20.10.2015

Berlin bei Regen und drei Gewinner

 Hallo meine Lieben,

ich habe euch nicht vergessen. Nicht, dass ihr mal denkt......
Ich kämpfe einfach mit diesem Wetter.

Man könnte direkt vom Bett auf die Couch und wieder zurück krabbeln.
Zwischendurch eine heiße Schokolade trinken und einen Film nach dem anderen schauen.

Es ist zum dauermüde sein.

Dieses Grau ... grrrrrrrrrrrrrr.

  


Und wie es bei unseren Urlauben und Kurzreisen dieses Jahr so üblich war,
bekommen wir den Regen gratis dazu.

So auch in Berlin.

Wir haben versucht, das Beste daraus zu machen und der Park vom Schloss Charlottenburg war auch im Regen wunderschön.

Wir waren zwar nass bis auf die Haut, aber die Eindrücke waren einfach toll.

Fast ein wenig verwunschen.




Die Farben haben so geleuchtet und der Sommersalbei stand dort
noch in voller Blüte in blitzeblau,
während zu Hause in Thüringen der plötzliche Schneeeinfall
(ja Schneeeeee, ihr habt richtig gelesen) alles hingerichtet hat.

Kennt jemand die Frucht des Baumes im Bild darüber?
Das ist eine Mispel.
Ich möchte dieses Jahr auch noch eine pflanzen,
wenn die Baumschule einen Baum auftreiben kann.

Ein toller alter Baum und die Früchte eignen sich herrlich für die Herbstdeko.
Mal sehen ...... ;-), ich halte euch auf dem Laufenden.


 
  


Ok.

Ssssspppppaaaannnnuuuuunnnnggggg...........

ich möchte noch drei Gewinner bekannt geben.

Ja drei und nicht nur einer.
Ich packe noch zwei Überraschungspreise drauf.

Ich habe mich so über eure Glückwünsche gefreut, da konnte ich nicht nur einen Gewinner aus dem Topf ziehen.

So und das sind sie:

Das Buch geht an ........

und die Überraschungen verschicke ich an.......
die liebe Barbara von Herzenswärme und an dich Doris B. aus  B.

So ihr Lieben, dann meldet euch mal und sendet mir eure Adresse ;-)

   

 

 

Das war es dann auch schon für heute.
Ich hoffe die Sonne lässt sich bald mal wieder blicken,
dass wir unsere Akkus aufladen können.

Ich drücke euch schon mal, wünsche euch noch eine schöne Woche
mit bunten Blättern und Gummistiefeln.

Winke, winke meine Lieben

Eure

 






Kommentare :

  1. Ja ja ja ja ja ja ja ja ja ...ich kanns einfach nicht glauben....ich hab gewonnen
    ich hätte nicht gedacht dass DER Tag noch zu retten ist...
    Du hast es geschafft meine Liebe und ich freu mich sooooo sehr.
    Ist ja nicht so ganz meine Zeit mit diesem Dauerregen, aber wem sag ich das....vom Sessel zum Sofa und wieder zurück und ohne Tee geht gar nix.
    Und ich verrate dir was: Die Idee mit dem Mispelbaum ist genial, ich hab auch einen und ich mag ihn total gern, weil er so ein schöner Baum ist...auch wenn meiner noch klein ist.
    Liebste Christin, vielen lieben Dank
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin,
    ich mag dieses graue Wetter auch nicht und hätte gerne noch etwas Altweibersommer. Aber trotz des Regens sind deine Bilder sehr stimmungsvoll. Das Rotkehlchen auf der weißen Bank gefällt mir besonders gut.
    Einen kleinen Mispelbaum habe ich auf meiner Obstwiese stehen. Dieses Jahr trägt er zum ersten Mal richtig viele Früchte. Ernten soll man sie erst, wenn sie ordentlich Frost abbekommen haben, also nicht nur mal einen kleinen Nachtfrost. Ich bin sehr gespannt, wie sie schmecken.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder, trotz Regen.
    Herrliche Farben, richtig sauber gewaschen.
    Ja, Schloss Charlottenburg muss man sich ansehen,
    auch bei Regen.
    Es ist dennoch schade für euch, dass ihr nicht ein bisschen Sonne hattet.
    Ich hoffe, ihr habt euch nicht erkältet
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, auch ich habe vor einen Mispelbaum bei mir im Garten zu pflanzen. Ich mag das Mus der Früchte nach den ersten Frostnächten total gerne. Bei uns im Burgenland gibt es noch einige dieser Bäume, sie stehen in Gärten, aber auch neben Feldern. Ich wünsche dir noch einen sonnigen Herbst, LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin,
    was sehen meine müden Augen da, ich hab gewonnen, das ist ja der Wahnsinn, ich freu mich so,
    ganz lieben Dank.
    Da schlüpft Frau früh morgens aus dem Bett, schnell noch Mails checken, kurz noch schauen was es neues in der Bloggerwelt gibt, mit Hof9 ne kleine Runde durch Berlin drehen und dann......... das bin ja ich......... ne das kann ja gar nicht sein.......... du träumst noch Augen reiben ..............ja das bin tatsächlich ich. ***freu*** freu***
    Auch wenn es jetzt fast zu kalt für Picknik ist der nächste Frühling kommt bestimmt. :-)

