22.04.2016

es grünt so grün im Innenhof .........

Hallölle meine Lieben,
da bin ich wieder.

Und mit was? Schon wieder mit Bildern von Pflanzen und Grün und Außendekoration.
Der Blog verwandelt sich langsam in einen Gartenblog .... reusper.

Aber es zieht mich momentan einfach nach draußen.

Ich bereite die kleinen gemütlichen Sitzecken vor.
Im Innenhof fehlt nur noch ein Sonnenschirm....... dazu später mehr.
Ich pflanze und topfe um und ein .....
und stürme jeden dekorativen Blumenladen.
Obwohl ich ihn meiden sollte, weil meine Geldkarte bereits glüht.

Aber egal, ihr bekommt jetzt meinen grünen Innenhof auf`s Auge!
Und es wird wohl nicht der letzte grüne Ausflug gewesen sein.


  
 
   
 
 
 
 
 
 
Dieses Jahr habe ich alle schwarzen Elemente durch die Farben weiß und grün ersetzt.
Mir war einfach so.
 
Der Tisch ist kurzerhand umgespritzt worden und dann stehen überall weiße Fenster,
die den kleinen Innenhof größer erscheinen lassen.
 
"Ein neuer Tick ..... dieses Jahr mal Fenster....aha",
so der Göttergatte.
 
Nach dem Innenhof-Fotoshooting, habe ich noch drei geschenkt bekommen ... freu, freu. Die haben auch noch einen Platz gefunden.
 
 
  
 
 
 Ok, Überleitung zum Thema Sonnenschirm.
Er sollte möglichst hellgrün oder naturweiß sein.
 
Auf der Suche im WWW bin ich auch auf unzählige Modelle gestoßen und auf noch mehr.
In einem Onlineshop gab es neben passenden Sonnenschirmen mit Holzstange auch noch diverse andere schöne Naturprodukte. 
 
Eine steinerne Seifenschale fiel mir sofort ins Auge.
 
Die wäre doch mal was in meinem Badezimmer.
Das könnte ich euch dann auch mal vorstellen ....
mit einer schönen Schale für meine Seifenstücke,
wo ich doch momentan sowieso nur Gartendeko poste..... .
 
Gesagt getan!
In den Warenkorb.... in den Warenkorb, ach und zum Verschenken
gleich nochmal in den Warenkorb.
 
Ich war so eingenommen von der Vorstellung, wie diese Schale mein Bad verschönern wird,
ääähhmm dass ich einiges schlichtweg überlesen habe. 
  
 
 
 
Das Ende meines Einkaufes war eine E-Mail vom Shop.
Dem Himmel sei Dank!
 
"Die Produktion meiner drei Steinbecken würde einige Zeit in Anspruch nehmen.
Ich möge mich bitte sechs Wochen gedulden."
 
Hehhh??? Was???? Steinbecken????
Ja, Steinbecken!!!!!!
 
Wie geblendet, bin ich nicht auf die Idee gekommen, dass die abgebildeten Schalen das Maß eines Waschtisches von fast sechzig Zentimeter Durchmesser haben könnten.
Selbst den Preis habe ich mir von 129,00 € auf 12,90 € verschönert.
 
Ohne Mist, danach habe ich mich selbst an den Kopf gefasst,
meine Bestellung sofort storniert und war froh,
dass mein Mann von der Sache keinen Wind bekommen hat.
 
Bis jetzt, es sei denn er scrollt morgen nur und liest nicht..... hoffentlich.
 
Ich werde es spätestens zum Abendessen merken,
wenn er eine Spitze auf mein Butterbrot schmiert ;-).
 
So kann es gehen und ich hoffe, ich bin nicht allein so verrückt ;-).
 
 Und als Seifenschale hätte das Ding trotzdem verdammt gut ausgesehen!
 
 
 
 
 
So, das für heute meine Besten.
 
Mal sehen was der Tag morgen bringt...... sicher einen Lacher ;-)))).
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
 
Genießt die Sonne.
 
