15.12.2015

Ein Geheimtipp in Sachen Weihnachtsmarkt.

Hallo meine Lieben,
hier kommt ganz ungewohnt ein Post inmitten der Woche.
Ich muss euch kurz bevor die Weihnachtsmarktsaison vorbei ist noch diesen
Geheimtipp verraten.
Ich war am Wochenende auf dem Kulturhof in Zickra (Thüringen)
zu einem wunderschönen Weihnachtsmarkt.



Kunsthandwerk in allen Varianten.
Töpfer, Korbmacher, Holzschnitzer, Sockenstricker, Holzkünstler,
kreative Gärtner, Seifenmacher, Buchbinder, Täschner ......
und jede Menge selbstgemachte Leckereien in Sachen
Käse, gebrannte Mandeln, Glühwein, Crêpes, Bratwurst und ..........und........... und.
Es herrschte eine traumhafte Stimmung mit Weihnachtsmusik vor Ort.
In zwei liebevoll eingerichteten Kaffes gab es selbstgebackenen Kuchen
und ein heißes Süppchen.

Man konnte sich am Holzofen, wie früher, aufwärmen - ein Traum.
 








Kein bisschen Kommerz, einfach nur Weihnachtsmarkt!
So und da ihr nur noch dieses Wochenende diesen tollen Weihnachtsmarkt besuchen könnt, rühre ich jetzt die Werbetrommel und sage euch:
 es lohnt sich.

Am Samstag ist es wahrscheinlich noch besser wie Sonntag, da es Sonntags sehr voll sein kann.






Falls ihr nun dieses Wochenende noch nichts vorhabt,
kommt hier der Link.
Noch eine fantastische, restliche Woche.
Lasst euch mal drücken.
Ich musst übrigens öfter schmunzeln, als ich eure Kommentare im letzten Post gelesen habe ;-).
Geteiltes Leid ist halbes Leid.
Alles Liebe meine Besten
eure
     
  
 




Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    die Fotos sprechen für sich und so ein Weihnachtsmarkt ist mir am liebsten. Der unsere ist auch sehr schön, aber als wir am Wochenende dort waren, war es doch seeehr voll und da mag ich ja gar nicht. Danke für den Tipp, aber leider zu weit weg um mal schnell vorbei zu fahren....leider :-(
    Liebe Grüße sende ich euch - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhh, wie schön!!!! Das wäre genau MEIN Weihnachtsmarkt!!!!! Leider bin ich viel zu weit weg!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Schaaade, das es zu weit entfernt ist :-( ich würde gerne dahin fahren. Alleine schon wegen dieser urigen knarzenden Holzeingangstüre !!!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin,
    danke für den schönen Geheimtipp und den Ort muss ich erst mal googeln:)
    Leider werde ich es nicht mehr schaffen in diesem Jahr, da noch die Geburtstagsfeier meines Liebsten ansteht am Wochenende.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre ein Weihnachtsmarkt ganz nach meinem Geschmack ....wenn er nur nicht so weit weg wäre.:(:(
    Ganz tolle Bilder hast du gemacht.
    Du, ich muß jetzt echt mal googeln wieviel km/h es sind.
    Hab's fein....Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  6. 450 Km/h nee das ist leider zu weit. Sooo schade.:(

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Fotos...da wäre ich jetzt gerne und würde stöbern und eine Tasse Glühwein trinken...danke fürs zeigen hier...

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein toller Hof, so urig.
    Die Eingangstür ist einmal.
    Auch, wenn es zu weit weg ist, danke für die wunderbaren Bilder.
    Ich find es immer toll, wenn Menschen den Mut haben, altes
    alt zu lassen.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christin,
    Da wäre ich auch gerne gewesen ...
    Ich mag solche Weihnachtsmärkte sehr, tolle Fotos.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Och, ein Christkindlmarkt, wo es überwiegend oder gar nur Kunsthandwerk gibt, ist wirklich total selten zu finden. Mir gefällt so einer auch wesentlich besser als wenn es an allen Ecken und Enden Kitsch gibt. Die Weihnachtsmärkte bei uns in der Umgebung sind überwiegend Touristenmagnete und auch dementsprechend ausgestaltet.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Sehen schön aus deine Impressionen vom Weihnachtsmarkt.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Der Markt scheint richtig schnuckelig zu sein, schade, dass er so weit weg ist.
    Rosige Adventsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie schön, schade das es soweit weg ist.
    Eine schöne Restadventszeit wünscht dir Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. I like it so much this Christmas Ambiance ! Nice day

    AntwortenLöschen
  15. Ganz, ganz schöne Sachen! Mir würde das Flechtelement sehr gefallen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christin,
    da bin ich nun so richtig ins Schwärmen gekommen, habe selbst meinen Mann überzeigt und dann sind es fast 250km von uns....Aber Deine Bilder sind traumhaft schön und wenn es näher wäre, wäre es bestimmt phantastisch, da rüber zu schlenkern:-))
    Danke fürs Zeigen und ganz liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin,
    schon allein das Ambiente lohnt sich anzuschauen, ich glaube da könnte ich ewig schwelgen- zu schade das Türingen vom Ländle Brandenburg für einen kleinen Ausflug zu weit ist, aber allein schon die Bilder waren sehr schön.
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  18. sehr weit von uns, aber sowas von wunderschön! danke für die tollen bilder und liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  19. Ein Markt nach meinen Geschmack, aber die Anreise......
    Durch deine schönen Bilder habe ich aber ein bisschen Einblick davon bekommen.Danke.
    Hab ein schönes viertes Adventwochenende,
    fühle dich geherzt,
    Manuela

    AntwortenLöschen

}, 10)