23.07.2016

Herzanhänger-DIY im Green Jungle

 Hallo meine Lieben und Besten,

kommt mit in meine grüne Oase.

...... Eigentlich wollte ich einen kleinen Anhänger an ein Geburtstagsgeschenk häkeln.
..... Was ist daraus geworden?
Ein Post, weil ich mich zum Häkeln in meinen "green Jungle" gesetzt habe.

Es strahlte der gelbe Ball vom Himmel und ich machte es mir in meinem Innenhof gemütlich, da sprießten schon wieder die Ideen.

Meine Anhänger sahen an der geschmiedeten Eisenstele auch ziemlich gut aus.
und an meinem Kerzenhalter, als hätten sie schon immer dort gehangen.
Die Farbe, naja war auch perfekt ausgewählt...... ,
die Gartenliebhaberin wählt natürlich grün.
  

  
  







Da gabt es dann kein Halten mehr.
Kamera raus.....klick, klick, klick.
Die Herzen sind auch recht einfach herzustellen.
Luftmaschen mit einem dicken Band und einem dünnen Draht häkeln.
(Kann man leicht im Internet erlernen.
Ich habe es auch hinbekommen, zwinker.)

Je nach Größe zusammenführen und für das Auge schön verknoten.
In Form ziehen und entweder am Draht oder am Band befestigen.




                                                                     Fertisch :-).
Die Herzen sind hübsche Geschenkanhänger.
In dem dünnen Draht lassen sich nach Herzenslust ;-) kleine Blumen stecken.

Ein herzlicher Anhänger eben.



Die herrliche Blüte meiner gelben Ramblerrose habe ich dieses Jahr verpasst.
Diese könnt ihr in diesem Post vom Vorjahr bewundern.

Durch den Regen war die Pracht der Blüte bei den frühen Rosen schnell vorbei.
Dafür ist der Rest recht üppig gewachsen.
Besonders mein Wein wird in diesem Jahr eine reiche Ernte haben.
Ok, da ich vom green Jungle schreibe gibt es jetzt noch ein paar Aufnahmen davon.
Ich mache jetzt keine großen Worte mehr,
lehnt euch zurück und genießt den Rest.


 





 


 

 

   
   Meine Besten,
einen sonnigen Sonntag und eine genau so schöne neue Woche.

Vielleicht habt ihr noch Urlaub, dann lasst die Seele baumeln.
Müsst ihr arbeiten, dann macht einmal ein Picknick nach Feierabend.
Das kann einen wunderbar in Urlaubsstimmung versetzen.
Es ist Sommer!


Ich sende euch liebe Grüße, 

eure

  

 

Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    so schön ist es bei dir und so sonnig. Hier gabs heute Regen satt. Ich setz mich mal ein Weilchen in deinen sonnigen Dschungel.
    Die Herzen sind toll, ein schönes Geschenk. Obwohl sie in deinem Garten auch wunderbar aussehen. Solche Stoffstreifen kann man auch aus alten T-Shirts selbst schneiden.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike, das habe ich mir auch schon überlegt, als ich dieses Band verarbeitet habe. Und so ein altes Shirt findet sich immer. Guter Tipp. Hat mein Denken bestätigt.
      Viel Sonnenschein für Dich
      Christin

      Löschen
  2. Liebe Christin,
    es ist so wunderschön bei dir..........
    Deine Herzen gefallen mir super gut.....ein tolle Idee....
    Ganz liebe Urlaubsgrüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin,
    es ist immer wieder schön durch deine grüne Idylle zu spazieren.
    Die Herzen sind eine süße Idee! Auf die Idee Draht mit zu verhäkeln wär ich nie gekommen. War das nicht ein rechtes Gepfriemel?
    Ich glaub, das muss ich auch mal versuchen :)
    Dir auch einen sonnigen Sonntag und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, echt nicht. Das ist so dünner Basteldraht und es geht ganz leicht. Ich habe es auch hinbekommen ;-).
      Herzlichst Christin

      Löschen
  4. Liebe Christin,
    ein wunderschöner Garten, gefällt mir sehr gut. Auch das gehäkelte Herz ist toll und wird gleich morgen nachgebastelt.
    Danke für´s zeigen und noch alles alles Liebe und Gute für den kleinen Sonnenschein und seinen Eltern!
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Das gehäkelte Herz gefällt mir sehr gut!!! Bin ja auch immer auf der Suche nach tollen Bastelideen!!!
    Ach ja, Dein Hof ist (wie immer) ganz zauberhaft anzusehen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  6. Einen Gutenmorgengruß von mir zu dir .
    Dein grüner Dschungel lädt zum träumen ein.
    Und das Herz ist klasse, eine tolle Idee, die man vielseitig verwenden kann. Hab`ich mir gleich vorgemerkt ;-)
    Wie du mit einem Neugeborenem allerdings noch so viel Zeit und Muse hast für all deine Hobbys ist mir echt ein Rätsel, wenn ich da an meine Tochter
    denke mit ihrem 4 Mon. altem Sohn ! ;-)
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, irgendwie bekommen wir das hin ;-), worüber ich sehr froh bin.
      Ich brauche das als Ausgleich. Erwin macht dann ein Nickerchen oder er ist mit dabei.
      Manchmal weiß ich gar nicht ..... aber da hat es einfach gut gepasst ;-)
      Liebe Grüße
      Christin

