02.05.2016

Morgenstimmung im Garten

 Hallo meine Besten,
schon wieder etwas länger her....., ich weiß :-I.
Aber langsam geht es in die heiße Phase und ich bin einfach nur noch rund und kann so gar nicht mehr wie ich gerne wöllte.

Immer in kleinen Etappen....schnauf..... versuche ich noch alles chic zu machen.
Die letzten Tage war ja das herrlichste Wetter und ich habe den Platz unter dem Schleppdach hergerichtet.

Ein neues Tischlein und ein paar neue, alte Stühle sind eingezogen.
Der Göttergatte musste die neuen Regale aus alten Apfelkisten anbringen.

Angeblich hat er schon so viele Ideen an diesen Balken angeschraubt,
dass die Scheune von dieser Seite her bald einsturzgefährdet ist.... haha!
Maßlos übertrieben!

Aber auf die Schulter muss ich mir trotzdem klopfen.
Das Ergebnis ist richtig toll!


 





 

  

  Ich bin nur froh, dass das Unkraut im Garten scheinbar meinen Zustand erkannt hat
 und nur hier und da mal ein wenig den Versuch startet, sich breit zu machen.

Es hält sich in Grenzen und ich kann mich an der Stimmung im Garten pausenlos erfreuen.

Besonders heute morgen.
Es war so schön still rundherum.

Alle waren bereits auf Arbeit und in der Schule, keine Autos, kein Lärm,
nur Vogelgezwitscher.

Ich habe ganz in Ruhe mal alle Pflanzen angeschaut und die Fortschritte
wahrgenommen und hier und da geknipst.

 




Der Garten ist momentan so "selbständig" - man muss echt nicht so viel machen.
Jeden Tag kann man etwas neues entdecken und es erschließt sich ein neues Bild.


Und da zitiere ich gleich noch
Gertrude Jekyll,
eine englische Garten-Koryphäe, deren Gartenstil ich total gern mag.
Sie gilt als Mutter des englischen Landhausstils.
Ihre Bücher kann ich allen Cottage-Garten-Liebhabern ans Herz legen.


Die Hauptaufgabe eines Gartens ist es,
seinem Besucher die schönste und höchste Art
des irdischen Vergnügens zu bereiten.
  

   
  
 


 Und damit schließe ich für heute.
Ich wünsche euch eine tolle, sonnige Woche!
Setzt euch mal in einen Garten ;-) oder in einen Park, es gibt momentan nichts besseres.

Lasst euch mal drücken und vielen Dank für eure immer so lieben Kommentare.

Nur das Beste
eure





Kommentare :

  1. Liebe Christin....bist du schon in der " Endphase" ????? Dann schon dich noch gut und setz du dich auch mal öfter raus ,jetzt wo es so herrlich ist.
    Dein Bilder sind wieder super und ich bin gerade dabei alles etwas anders bei mir im Garten zu machen. So hab ich mir auch Weinkisten besorgt und will diese wie du an meinen Schuppen anbringen. Allerdings muss ich erst noch streichen. Habe mir heute morgen Blumen gekauft und jetzt geht's raus zum einpflanzen, einbuddeln und bißchen Ordnung machen.
    Für dich schöne Tage.....
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin,
    diese Kisten als Regale zu nutzen ist wirklich eine tolle Idee. Sieht super aus bei dir.
    Bei dir wächst kaum Unkraut? Bei mir ist es schneller als ich schauen kann. Leider ist das Schwangerwerden keine Option mehr für mich :-(
    Lass es dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin,
    wie schön, dass du zu Hause bist und all das was dich umgibt genießen kannst. Solch eine Scheune zu besitzen empfinde ich als großes Geschenk und wenn *Frau* dann, so wie du die Gabe hat, sie so wundervoll zu dekorieren --- ist es, als ob man in die Vergangenheit versetzt wird.
    Schön hast du es dir gemacht.