Winke, winke und bis bald
 
eure
 
 
 
 


Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    ich hab mich grad köstlich amüsiert :)
    Aber du hast eine gute Ausrede ... die Hormone! Das ist in der Schwangerschaft ganz normal, dass das Hirn bissl verrückt spielt :)
    Von deinem Hof können wir übrigens gar nicht genug grüne Bilder sehen. Und Fenster sind sowieso klasse! Ein Mann muss das nicht verstehen :)
    Dir auch ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Trixi
    PS: Mit Brunos Gesichtsausdruck kannst du durchaus Recht haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Christin, wie zauberhaft und wunderschön.....alles einfach stimmig.....nur noch die große Seifenschale fehlt!!!!
    Liebe Grüße von Christine!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin, das ist ja eine witzige Geschichte, die ja nochmal gut gegangen ist!
    ich habe eine Frage zu deiner wunderschönen Deko: Die Gefäße mit Blumen/Pflanzen drin, die stehen doch sicher auch bei Regen draußen? Kontrollierst du dann immer, ob Wasser drin ist und kippst es aus? Oder sind da überall unten genügend Steine/Kies drin? - das würde mich wirklich interessieren!
    viele Grüße aus Südost! Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne, ja falls die Töpfe zu viel Wasser haben schütte ich es aus. Aber da der Innenhof sehr heiß ist... die Wände speichern ungemein die Hitze und es ist volle Südseite, sind die Pflanzen meist über jeden Tropfen dankbar. Besonders die Birke vor dem weißen Fenster benötigt viel Wasser.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Christin
    euer Innenhof sieht einfach toll aus. Ich war heute auf einem Flohmarkt und habe Ausschau nach Fenstern gehalten aber so tolle wie du da stehen hast habe ich nicht gesehen. Sonst hätte ich nicht wiederstehen können. Gut hat sich das mit dem Waschbecken noch geklärt. Sonst wäre diese Lieferung eine schöne Überraschung geworden;))
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  5. Himmel....Christin!!! Was machst du für Sachen😂
    Zum Glück hast du es ja noch stornieren können.

    Dein Innenhof ist sehr hübsch geworden. Da lässt es sich bestimmt gemütlich sitzen.
    Nochwas zu dem grünen Sonnenschirm.
    Nach der Beerdigung meines Papas sassen wir noch in einem Restaurant unter hellgrünen Sonnenschirmen. Unsere sowieso schon blassen Gesichter sahen darunter total gespenstisch aus. Irgendwie unwirklich. Und nicht nur die Hautfarbe, auch die Klamotten der anderen Gäste...unsere waren ja überwiegend schwarz...sahen sehr gewöhnungsbedürftig aus.
    Das nur so als Info. Aber vielleicht kommt es ja auch auf den Grünton an.

    Deine Fensterrahmen sind klasse. Leider hat hier in unserer Umgebung niemand einen abzugeben. Suche schon länger danach, ohne einen Haufen Geld dafür auf den Tisch legen zu müssen.
    Ein schönes yWochenende wünsche ich dir
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. So kann es gehen, wenn Frau im Kaufrausch ist!!! Aber es ist ja nichts passiert! Bei solchen Sachen gerate ich auch immer in Verzückung! 😉
    Dein Hof ist einfach toll und immer so liebevoll dekoriert!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    dein Innenhof ist ja der Wahnsinn...wunderschön! Da sitzt jeder Handgriff...jede Kleinigkeit fügt sich harmonisch ins Gesamtbild...da bin ich richtig neidisch, so hätte ich es auch gern!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine amüsante Geschichte, liebe Christin! Herrlich.
    Ich mag deinen Garten sooooo gerne ... also immer her mit den Gartenfotos! Ich bin dabei ;-)))

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt müsste ich doch herzhaft lachen! Stell dir vor du hättest die Mail erst bekommen wenn die "Seifenschalen" geliefert werden sollten..... Aber dann wären eben in deinem Hof noch ein paar Pflanzgefäße mehr rumgestanden, Platz genug hättest du ja :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christin!! Beim Onlineshoppen werde ich auch immer schwach, aber Gott sei Dank ist alles noch gut ausgegangen. Tollen Innenhof. Frage: Die braunen Gefäße sind das Flohmarktfunde, die sehen soooo wahnsinnig toll aus und es ist immer so stimmig bei dir. Bin ein Fan von deinem Blog und freue mich immer, wenn du so schöne Beiträge machst. Schönes Wochenende wünsch ich dir Lg heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi, ja die braunen Gurken- oder auch Schinkenfässer sind größtenteils zusammengesammelt. Man hat früher darin Gurken, Bohnen oder auch Schinken eingelegt. Manche etwas angeschlagen oder auch bei verklebt haben sie ihren eigenen Charme. Das größte geht mir bis zum Allerwertesten. Ich mag sie auch und die kommen im Frühling wieder aus dem Schuppen. Viele Grüße und danke für die lieben Worte, 😃😃😃😃
      Christin

