12.11.2016

Holzhäuser-DIY und Wohnzimmerpics

Na meine Lieben und Besten,

wie habt ihr die Woche verbracht?
Geht es euch auch so, dass plötzlich ein Gefühl von Panik aufkommt?

Das die Zeit bis zum ersten Advent plötzlich viel zu kurz ist?
Das jeder Tag plötzlich lieber 120 Stunden haben könnte?

Ich kreisel durch den Tag und schaffe nicht halb so viel,
 wie ich mir vorgenommen habe.
Es gibt jetzt tausend Sachen zu erledigen....
Man könnte fast sagen:
Ich befinde mich im Vorweihnachtsstress mitten im November.


  
  




So, auf jeden Fall habe ich noch einmal das Wohnzimmer festgehalten,
bevor ich mit der Weihnachtsdekoration los lege....., wenn ich es denn bis zum 24. Dezember schaffe.

Und Holzhäuser habe ich mit dem Herrn des Hauses gesägt und geschliffen.
Die sind schon einmal auf meiner ToDo-Liste abgehakt. 

Es kommen jedes Jahr ein paar dazu und spätestens
zu Ostern haben die Meisten ein neues zu Hause gefunden.

Es ist ein perfektes Geschenk und sie passen auf jede Fensterbank zu jeder Jahreszeit.
  



Besonders schön finde ich sie aus alten Balken gesägt.
Auch wenn ich stundenlang schleifen musste, dass sie eine glatte Oberfläche haben,
sie besitzen einfach einen lebendigeren Charakter.

Neues Holz hat nie diese Wirkung, wie diese alten Balken.

Hier und da schmücken sie nun das Wohnzimmer und bleiben bis über die Weihnachtszeit hinaus.

Für den Innenhof habe ich auch schon eine Idee....
aber ich weiß noch nicht, wann ich diese verwirkliche.
Und meinen Besten muss ich dazu auch noch rumkriegen.

Warten wir es einmal ab ;-).....
Ihr dürft gespannt sein.

 

   
   
 



 
     
 Und wer keine alten Balken besitzt und nicht stundenlang schleifen will,
der kann hier einmal vorbeischauen ;-).

Und nun bin ich auch schon wieder weg.
Ich hau mich in die Federn und tanke Energie für morgen.

Bis bald ihr Lieben,
weiß gar nicht was ich uns für die kommende Woche wünsche.....,

.......nicht so vollgepackte Tage!

Fühlt euch gedrückt und herzlichst gegrüßt

eure



  
  













Kommentare :

  1. oh liebe Christin, so schön schaut dein Wohnzimmer aus!
    die kleinen Holzhäuschen sind aber auch zucker!!!
    einfach ein paar von denen als Deko machen richtig was her
    ich wünsche dir eine stressfreie, neue Woche und zuvor einen entspannten Sonntag :)
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist's bei dir!
    Wünsche dir eine erholsame Nacht und Zeit für deine Ideen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Dein Wohnzimmer sieht schon mal richtig toll aus! Die kleinen Holzhäuschen sind bezaubernd! Ich bin ja schon sehr gespannt, was Du für den Innenhof geplant hast!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine, lass dich nicht stressen. Eins nach dem anderen und fertig.
    Ich bin ja immer noch sehr in deine Konsole verliebt. Soooo schön!
    Und deine Häuschen sind auch super gelungen.

    Genieße den Sonntag
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin, toll diese Häuschen und auch ganz toll dein Wohnzimmer. Gefällt mir
    beides richtig gut.
    Stress mach ich mir nicht, obwohl ich auch viel zu tun habe. Ich mache eins nach dem anderen....und glaub mir das geht.
    Freue mich schon auf deinen Innenhof, den finde ich immer wunderschön, und deine Ideen sind immer ganz klasse.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  6. ...die Holzhäuser sind suuuper, doch mein Auge blieb an deinem Tisch kleben, ehrlich, ich bin schockverliebt, und zwar so was von,....!!!!!!!!!!
    Könntest du mir eventuell verraten, wie man zu so was kommt? Ist das ein Schreinerunikat?
    Ich schicke liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallölle, das gute Stück hat der Mann des Hauses gebaut.
      Ich habe auch immer einen passenden Tisch gesucht, dann haben wir die Sache selbst in die Hand genommen. Der passt perfekt zur Couch und perfekt in mein Wohnzimmer.
      Soll ich ihn fragen, ob er noch einen baut ;-)?
      Liebe Grüsse
      Christin

      Löschen
    2. ...hab ja einen Schreiner im Haus und einen Schlosser zum Schwager :O), dann werden die ran müssen !!!!!

      Löschen
  7. Liebe Christin,
    das Wohnzimmer sieht richtig gut aus. Das alte Holz von dem Tisch und auch von der Deko "Garderobe" hat so eine gute warme Ausstrahlung. Die selbsgebastellten Häuschen passen zu dem Interieur.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christin,
    dein herstliches Wohnzimmer ist echt schick und sehr geschmackvoll eingerichtet.
    Mein Vater hat mir damals ein ganzes Holzhaus-Dorf gesägt und ich hab sie das ganze Jahr über stehen,
    meine Häuser.Das Geweih hängt nun auch wieder über dem TV bei uns.
    Ja,die Zeit rennt wieder nur so dahin bis zum Fest und Pläne hab ich auch noch nicht so richtig...
    Einen entspannten Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Superschön und sehr gemütlich Dein Wohnzimmer. Die Holzhäuser finde ich auch total gelungen. Solche habe ich letztes Jahr auch mal selbst gebastelt (bzw. auch bei mir eher mein Mann!!)und damit unser Wohnzimmer verschönert.......
    Und Du hast recht, ein bisschen gebraucht sieht das Holz einfach schöner aus.

    PS: Mach Dir keinen Stress mit Advent. Wenn Du dieses Jahr nicht alle Projekte schaffst, die Du Dir vorgenommen hast, machst Du sie einfach nächstes Jahr. Denn Weihnachten kommt jedes Jahr zuverlässig wieder.........:-)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, liebe Kristin, das ist ein sehr guter Wunsch! Mir läuft die Zeit auch davon, das hat den besonderen Grund, dass ich mit meiner Tochter und 3 Freundinnen an unserem hiesigen Weihnachtsmarkt teilnehme!!! Seit Wochen sind wir am werkeln. Unsere Fingerspitzen haben sich von superempfindlich (nach den ersten Heißkleber-Malheurs) über stark strapaziert zu abgehärtet entwickelt.
    Noch sind wir im Dauerstress, aber so langsam sehen wir Licht...und dann werde ich wohl auch endlich die Zeit haben, die Fotos unserer Objekte zu bearbeiten und auf meinem Blog einzustellen!
    Bin gespannt wie es Euch gefällt!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christin,
    und wie die Zeit verfliegt.Ich komme auch ins Strudeln.
    Neben der Hometour sollen auch für Weihnachtsmärkte meiner Kinder einige Spenden vorbereitet werden. Wie herrlich, dass ich wenigstens für ein paar Bilder, die Räume für fünf Minuten schön hatte. grins
    Mir gefällt dein Wohnzimmer. Es strahlt Ruhe und Behaglichkeit aus. Genauso deine Häuschen. Altes Holz besitzt schon einen besonderen Charakter.
    Bevor die Tage zu laufen beginnen, sollten wir es lieber in Ruhe angehen und auf das Genießen nicht vergessen. Ha, ich muss mich selber bei der Nase nehmen und ein bisschen zurückschrauben.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen

}, 10)