    LG Dany

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Tolle Deko!!! Genieße die ruhige Zeit noch und schone dich. Ich liebe den Frühling auch so. Es ist alles so saftig grün bei uns. Pfingstrosen und Akeleien zeigen bei mir schon die ersten Knospen. Derzeit gehe ich gerne durch meinen Garten und schaue was alles so wächst. Unkraut hält sich bei mir in Grenzen. Gott sei Dank Wünsche euch noch eine schöne Woche und einen schönen Vatertag(Gibt's bei uns in Österreich im Juni)!Lg heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin, wunderschön hast du dekoriert! Soooo stimmig und natürlich. Gefällt mir.
    Und dein Garten ist genau so toll. Bin begeistert.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Allerliebste Christin,
    das Plätzchen ist dir mehr als gelungen. Es ist einganz wundervoller Ort und cih wüsste nicht was ich gerade lieber täte, als mit dir genau dort ein Tässchen Tee zu trinken.
    Ich war bis jetzt draußen und hab Erdbeeren umgepflanzt. Und jetzt schüttet es und cih hab mich vor den PC gesetzt und hol mir neue Idden aus der Bloggerwelt.
    Ich schick dir und deiner Bauchmaus die allerherzlichsten Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Genieß die Ruhe, den Frieden! Der Garten wächst auch ohne dich schön weiter!
    Und sammle die Kraft für deine nächste Aufgabe! Ich denke öfter an dich, während mein kleinstes Enkelkind schon wieder 5 Wochen hier bei uns ist...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. liebe Christin,
    dein Garten ist wirklich traaaaumhaft. Da lässt es sich auf jeden Fall aushalten. Ich kann mir gut vorstellen wie angenehm es war, keinen Lärm, keine schreienden Kinder oder quatschender Leute zu hören - einfach nur die Natur lauschen, den reinen und unberührten Duft des Tages zu schnuppern und einfach nur du Minuten zu genießen - es muss herrlich sein. Ich trinke gerne morgens eine Tasse Kaffee auf der Stiege vor unserer Wohnung - die Sonne lacht einen an und man freut sich auf den Tag - dann steig ich aufs Rad und düse zur Arbeit.
    Hab eine wunderschöne Woche und genieße ganz viele Stunden in deinen tollen Garten.
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so mag ich es auch sehr gern. Einfach mal für sich, ganz in Ruhe nen Milchkaffee schlürfen und der Sonne und dem neuen Tag entgegen blinzeln.
      Das werden gute Tage 👍🏻

      Löschen
  9. Liebe Christin,
    du hast es so schön bei dir. So eine tolle Deko. Ach am liebsten würde ich mich direkt da auf die Bank setzen. Ganz bezaubernd.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christin,
    die neuen alten Weinkisten an der Wand sind genial und um die Holzbank beneide ich dich*schwärm*
    Genieße die Zeit im Garten in vollen Zügen und ich wünsch dir alles Gute für die bevorstehende Zeit!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine alte Kirchenbank, die ich vor dem Holzfeuer gerettet habe. ;-).
      Sie ist zwar etwas ungemütlich, aber schaut toll aus 😃.
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Das ist soooooooo schön bei Dir!!!! Ich bin immer wieder begeistert! Ich habe auch ganz viele Kisten im Garten verteilt. Man kann wunderbar damit dekorieren. Bei mir sind es allerdings Weinkisten!
    Ich wünsche Dir einen guten Endspurt!!! Genieße Dein Paradies noch in vollen Zügen!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,
    und wieder ein traumhaft schöne Ecke in Eurem Hof! So ein überdachtes Plätzchen ist schon gold wert, da kann man auch ganz anders dekorieren....richtig schön. Das Zitat werde ich mir gleich mal notieren und irgendwo im Garten platzieren. LG Dani

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christin, passe hübsch auf Dich auf und übernimm Dich nicht! Deine Möbel sind allesamt grandios, bin fast etwas neidisch! Nun genieße diese tollen Tage, es soll himmlisch warm werden! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christin,
    da bekomme ich richtig Lust mal vorbei zu kommen und an dem schönen alten Tisch Platz zu nehmen. Toll schaut's aus, mir gefällt es!
    Auch hier wird es langsam wärmer und der Regen soll nur noch morgen kurz vorbei schauen und dann starten wir in die warme Zeit.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christin,
    das ist einfach nur schön! Den Platz hast du wunderschön hergerichtet! Besonders die alten Kisten an der Wand sind ein Traum!
    Ganz lieben Gruß und eine angenehme Woche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christin, da hast du dir wieder ein ganz herrliches Plätzchen eingerichtet. Ganz wunderbar! Dir alles Gute!

    AntwortenLöschen
  17. Dein Schleppdach-Außensitz ist wirklich umwerfend schön. Besonders die Bank gefällt mir gut. Du hast mich da auf eine gute Idee gebracht.

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  18. Das ganze Ambiente erinnert mich an unsere Scheune die leider abgerissen werden musste weil sie doch ziemlich baufällig war. Genau so könnte es nämlich hier auch aussehen, aber nun ist es leider zu spät. Um so mehr genieße ich deine Fotos und komme ins träumen wie es aussehen könnte wenn...... Ulkigerweise haben wir auch die Hausnummer 9! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Christin,
    ich hatte vergessen mich bei dir fest einzuloggen und bin deshalb so spät dran,
    aber nicht weniger herzlich :)

    Ich kann mir vorstellen, wie fertig du bist, bei so viel Arbeit!!!
    Aber wau es hat sich alles ja so was von gelohnt!!!
    ICh habe mich richtig verliebt in deine Plätzchen, mein Herz zieht es da richtig hin!
    Ein ganz großes Kompliment!!! Wirklich ein Traum zum Ausspannen und Wohlfühlen,
    eine liebliche kleine Oase, wie sie nur gut tun kann.
    Danke für dein Teil geben, ich werde wieder kommen zum Entspannen,
    ganz liebe Herzensgrüße und ein Druggerle zurück!
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun hab ich es auch verstanden alles Gute dir und deiner Bauchmaus!!!! :)

