18.03.2018

Ostern im Garten......

.... oder doch nicht.

Eigentlich weiß ich gar nicht, was ich heute schreiben soll.
Vor einer Woche, die Sonne hatte den Boden bereits erwärmt,
 habe ich mich bei der Gartenarbeit auf Teufel komm raus ausgetobt und die ersten Blumen für die Osterdeko platziert.

🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇

Und ach.... wie haben die warmen Temperaturen gutgetan.
Jede Menge Ideen für Osterkränze und Osternester standen noch bis 
Karfreitag auf dem Programm......
und dann ........

die nackte, eiskalte Wahrheit, der Winter ist zurück!!!!!!!
Ich bin richtig deprimiert.
Jedes Foto wird mit einem Seufzer hochgeladen......
ach Frühling, da warst du schon zu spüren.

Heute ist bei fast 20 cm Schnee nicht einmal ein Ei zu finden.
Nur gut, dass ich meine Blümelein noch in Sicherheit gebracht habe.
Sie schauen jetzt von der Fensterbank mit mir nach draußen und 
fragen sich sicher auch,
ob der Osterhase dieses Jahr mit einem Renntierschlitten vorbeikommt.

🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇

Nun gut... so sah es vor einer Woche in meinem Garten aus ;-).









Meine Hühner kennt ihr ja bereits aus dem Vorjahr.
Es wurde ..... oh welch ein Wunder..... nichts Neues gekauft!!!!!

Ich habe so meine Probleme mit diesen lachenden Hasen,
Osterdeko kann sehr schnell kitschig werden.

Natur pur.... ist wie immer das Motto und dazu blaue Vergissmeinnicht. 
Diese kleinen Farbtupfer hier und da platziert haben den Garten für eine Woche aufgehübscht.

🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇

Jetzt, da ich sie nicht vergessen habe :-)))))),
beschwören wir von drinnen den Frühling.













🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇🐇

Na dann hoffen wir mal, dass er uns erhört.

Habt Dank meine Besten, dass ihr vorbei gekommen seid,
war wie immer schön ;-).

Einen kuscheligen Sonntag und eine gute Woche

wünscht euch

eure






Kommentare :

  1. Meine Osterdeko liegt auch unter dem Schnee begraben, doch die neuen Frühlingsblüher hab ich gestern zum Glück noch in Sicherheit gebracht. Hoffen wir dass es bald wieder wärmer wird, doch laut Wettervorhersage sieht es nicht danach aus

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin, Deine Bilder sind wieder einmal eine Augenweide!!!

    Ja - ich freue mich nun auch sooo auf den Frühling und habe gestern ehrlich gesagt einen Schock bekommen, als ich die Gardine morgens zur Seite zog und alles unter einer weißen Schneedecke lag! Aber es kann nur besser werden! Lass uns hoffen, dass es das jetzt wirklich endgültig war mit den Winter-Nachwehen...

    Viele liebe Grüße und Dir einen wunderbaren Sonntag,
    Lony vom Fiets Mathilde Blog x

    AntwortenLöschen
  3. Du hast wieder wunderschön, dekoriert, liebe Christin!
    Ich war am letzten Wochenende auch ordentlich im Garten am rocken und bin ebenso enttäuscht, daß jetzt wieder Winter ist, auch wenn der Schnee von gestern wieder weg ist!
    Hoffen wir auf einen baldigen Frühling!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christin,
    mir geht es ähnlich. Über das Schneetreiben kann ich mich so gar nicht freuen, viel mehr wollte ich den Garten auf Vordermann bringen und mich in dieser Woche um die Osterdeko draußen kümmern. Da muss ich wohl noch etwas warten, zumal bei uns die Kälte anhalten soll.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Moin, allerorten macht sich Frust breit! Schön hast du dekoriert, ich mache das draußen gar nicht um diese Jahreszeit, weil immer viel Schnee liegt bzw. ich nicht draußen bin.
    Vorhin habe ich die Ostersachen für die Kinder gepackt, werden sie wohl indoor suchen müssen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christin,
    sehr schön hast du dekoriert und Vergissmeinnicht landen demnächst auch wieder im Einkaufskorb:)
    Gerne hätte ich auch schon was gepflanzt,hab es mir aber noch verkniffen.
    Nun hoffen wir auf den endgültigen Frühling und ganz viel Sonnenschein!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christin,
    ich habe letzte Woche auch voller Vorfreude und mit viel Eifer im Garten alles in Ordnung gebracht.
    Heute ist alles unter einer dicken Schneedecke begraben.
    Aber er kommt bestimmt bald, der Frühling. :-)
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos. Da wird’s einem Warm ums Herz.
    Ich bin auch deprimiert. Letzte Woche hatte ich gedacht, es ist geschafft. Alles weggeräumt. Stauden und Gräser zutückgeschnitten und das Laub alles entfernt und jetzt Dauerfrost. Ich könnte heulen.
    Aber es hilft nichts.
    Er wird schon noch kommen - der Frühling
    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Christin,
    was für frühlingshafte Bilder. Danke fürs Zeigen. Deine Osterdeko gefällt mir sehr. Und wenn jetzt die Temperaturen noch mitspielen, dann kann Ostern kommen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Tja, Deine Osterdeko wäre eigentlich wunderschön... Aber auch hier ist alles von einer dicken Schneedecke begraben! Ich dachte, ich seh nicht richtig, als ich gestern aus dem Fenster geschaut habe! Aber ich habe ja schon so was befürchtet! Immerhin konnte ich letztes Wochenende meinen Kompost umschaufeln!!!
    Einen schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Bilder die du da gemacht hast.Deine Osterdekoration gefällt mir sehr gut.Mein Mann und ich sind über Ostern in einem wunderbaren Hotel Montafon Vorarlberg von daher bin ich diese Jahr von den Osterbasteleien leider ausgeschlossen.Aber deine Deko/ dein Garten machen Lust auf mehr.
    Viele liebe Grüße Lissy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,

    Wunderschöne Oster deko und Garten auch. Ich bin so froh deine Hof 9 zu finden. Ich möchte manchmal deine Bildern mit Links auf meine Facebook Seite zu teilen. Ich hoffe das ist okay. Mein Blog ist here, das ist meine Freizeit Blog: https://fulesgomb.wordpress.com/
    Lg
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst Du gern machen, habe einen schönen Feierabend.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Danke schön! Frohe Ostern!

      Löschen

}, 10)