03.10.2015

Heute mal anders ......

 Hallo meine Lieben,

puh wie fange ich am Besten an.

Eigentlich hätte es wahrscheinlich dieses Wochenende gar keinen Post gegeben :-I.

Warum?????

Weil ich eine sch..... Woche hatte.
Kennt ihr das? Montag voller Energie, eine neue Woche durchstarten, gute Laune
(obwohl es Montag ist ......jaja) und dann PAM.

Ein blödes Ereignis jagt das nächste und man möchte den Kopf in den Sand stecken und hofft, dass es Treibsand ist und der Rest auch gleich noch mit weg ist.
  
  



 Ja - so bescheiden sah meine ganze Woche aus.

Zeitweise habe ich mich echt gefragt:
 "Bist du nicht ganz dicht, oder hat der Rest der Welt einen Vogel?"

Mit Genauerem will ich euch jetzt nicht nerven, aber besonders schlimm ist es, wenn es
dem eigenem Kind nicht gut geht :-I.


  
  
 
  

Auf alle Fälle brauchte ich eine Auszeit um Energie zu tanken und war im Wald unterwegs.

Eine Wohltat für meinen Kopf und ich habe ihn ein wenig aufgeräumt
und gleich doch noch eine Idee gehabt.


  
  
 


  

 Wie ihr ja bereits wisst, habe ich immer eine Gartenschere dabei und schnipp schnapp, habe ich mir das Auto voll geladen.

Hagebutten, Weißdornäste mit ihren roten Beeren, Berberitze und Nachtschatten kamen alle mit nach Hause und der Plan für einen Herbstkranz war geboren.

  



Die Verwirklichung war zugegeben eine Tortur.

Stacheln, Stacheln und noch mehr Stacheln.
Aber ich hatte mein Ziel vor Augen und es hat sich gelohnt!

Ja ich lobe mich selbst, das tut auch mal gut!
  


 

 Meine Besten, das war es für heute.

Ja mal nicht so lustig, aber ehrlich und frei von der Seele weg.
Es ist halt nicht immer Sonnenschein ;-).

Ich habe noch ein paar schöne Aufnahmen von der Innenhofdeko,
die hier einfach keinen Platz mehr hatte.

Vielleicht im nächsten Post - wenn es euch nicht bald zu den Ohren heraus
kommt, mit den ganzen Kürbissen .....

Ich drücke euch ganz lieb.

Winke, winke
eure




Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    Ich glaube wir alle kennen diese Tage ...
    Jedenfalls hast Du noch das beste herausgeholt.
    Dein Kranz ist wunderschön geworden, überhaupt die ganze Herbstdeko gefällt mir ausgesprochen gut.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, danke für die lieben Worte. Schön wenn dir meine Deko gefällt. Das muntert mich auf ;-). Viele Grüße sende ich zu dir und hab einen sonnigen Sonntag

      Löschen
  2. Liebe Christin, du musst dich nicht selbst loben..... ich lobe dich. So toll hast du das alles gemacht , deine Kränze einfach super. Ja, wenn es mir nicht gutgeht bin ich auch im Wald. Dort geht es mir gut und ich kann abschalten.
    Das ist jetzt bestimmt kein Trost für dich , aber auch meine Woche war echt bescheiden. Ich mit Blasenentzündung :( und mein Mann hat einen Bandscheibenvorfall. Aber irgendwie muss es weitergehen. Wenn es aber um die Kinder geht ist das schon was anderes. Ich hoffe es geht dir( euch) bald besser.Drück dich mal aus der Ferne.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine, da waren wir ja Leidensgenossen, das hört sich ja auch nicht gut an. Manchmal ist echt der Wurm drin :-I, ich bin froh das ich bald ein paar Tage Urlaub habe, da lass ich mal die Seele baumeln und wir genießen mal alle zusammen die Familie ohne Stress. Ich danke dir für deine tröstenden Worte , wir hoffen einfach auf die kommende Woche. Ich drück doch zurück Christin