      Löschen
    2. Danke für deine Tipps. Beim Nächsten Flohmarktbesuch halte ich die Augen weit geöffnet. Sehen voi superaus und sehr dekorativ. Lg heidi

      Löschen
  11. Liebe Christin,
    bin beeindruckt, was du trotz Kugel so alles schaffst. Der Innenhof ist ein Plätzchen zum Wohlfühlen und Fenster in den Beeten eine tolle Idee. Ich werd mal schauen, was sich bei mir so zum Reinstellen findet. Das Malheur mit der Seifenschale hätte mir auch passieren können:)
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  12. Moin, schnuckelig sieht es bei dir aus, so farbharmonisch, integriert ins grün - nie schrille Farben oder moderne Deko. So mag ich das. Mir ist auch was passiert: ich bin beim Bestellen in der Zeile verrutscht und hab mir eine Hosta für 35 Euro bestellt, anstatt für acht. Und das Ding ist eine neue Sorte, ein Hörnchen, dass den Namen nicht verdient, entblättert sich sehr furchtsam. Ich hoffe, es überlebt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Christin,
    dein Foto habe ich schon öfters gesehen, nun wollte ich mal zu dir gehen...
    Da hast du ja einen ganz besonderen Innenhof...
    Einfach klasse und ich kann mir vorstellen, dass es sehr entspannend ist darin zu sitzen und zu genießen!!!
    Viele schöne Dinge die ich entdecken konnte, lieben Dank dafür!!
    Nun lasse ich dir noch liebe Wochenendgrüße hier herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
  14. Hahaha Seifenschale ......Gott sei Dank geht es nicht nur mir so wenn ich mal wieder im Kaufrausch bin.
    Aber ich bin mir sicher du hättest ein ganz tolles Plätzchen dafür gefunden.
    Bei dir sieht immer alles so wunderschön aus .....wie machst du das nur. Da passt eins zum anderen ohne überladen zu wirken. Diese braunen und grauen Töpfe hab ich auch ,wußte bis jetzt nur noch nicht was ich damit anfangen soll.
    Hab ein schönes Wochenende
    Gruß von Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    wowo ich bin total verliebt in den schönen innenhof - und ja die glühende Karte kenn ich auch - spekuliere gerade auch noch aufs Gartencenter - Männer beim Fußballspiel, Tochter mit Freundin unterwegs und Mama alleine zu Hause...

    Als meine Männer gingen meinte Mann ist ja eigentlich alles zu Hause brauchen heute nicht mehr einkaufen gehen...., *räusper...... genaue Definition seiner Worte "brauchen" also Mehrzahl ich bin ja nur eine...
    ha ha ha....

    Mal sehen jetzt regnet es gerade

    AntwortenLöschen
  16. liebe christin... sooooooo ein schöner gartenblog!!!! :) ich jedenfalls kann mich nicht sattsehen :) um diesen innenhof beneide ich dich :) alte fenster liebe ich auch... allerdings zum verschenken ist hier keiner bereit ;) die muss ich mir dann höchstens selbst suchen und selbst kaufen ;)... und die seifenschale... lach... naja, steinbecken wäre auch nicht schlecht ;) könnte man schön dekorieren :)
    ganz viele liebe grüße und vieeeeel spaß draussen! bei uns ist gerade etwas kalt und regnerisch, aber trotzdem schön :) den pflanzen tut es gut :)

    aneta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christin,
    na gerade noch mal gut gegangen.......hätte mir auch pasieren können....
    Deine Innenhof sieht so einladend aus.....gefällt mir total....
    Wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  18. hahaha ach Christin, da wäst du in ein paar Wochen stolze Besitzerin von zwei riesen Waschbecken - der Beschenkte würde sich sicherlich auch freuen ;)
    in eurem megahübschen und sooo gemütlichen Innenhof hätte sie sicher bestimmt gut gemacht ;) aber auch ohne sieht er soo bezaubernd aus. Ich dekorier im Moment auch soo gerne mit alten Fenstern - schick, edel, zeitlos und praktisch zu dekorieren ;)
    Hab ein schönes Wochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo christin, sehr schöne Fotos . Grüne Sonnenschirme sind nicht zu empfehlen da die Personen darunter sehr komische gesichtsfarben bekommen. Man sieht darunter aus wie mit einer Magen Darm Infektion. Deshalb wirst du in einem guten Fachgeschäft auch nie einen grünen Schirm oder markisse bekimmen .
    Liebe grüße kablu
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich tendiere eh zu einem Naturweiss. Der ist dann auch noch anderweitig einsetzbar, Falls mir nächstes Jahr grün nicht mehr gefällt. 😜Viele Grüße zurück 🙋🏻