    Sonnige Grüße vom Bodensee (Sonne hätten wir zum Glück gestern hier)
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christin,
    auch trotz dem miesen Regenwetter hast du wundervolle Bilder gemacht und sogar ein Fischreiher und ein Rotkehlchen haben sich mit aufs Foto gemogelt,wie süß!
    Das Wetter ist auch nicht meins,aber da stört es mich nicht so,arbeiten zu müssen.
    Hab noch eine schöne Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind - trotz Regen - wieder ganz wundervoll! Ich dachte eigentlich schon, dass ich Mispeln kenne, allerdings sehen die Früchte sehr groß aus! Ich dachte eher, dass die relativ klein sind - oder täusch ich mich da?
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margit, sie ist etwas größer wie eine zwei Euro Münze und schaut sehr interessant aus. LG christin

      Löschen
  8. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!! Das Bild mit dem Rotkehlchen ist heute mein Liebstes!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Eine ganz eigene Atmosphäre spiegeln deine Bilder wieder, schön und irgendwie verträumt.
    Man darf sich einfach die Laune nicht vermiesen lassen, dann kann man jeder Wetterlage etwas abgewinnen ;-)
    Weißt du welches Bild mir diesmal so sehr gefällt ?
    Die weiße Bank mit dem Rotkehlchen darauf, ganz entzückend.
    Dann bleibt mir nur noch eine schöne, nieselige und graue Woche zu wünschen, aber trotzdem mit viel Sonne im Herzen :-)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Was für schöne Herbst-Impressionen aus Berlin! Herzliche Glückwünsche an die Gewinnerinnen! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  11. Sorry, ging grad wieder was nicht. So jetzt nochmal.
    Hallo liebe Christin, hab ich dir eigentlich schon mal gesagt das ich deine Schwarz/ Weiß Bilder liebe ???
    Aber auch alle anderen Bilder und Eindrücke sind super. Das Herbstwetter macht mir jetzt nicht allzuviel
    aus, denn ich bin bei jedem Wetter draußen. Allerdings kommt bei uns doch immer mal wieder die Sonne kurz zu Besuch. Du machst schon das Beste daraus :):):)
    Herzlichen Glückwunsch noch an die Gewinner.
    Wünsche dir einen tollen Tag.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,
    wie gerne würde ich durch den Herbst ziehen, wenn ich solche Pracht vor die Kamera bekäme. Gut, dass du diese wunderschönen Einblicke vom Schloss mitgebracht hast, denn nach Berlin werde ich nicht so schnell kommen. Schade, dass euer Urlaub von Regenwolken begleitet wurde. Aber ich glaube, du warst so gelassen, wie der Fischreiher und das niedliche Rotkehlchen.
    Alles wirkt so klar und frisch,deine herrlichen Bilder zeigen die melancholische Seite des Herbstes. Einfach wunderschön.
    Ich habe eine Mispel seit zwei Jahren, heuer trägt sie mehrere Früchte, nun heißt es auf den Frost warten. Bin schon gespannt wie sie schmecken.
    Deinen Gewinnerinnen gratuliere zu ihrem Gewinn.
    Nun wünsche ich dir baldigen Sonnenschein,damit du noch schöne Herbstmomente genießen kannst.
    Alles Liebe und ganz herzliche Grüße,
    deine Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christin,
    Tolle Fotos aus Berlin, schade das Ihr kein gutes Wetter hattet.
    Aber Ihr habt das beste daraus gemacht :-)
    Mispeln kenne ich noch aus meiner Kindheit.
    Meine Oma hat immer Saft und Gelee davon gemacht.
    Ein toller, längst in Vergessenheit geratener Baum/Obst, schön das Du ihn pflanzt.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christin,
    das sind wirklich tolle Fotos aus Berlin. Auf den Bildern sieht sieht das verregnete echt schön aus.
    Schade, dass ihr zum Bummeln kein schönes Wetter hattet.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

}, 10)