16.10.2016

Innenhofpics im Oktober und Hagebuttenkranz DIY

Hallo ihr Lieben.

Bevor der Herbst ratz fatz vorbei ist,  kommen jetzt wie versprochen meine Herbstimpressionen aus meinem kleinen grünen Innenhof.

Ich muss mich ja echt beeilen.... obwohl ich immer noch nicht so schnell kann, euch noch die Kürbisse und Astern und Hagebutten zu präsentieren.

In den ganzen Supermärkten lachen einen ja schon die roten Männer mit dem weißem Bart an und
ich habe echt schon in einem Kaufhaus einen Wintersong gehört, der wahrscheinlich meine Kaufkraft in Richtung Handschuh, Mütze und Wintermantel bewegen sollte.

Ich habe die Flucht ergriffen.
Das war mir dann doch irgendwie zu viel......
in der Stimmung bin ich noch nicht.
  

  
  

 

 Es ist auch noch alles so grün draußen.
Hier und da färben sich langsam die Bäume, aber wenn ich denke, dass in zwei Wochen November ist und wir da schon Schnee hatten....neeee soweit scheint es momentan nicht zu sein.

Außerdem bin ich noch nicht ansatzweise dazu gekommen, in meinem Garten ein paar Stauden winterfest zu machen.
Ich kann sie momentan auch noch nicht stutzen und einpacken, sie haben noch so viel grünes Blattwerk, vollkommen untypisch für diese Jahreszeit. 

Aber ich muss es wohl in den nächsten zwei Wochen mal in Angriff nehmen, bevor mich der Winter mit Eis und Schnee dann doch überrascht.






 

Jetzt genießen wir aber noch Hagebutten, Nüsse und Kastanien, Erika und Kürbisse.
Einen stacheligen Hagebuttenkranz habe ich mir für meine Holztür zurecht gebunden.
Zugegeben, es war ein echt schmerzhaftes Unterfangen, aber es hat sich gelohnt.
Ich habe die rund gebogenen Äste zu einem Kreis gelegt und dann punktuell mit Draht aneinander befestigt.
Unschöne Enden einfach nach hinten, aus dem Sichtbereich, stecken und fertig.
Eigentlich  simpel und doch sehr wirkungsvoll.


 
Mein schwarzer Hofgast fand es auch recht interessant und hat es sich gleich gemütlich gemacht.
Neugierig hat er mir bei der Arbeit zugeschaut und dachte sich sicher:
"Man, was lässt sie jetzt schon wieder los?"

 




Ja zugegeben, ich habe es fast ein wenig übertrieben.

Jedes Eckchen ist mit Dekokram zugepflastert.
Vorige Woche mussten liebe Freunde ihre Teetassen in der Hand mit sich rumschleppen, weil einfach nirgendwo mehr ein Plätzchen frei war.

Aber sie haben es trotzdem genossen.

  

  

Tja irgendwo musste die ganze angestaute Energie hin .....
und ist schließlich in meinem Innenhof gelandet.  

 So und jetzt lasse ich noch ein paar Hirsche los.

Die scheinen dieses Jahr echt in Mode zu sein.
Überall konnte man diese hübschen rostigen Waldtiere ergattern.

 

Also haben einige ein neues zu Hause gefunden ;-).

Mit ein paar Tannenzweigen schauen sie sicher auch im Winter recht hübsch aus.
...... Jetzt denke ich doch wirklich schon über die Winterdeko nach..... Hilfe.

Hof 9 ist beim nächsten Mal wieder dran.....
den habe ich in letzter Zeit ganz schön vernachlässigt.

Dort gibt es Neuigkeiten zu berichten.....seid gespannt.  


   

Und da sind wir wieder am Ende der Fotoflut.

Das Beste kommt zum Schluss.....
mein Lieblingsherbstfoto.

Damit schicke ich liebe Grüße an euch da draußen.
Schön, dass ihr da wart, nett, dass ihr immer ein paar herzerwärmende Worte für mich findet. 
Ich wünsche Euch eine fenomenale kommende Woche.


Bis bald und winke, winke

eurer




Kommentare :

  1. Ich denke überhaupt noch nicht an den Winter...und herbstlich sieht es bei mir Nichtauslieferungen. Und du warst schon wieder so fleißig und hast alles so schön gemacht!*****
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin,
    recht hast du es gemacht wir genießen noch den Herbst, die roten Männer mit den Mützen kommen noch früh genug.....uffffff
    Ja Herbst ist angesagt....
    Wie schön ihn wieder bei dir in Hof und Garten sehen zu dürfen...
    Hagebutten in jeglicher Form ist eine Vorliebe von mir im Herbst, ebenso wie Beeren
    und und und... Dein Kranz ist echt grandios mit so kleinen Mitteln,recht schmerzhaft, ja die Dornen vorher zu entfernen ist sehr zeitaufwendig...
    Es sieht so toll aus an deiner Tür! Überhaupt finde ich es Herz erfrischend, dass
    ich überall bei dir das finden kann, was auch mir Freude macht! Wie immer klasse dekoriert und toll, dass du so viele Eckchen bedacht hast...
    Da ich gerade Hirsche fotografiert habe, finde ich deine Rostknaben besonders anziehend. Rost gehört ja auch zu meinen Favoriten....und Kastanien schätze ich auch...Weiter gute Besserung, gib acht auf dich und noch einen schönen Herbst,
    vielen Dank für die Freude,
    Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön!!!! Ich liebe Deine Deko!!! Vor allem, weil sie so schön natürlich ist!!!! Genauso mag ich es!
    Dein Kranz aus Hagebutten ist der Knaller! Einfach wunderbar!
    Hier scheint es heute nochmal schön zu werden. Der Föhn bringt uns herrlichen Sonnenschein und warme Temperaturen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christin!! Dein Hagebuttenkranz ist total schön. Der Herbst hat so viele Naturschätze zu bieten,man muß sich nur bücken. Wünsche dir auch eine tolle Woche. Freue mich schon auf deinen nächste post. Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin,
    wunderwunderschön hast du den Innenhof dekoriert und der Kranz ist prächtig!
    Hab auch unsere gesammelten Kastanien im Drahtkorb stehen auf dem Balkon.
    Auf so Hirsche steh ich ja auch in der kalten Jahreszeit als Deko!
    Weihnachten beginnt mit jedem Jahr früher....
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. So liebe ich den Herbst und du hast ihn wirklich wunderschön in Szene gesetzt! Ich dekoriere ja auch viel mit Naturmaterial, nur Hagebutten hab ich dieses Jahr keine erwischt. Im Garten gibt es keine und als ich kürzlich spazieren ging hab ich auch nichts gefunden.