      Löschen
  7. Dein grüner Dschungel ist eine richtige Wohlfühloase und immer so liebevoll dekoriert. Die Herzchen gefallen mir auch ausgesprochen gut, vielleicht probiere ich sie irgendwann auch noch aus!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  8. Dein Garten ist sooo herrlich. Und die Herzen passen wunderbar dazu , die werde ich auf jeden Fall
    nachmachen, denn solche Dinge liebe ich.
    Ja, wir haben noch Urlaub und wir genießen ihn richtig. Gott sei Dank haben wir das passende Wetter dazu.
    Dir weiterhin eine schöne Zeit mit dem süßen Erwin.
    Wir haben im Kita auch einen Erwin, und der ist sooo süß. Wenn ich den jetzt seh muß ich immer an dich denken :):):)
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das ist aber schön 😘
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Liebe Christin,
    Schön ist es bei Dir :-)
    Du hast alles so liebevoll dekoriert, da geht einem richtig das Herz auf.
    Die Herzanhänger finde ich super, danke fürs zeigen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christin,
    jetzt musste ich ganz schnell bei dir vorbeischauen :) Moni von Lebensperlenzauber hat mir eben gesagt "guck schnell bei Christin vorbei, die hat heute Wunderschöne Häkelherzen gepostet".
    Oh ja, das schauen hat sich echt gelohnt - das lohnt sich bei deinem Blog übrigens immer :).
    Die Herzchen sind echt süß und ich denke, dass wir uns die Idee mopsen werden. Ich hoffe das ist ok für dich.
    Du hast sie richtig toll in deinem genialen Garten dekoriert.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christin,
      du siehst, besucht habe ich dich sogar weiter empfohlen, auch wenn ich mich heute erst zu Wort melde, aber dies ist mir ein Bedürfnis!
      Da wollten Silke und ich die Idee umsetzen, aber geschafft haben wir es noch nicht....
      Aber eine total liebe Idee von dir, irgendwann kommen wir sicher auch noch zu diesem Tun und zeigen es dir dann!
      Wieder ein toller Post, der Freude macht!
      Auf bald Monika*

      Löschen
  11. Liebe Christine,
    Du bist ja schon wieder so fleißig, gell Du musst auch immer was tun. Das kenne ich von mir.
    Schön sieht es wieder auf Deinem Hof aus, hast wieder alles so schön dekoriert und gepflanzt.
    Schöne Zeit Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe deine Bilder gerade wirklich genossen :)
    Ich habe leider keinen Garten und wenn ich sehe wie schön deiner ist, welche Ruhe und Harmonie er ausstrahlt ..hach ..
    Danke..

    Liebe Grüße
    Ann - http://kolonialwarenladen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christin,

    dass ist ja eine tolle Idee und so schnell gemacht.
    Super!!! Das ist schon gepinnt, damit ich es nicht mehr vergessen kann.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christin,
    nach meinen letzten Tagen...soviel Gäste, geniesse ich die Auszeit in deinem grünem Paradies.
    Schaue dir beim Häkeln zu und lausche ob von irgendwo Tarzansruf erschallt. Eh, ich meine den vom Kleinen.
    Ihr habt so ein schönes idyllisches Eckchen in dem die Herzlichkeit zu spüren ist. Und zu sehen! Finde deine umhäkelten Herzchen wunderhübsch.
    Eine tolle Idee !!
    Wünsche dir noch viele solche schönen sommerliche Auszeiten in deinem Garten und kreative Einfälle.
    Drück dich ganz lieb,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christin,
    oh ohhh sooo schön sind Deine Herzen!!! Die Idee werde ich nachmachen! Ich muss nur erst schauen, wo ich solche Bänder bekomme. Und Deine Gartenbilder wieder... wie immer so viele nette, heimelige Winkel, wunderschön fotografiert! Ich bin zu gerne auf Deinem Blog und schaue und schaue und freue mich!!!
    Wie geht es mit Deinem kleinem süßen Erwin?
    Nun sende ich Dir viele Grüße und wünsche Dir einen schönen Abend und möglichst viele ruhige Nächte ;) .
    Herzlichst
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ruhige Nächte, das wird noch dauern :-/, da hat Erwin so gar keine Lust darauf. Aber wird schon noch. Ich bin optimistisch und hoffe.
      Herzlichst Christin

      Löschen

}, 10)