      Löschen
  3. Liebe Christin
    auch ich kenne solche Wochen...Die Natur ist immer Balsam für die Seele und fürs Gemüt. Dein Kranz ist einfach herrlich und deine Bilder wunderbar arrangiert.. Genug von deinen Kürbissbildern ...nein, überhaupt nicht.
    HErzliche Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  4. Ach Mensch, Christin, das hört sich ja nicht so schön an - manchmal läuft es einfach nicht rund. Erstmal gute Besserung!!
    Der Kranz ist dir wunderbar gelungen, da kannst du in der Tat stolz auf dich sein und dich auch selber loben :-).
    Kopf hoch und liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin,
    raus in die Natur ist immer ein guter Plan nach solchen Tagen! Mir hilft das auch immer sehr! Dein Kranz ist wunderschön geworden! Ich habe diese Woche auch einen Kranz aus Hagebutten etc. gemacht :-) Aber wir haben aber ja eh schon festgestellt, dass wir uns wohl in so einigen Dingen ähneln!
    Ich hoffe, Du genießt ein schönes Wochenende und die nächste Woche wird besser!
    Ganz lieben Gruß,
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christin, wie schön, deinen Blog bei der Ines gefunden zu haben,
    wie schade, dass deine Woche so mies war.
    Wenn ich solche Tage habe, geh ich am liebsten in die Werkstatt und schleif etwas ab.
    Da kann ich mich gut abreagieren. Ja, wir haben die gemeinsame Leidenschaft für alte Dinge.
    Wir haben zwar kein Fachwerkhaus, sondern eine über hundertjährige Stadtvilla, aber ich bereite auch sehr gern alte Möbel auf. Vielleicht hast du ja mal Lust vorbei zu schauen.
    Dein Kranz ist wunderschön geworden, überhaupt ist deine herbstliche Outdoordeko ein Augenschmaus.
    Ich schau jetzt des Öfteren vorbei und durchstöbern deinen Hof.
    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Familiensonntag für euch, Jana von Villa-Türmchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christin,
    Tage wie diese (besonders wenns um die Kinder geht) können einen ganz schön fertig machen. Mir hilft es dann auch immer, mich zu beschäftigen, um wieder ruhiger zu werden. Dann halte ich es wie du und mache einen Spaziergang in der Natur. An deine schönen Bildern sieht man, dass der Herbst noch weitere Farben hinterlassen hat, welche du in deinem herrlichen Kranz wunderbar verarbeitet hast.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Sonntag und dass die Tage bis zum Urlaub schnell verfliegen mögen.
    Lieben Gruß
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christin,
    was für tolle Fotos, wäre schade gewesen, wenn es diesen Beitrag nicht gegeben hätte. All deine negativen Gefühle hast du in wunderschöne Fotos umgesetzt. Manchmal lenkt es ab. Geanken wie du sie hast, habe ich auch öfter....leider. Ein Allheilmittel gibt es nicht, aber auch ich nutze solche Momente, wann immer es geht, um in der Natur unterwegs zu sein. Mich beruhigt das in dieser Zeit und gibt ein wenig Kraft.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christin,
    das klingt nicht gut und ich ahne wie du dich fühlst. Auch meine Woche war ....naja, lassen wir das...jedenfalls wr alles dabei was Frau nicht braucht. Liebeskummer bei meiner Jüngsten, einen fiese Erkältung, unnötige Termine.....tja...es gibt sie diese Wochen, wo man an sich und der Welt zweifelt.
    Und dann renn ich Samstag Abend durchs Haus und suche meinen Korb mit den Stempeln, der is weg...ich genervt...hab ihn dann doch gefunden, hinter der Sporttasche meines Sohnes....also war auch der Abend nicht so ganz der Knüller.
    Aaaaaber morgen ist Bloggertreffen und ich freu mich....zum Glück mit gestempelten Geschenken....
    und jetzt zu deinem Kranz...der is der Hammer und ich fühle die Stacheln wenn ich ihn anschaue, haben wir doch auch einige Kränze gebunden. Und bezüglich der Kürbisse, ich glaub du kannst bis Weihnachten Kürbisse posten....deine Posts sind immer sooooo schön, da kanns ruhig weiter Kürbisse geben....ich bekomm nie genug davon.
    Ich drück dich und wünsch dir, dass es bald wieder gut ist.
    Ich wünsch dir noch ein erholsames Wochenende
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, miene Liebe, da bin ich gleich noch einmal...hab gerade deine Kommentar bei mir gelesen. also das mit meinem Mann...da können wir drüber reden, aber nur, wenn ich auch mitkommen darf ;)
    Das wär doch was, oder ?
    Drück dich
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau - das müssen wir mal machen ;-). Ich drück dich zurück. Alles Liebe Christin

