich freu mich auf neue Posts von Dir. Sehr schön wohnst Du da!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jess, also ich fülle ein Gemisch von Sand und feinen Kieseln mit Wasser in die Ballons. Und dann heißt es mit Muskelkraft schütteln oder kreisen so das der Kies immer wieder am Boden scheuert, bis sie sauber sind. Dann mit einem Gemisch aus Wasser und etwas Klarspüler ausspülen - fertig.
      Die Körbe sind schon ein paar Jährchen alt, ich habe sie mal in einem Billighandel gekauft. Gibt es aber ähnliche von "Ferm".
      Danke für deinen Kommentar. Liebe Grüße
      Christin

      Löschen
  8. Liebchen, es wird, bei dir, wie bei mir... Dieser November hat es arg übertrieben, und du hast gut daran getan, dich weihnachtlichen Beschäftigungen zuzuwenden. Und deine Beiden werden dich hoffentlich mit ihrer Freude überschütten.
    Grüße aus Kölle!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christin,
    dein Adventskalender gefällt mir sehr.
    Er ist schlicht und dennoch etwas besonderes.
    Viellecht schaffe ich so etwas ähnliches noch für meine Lieben.
    Eine schöne Idee - vielen Dank.
    Ja, deine Deko ist natürlich und schön.
    Alles Gute weiter, jana

    AntwortenLöschen
  10. Der Adventskalender sieht richtig toll aus!!!! Ich finde das immer sehr schwierig, 24 Tütchen aufzufüllen. Ich gestehe, dass meine Jungs immer fertige Kalender bekommen. Es fing an mit selbstgebastelten... dann wollten sie diese Themenkalender und jetzt reicht Schoki. Na ja... die Zeiten ändern sich!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschöne Kalender! Gefällt mir sehr!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Der Adventskalender sieht wunderschön aus. Das er diese Tannenbaumform hat finde ich sehr
    dekorativ zugleich. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christin,
    dein Adventskalender ist einfach zauberhaft!
    Jetzt bereue ich es,dieses Jahr einen gekauft zu haben...
    Vielleicht packt mich ja im nächsten Jahr wieder die Bastellust?
    Eine schöne Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christin,
    super schön ist dein Adventskalender.
    Ich habe immer noch keinen und werde wohl auf den letzten Drücker
    wieder irgenwas zaubern müssen.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christin,
    dein Adventskalender ist superschön geworden. Ich hab am Wochenende auch einen Kalender zusammen mit meiner Tochter gestaltet, noch fehlen die Zahlen und ein bissal Inhalt :)
    Liebe grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christin,
    deinen Adventskalender finde ich superschön. So schlicht und doch wirkungsvoll. Und du hast recht. Ohne Kälte und Schnee würde ich auch ewig weiterwursteln draußen im Garten. Und obwohl ich den Winter so gar nicht mag, tut eine Pause mit etwas mehr Ruhe und Besinnlichkeit ganz gut.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christin,
    ein sehr schöner und eimal hoffentlich einfach nachzubauender Adventskalender. Besonders die verschiedenen Zahlen gefallen mir.
    Viele Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christin,

    der ist wirklich schön geworden!!!
    Ich mag es, dass er so hell und leicht wirkt.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Christin,
    einen tollen Adventskalender hast du da gebastelt. Der gefällt mir sehr, ein richtiger Hingucker.
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christin,
    schön dass du im Wintermodus angekommen bist und uns mit diesem tollen selbstgemachten Adventskalender bereicherst. Ich bin auch froh ,dass das Wetter umgeschlagen hat, sonst kommt einfach keine richtige Stimmung bei mir auf.
    Deine Männer sind sicher sehr begeistert über diesen liebevollen Kalender. Handmade with Love.
    Einen feinen Abend und viele viele Drückerchen von mir,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Hohoho, liebe Christin! Toll haste wieder gebastelt! Meine beiden haben sich so richtig gegen einen Kalender ausgesprochen, der Nikolaus bringt doch eh immer so viel, das reiche für einige Woche- auch recht! Naja, mit 13 und 17 will man doch auch fast erwachsen und cool wirken, mal sehen für wie lange....Deinen Kalender würde ich mir selbst werkeln, so als Deko...Ich wünsche Dir eine entspannte Restwoche und sende Dir herzliche Grüße!
    Susan

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Christin,
    der Kalender gefällt mir ausgesprochen gut und einfach herzustellen ist er auch noch.
    Vielen Dank für die tolle Inspiration!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Christin, da bin nun auch ich wieder. nach einer Zwangspause, geht es ja doch weiter...noch bißchen chaotisch...wir müssen uns erst anfreunden...meine neuer Pc und ich aber es wird.
    Deine Adventkalender ist richtig schön. Ich hoffe es geht dir gut
    alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen

}, 10)