      Löschen
  20. Das ist eine wunderbare Stimmung bei dir im Garten. Alles ist so liebevoll gemacht und alles in allem Harmonie pur!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christin,
    die Scheunenwand ist super schön geworden.
    Alles passt so wundervoll zusammen und zur herrlichen Fachwerkwand.
    Geniess schön die ruhige Zeit, aber mit dem kleinen Spatz auf dem Arm
    schlendert es sich auch gut durch den Garten. Ich hab das immer sehr genossen.
    Alles Gute, Jana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christin,

    wundervoll hast du alles gestaltet! Die Bank ist ein Traum, der Tisch und die Sesseln auch. Ich bewundere dein Gestaltungstalent. Wir sind ja auch gerade in der laaaaangen Renovierungsphase von Haus, Hof, Scheune, Stall und diversen Gärten.
    Alles Liebe und Gute für die nächste Zeit!!!! Nimm dir Zeit für dich!

    Liebe Grüße von Hof zu Hof,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christin,
    es ist wirklich zauberhaft unter deinem Schleppdach geworden! Ich "besuche" die immer wieder gerne..genieße die Zeit!
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christin,
    ein harmonisches Eckchen, so wunderhübsch von dir gestaltet.
    Wie gerne würde ich deinen Garten von der Nähe betrachten und auf diesem Sitzplatz ein Tässchen mit dir trinken.
    Alles gedeiht und sorgt für eine Stimmung, die den Frühling von seiner schönsten Seite zeigt.
    Meine Eckchen sind schon wieder von Möbeln überlagert. Wir bräuchten unbedingt eine Lagerhalle oder besser gesagt, ein größeres Objekt.
    Aber in Salzburg sind die Preise zum Haare raufen hoch und die Größenordnung, die wir benötigen, ist auch sehr schwer zu finden.
    So komme ich lieber auf einen Sprung bei dir vorbei und genieße diese herrliche Idylle.
    Einen lieben Knuddler und alles Gute,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  25. ... bestimmt hast du schon oft gehört, dass deine Blogs schön sind. Ich finde sie auch wunderschön und hole mir manche Inspiration ab. Du hast das Händchen und den Blick, um schöne Dinge herzustellen oder darzustellen. Du machst das wundervoll. Ich danke dir für viele schöne Bilder und Ideen und bin schon neugierig auf deine nächsten "Berichte". Sei herzlich gegrüßt, Theresa David

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das schmeichelt mir... ich bin fast ein wenig rot ;-).
      Solche Komplimente freuen jeden Blogger.
      Dir eine sonniges Wochenende und viele Grüße zurück
      Christin

      Löschen
  26. Liebe Christin! Hach, ich geniesse es immer sehr wenn ich mir die Bilder von Eurem Baunerhof ansehen darf. (Leider habe ich viel zu wenig Zeit dafür). Sehr romantisch und stilvoll sieht es bei Euch aus - ich dagegen versuche seit Jahren, unseren Neubaugarten "auf alt" zu trimmen ;-) Mein Geschmack hat sich im Laufe der Jahre geändert, oft würde ich am liebsten wieder von vorne anfangen und vieles anders machen. Aber nein, ich sollte zufrieden sein mit dem, was wir in den letzten über 10 Jahre erschaffen haben.
    Schöne Pfingsten für Dich und Deine Familie und lassen wir uns nicht ägern von diesem kühlen Wetter!
    Herzliche Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  27. Wirklich nur refin zufällig habe ich heute Nacht um 3.00 Uhr Deinen Blog entdeckt. Tja, das wars dann mit dem Rest der Nacht :-) (Bin ja selbst schuld). Ich ziehe den Hut vor Eurem Mut, Euch diese Baustelle anzutun und vor Eurer Leistung. Das habt ihr toll gemacht. Außerdem beneide ich Dich um Dein Grundstück. Nahezu eben und sooo groß. Du hast mich auf Ideen gebracht ... Von meinem Opa habe ich in der Scheune auch so alte 'Schnapsballons' und Sauerkrautfässer. Die werde ich mir mal holen. Für die kommende Zeit wünsche ich Dir und Deiner Famile alles Gute. Herzliche Grüße Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ;-) und ein herzliches Willkommen.
      Jetzt heißt es wohl erst einmal Ausschlafen :-)))).
      Ja wir haben was vor, aber alles wird gut und so ganz ohne Aufgabe ist uns das Leben zu langweilig :-).
      Dir einen schönen Start in die kurze Woche.
      Viele Grüße
      Christin

      Löschen

}, 10)