    Schönen Restsonntag noch

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Es ist einfach immer wieder so schön bei dir. Ich mag es gerne wie du dekorierst, genau so wie ich es auch mache.
    Der Hagebuttenkranz ist der Hammer. Ich mag mir gar nicht vorstellen wie oft du dich da gepickt hast.
    Aber es hat sich gelohnt.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt,
    mein Lieblingsfoto ist auch das letzte von all deinen herrlichen Dekorationen !
    Wunderbar hast du wieder mit all den Naturmaterialien gespielt.
    An den Winter mag ich auch noch nicht denken, jetzt möchte ich erstmal den Herbst genießen in all seiner Farbenpracht.
    Neuigkeiten vom Hof 9 ?
    Na, da bin ich schon mal gespannt was du uns da zeigen wirst ;-)
    Lass es dir gut gehen und
    liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christin!
    Vor ein paar Wochen habe ich deinen Blog das erste Mal entdeckt und mich erstmal von vorne bis hinten durchgelesen...
    Dein Wohnstil, deine Dekorationen, euer Garten...alles absolut traumhaft!
    Alles so stimmig...
    Ich freue mich schon immer auf einen neuen Post;)
    Liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christin,
    Was für eine hübsche Herbstdeko.
    Ich bin ganz begeistert von dem Hagebuttenkranz, der macht sich so toll an der Tür.
    Hast Du die Holzhäuser selbstgemacht, die sind mir gerade ins Auge gesprungen.
    Du hast so ein Talent zum dekorieren, Kompliment.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christin,
    deine Herbstdeko ist wirklich stimmungsvoll und wunderschön.
    Toll dass du jedes Plätzchen ausgenutzt hast - so hatte ich echt viel zu schauen, staunen und bewundern.
    Ich genieße den Herbst gerade sehr, die warme Luft heute macht mich aber etwas Kopflahm - schön ist es aber trotzdem.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,
    deine Herbstdeko ist traumhaft schön. Ganz besonders der Hagebuttenkranz hat es mir angetan. Heute war es tatsächlich so schön warm und sonnig, dass der Winter ganz weit weg scheint. Ich hab auch noch gar keine Lust, den Garten winterfest zu machen.
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Dein Hof ist einfach ein Traum, liebe Christin!
    Und dein Dekokranz ist der Hammer!
    Kann ich mir vorstellen, dass das wehtat!
    Aber das Ergebnis ist genial!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  14. Wow was für schöne Herbsteindrücke. Hätte noch ewig Bilder schauen können. Dein Kranz ist traumhaft schön. Ich genieße auch gerade so richtig den Herbst und mag noch nicht an Winter/Weihnachten & co. denken ;-) Das kommt in ein paar Wochen... Wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Du hast nicht übertrieben, alles ist schön. Hätte ich deinen Hof, würde ich es genau so machen. Mit meinem 70iger Haus kann ich da natürlich nicht so punkten!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christin,
    ich mag auch noch nichts von roten Weihnnachtsmännern hören, geschweige sehen.
    Ich mag jetzt noch die goldenen Oktobertage, mit ihren roten und braunen Tupfen. So wie deinen schön geschmückten Garten.
    Mein Garten schimpft vor sich hin , weil ich ihn noch immer nicht warm eingepackt habe.
    Ich genieße lieber deine herrlichen Herbsteindrücke mit einer Tasse Tee und wünsche dir eine feine Woche,
    alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin so etwas von begeistert von deinen Bildern und deinem Garten, ein Traum und soooooo schön!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Christin,
    es ist immer wider so eine Freude, bei dir Gast zu sein.
    Und ja, du hast recht...irgendwie ist alles noch grün.
    Aber du wirst sehen, in wenigen Tagen ist alles gelb. Bei uns hat es heute angefangen und ich hatte das Gefühl ich kann zuschauen wie der Wald sich färbt.
    Allerliebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christin,
    das sind wundervolle Bilder und Impressionen aus Eurem Hof. Einfach sehr schön. Die Hirsche machen sich auch ausgesprochen gut. Ich habe auch schon angefangen, den Garten winterfest zu machen, schon mal ein paar Sachen reingeholt. Und das mit Weihnachten in den Geschäften finde ich auch unpassend. Ich kauf jetzt schon aus Trotz nix mit Weihnachten.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christin,
    da würde ich meine Teetasse aber freiwillig mit mir rumtragen, denn ich könnte eh nicht stillsitzen. Soviele schöne Ecken gibt es zu sehen. Danke für´s zeigen!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  21. Such a marvelous garden!
    Thanks for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/10/springtime-memories.html

    AntwortenLöschen

}, 10)