      Löschen
  20. Liebe Christin, es hat sich gelohnt, dass die Bankkarte glüht!
    Und ich kenne das (leider?) nur zu gut: Bei allem, was grünt und blüht haut's mir jedes Mal die Sicherung raus. Dem folgt daheim ein kurzer Schock beim Blick auf die Rechnung, gefolgt von sofortiger Erlösung ..."Schön ist es! Und schön braucht man, auf jeden Fall!" Aber Steinbecken statt Seifenschalen? - Ja sach' ma!? - Ich schaue so gerne bei Dir rein, 1000 Inspirationen, vielen Dank dafür!!!
    PS: Ich habe einen grünen Sonnenschirm (Baumwolle, aus dem Baumarkt). Er hat schon 8 Jahre praktisch unversehrt überlebt. Der bevorzugte cremefarbene war leider zu schnell alles andere als cremefarben. Und Grün geht immer! In diesem Sinne, alles Liebe und viele Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch ein Argument, es ist aber auch schwierig. Möglicherweise einen grün-weiß-gestreiften 😜Viele Grüße

      Löschen
  21. In dein Paradies könnte ich sofort einziehen - ein Traum. Solche alte Fensterrahmen sind einfach eine Augenweide und sehen einfach zu schön aus. Übrigens würde ich auch immer wieder einen weißen /cremefarbenen Sonnenschirm nehmen. Wir hatten mal einen und es sah der Sitzbereich so edel aus. Heute haben wir einen dunkelblauen mit Kurbel zum aufdrehen, der einigste Vorteil daran. Übrigens auch nach Jahren sah der weiße nie so extrem schmutzig aus, denn der Regen, den er ab und an abbekommen hatte, hat ihn wieder so halbwegs gereinigt.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christin,lächeln musste ich schon beim Lesen deines Postes.
    Eine glühende Bankkarte. Gar nicht so schlecht, wo eh die Temperaturen zur Zeit in den Boden fallen.
    Bei dir erfreut sich das Auge, eine Gartenidylle zum Verlieben.
    Jedes kleine Detail, von dir liebevoll ausgesucht, zeigt dein geschicktes Händchen. Mir gefällt es außerordentlich gut bei dir. Jetzt pass gut auf dich auf und schone deinen Rücken und dein Bäuchlein:)
    Hab es fein und fühl dich gedrückt,
    liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie schön sieht das bei dir aus. Ich bin gerade dabei einen Topfgarten für unseren Eingangsbereich zu planen. Die Story mit den Seifen- äh Waschbecken ist super :-) kann mir das genau vorstellen. Ganz viele schöne Gartengrüße, Doris

    AntwortenLöschen
  24. What a lovely place to relax and enjoy the spring!
    Thank you for sharing your lovely photos at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/04/worlds-best-meatloaf-recipe-wordful.html

    AntwortenLöschen
  25. A fine patio with some fine decorations . The granite blocks are wonderful, would love to have something like that but would be very expensive for me. Very fine garden you have.

    AntwortenLöschen
  26. Haha, ist das süß...aber, das hätte ich auch sein können. Frauen sind immer so schnell für etwas zu begeistern, dass sie die wichtigen Dinge einfach ignorieren...wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt...egal ob die Seifenschale nunmal um Demensionen größer ist :-)

    und, was ich noch sagen wollte: ich mag deinen blog unheimlich gerne und bin mich jetzt auch am ausprobieren (landsinn.blogspot)...kannst ja mal vorbeischauen, wenn du magst. Mach weiter so und alles Gute! LG Karina

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin immer ganz fasziniert, wie schön es bei Dir aussieht! Immer! Bei mir herrscht manchmal ein arges Chaos... Alles perfekt arrangiert, schöne Dinge ins rechte Licht gerückt. Einfach schön!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

}, 10)