      Löschen
  11. Ach, Christin, das Leben ist eine einzige. Baustelle. Bei mir läuft es ja seit ca.2 Jahren nicht mehr wirklich rund und ich halte mich bei Laune mit der Bloggerei, dem Nähen, den lieben Kontakten. Oder solchen Sachen wie Blumen arrangieren, Kränze winden usw. Da ich ja schon ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel habe ( und nur zu deutlich vor Augen habe, wie es im Alter läuft ), weiß ich, dass mir nicht mehr so viel Zeit übrig bleibt. Und deshalb versuch ich, alles Schöne mitzunehmen...
    Ich wünsche dir bessere Tage!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,
    ich wünsche dir, dass die nächste Woche wieder besser läuft, sich die Probleme lösen und es deinem Kind wieder besser geht. Gut, dass du es verstehst, dich abzulenken. Deine Herbstdeko ist wunderschön und der Kranz ist ein Traum. So schöne Farben.
    Alles Gute für dich und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christin!
    Lobe dich ruhig selber! Ich denke, das sollte man viel viel mehr tun.
    Bekloppt sind die anderen. Manchmal denkt man, die Menschheit hat den Verstand verloren.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja, das kenne ich auch! Aber du hast die richtige Lösung dafür gefunden und deine Energie in Kreativität umgewandelt. Und bei so schönen Ergebnissen brauch man sich über den Rest der Welt nicht zu ärgern. Ganz liebe Grüße - deine Herbstdeko ist wieder ein Traum! Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Jawoll, das Lob ist gerecht, wieder tolle Sachen. die du gestaltet hast !
    Und lass dich bitte nicht unterkriegen von den Unwidrigkeiten, Im Leben geht es immer wieder
    "up and down ". Aber wenn es dann ums eigene Kind geht, wie du schreibst, dann ist es doch irgendwie schlimmer, ich kann das nachvollziehen.
    Ich drücke die Daumen dass sich alles bald wieder regelt, egal was auch immer .
    Einen schönen, erholsamen Sonntag wünsche ich dir und schicke
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  16. ah schade das deine woche nicht so toll war, manchmal passiert es leider, ist echt doof und gerade wenn es die kinder sind!
    aber deine herbstdeko ist so was von wunderschön, die schaue ich mir gleich noch mal an
    ich wünsche dir einen schönen sonntag
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christin,
    wer kennt diese Tage nicht?! Bevor einem alles über den Kopf wächst, mache ich auch immer einen ausgedehnten Spaziergang in der Natur - das ist das beste Heilmittel. Wünsche dir, dass Ärger und Stress oder wasauchimmer ganz schnell wieder verschwinden. Übrigens tolle inspirierende Bilder!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christin,
    Kopf hoch,es kann nur besser werden!
    Gut,daß du dich im Wald abreagiert hast beim Zweige sammeln und dein Kranz ist wunderschön geworden!
    Kürbisse mag ich mir immer gern anschauen!
    Einen ruhigen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christin,
    ja, ich lebe noch ;-) - du hast richtig geguckt!! Danke für deine lieben Worte.
    Mal schauen, ob ich diesmal am Ball bleibe...
    Tolle Herbstfotos übrigens, so schöne Impressionen, dass obwohl deine Woche eher bescheiden war.

    Einen schönen Sonntag für dich und LG Nico

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Christin,
    ohje, ich hoffe, dass die neue Woche besseres für dich bereit hält!
    Aber in den Wald gehen und neue Energie tanken, das hast du genau richtig gemacht.
    Und so ein wenig gebastel beruhigt doch auch die Nerven, oder? Der Kranz ist soooo schön geworden....
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  21. Halo Christin
    Das sind aber schöne Bilder. Deine Herbst Deko gefällt mir sehr gut. Ich ziehe auch immer mit Schere durch die Gegend. Der Kranz gefällt mir auch super, ich habe einen mit Hortensien Blüten gemacht.
    Liebe Grüße und hoffentlich eine bessere Woche diesmal
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Manchmal läuft es einfach richtig blöd!!!! Aber es kommen auch wieder andere Zeiten!!! Deine Deko ist auf jeden Fall immer ganz wundervoll! Dein Kranz gefällt mir auch sehr gut!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  23. danke für diese wunderschönen Herbstimpressionen...du hast es echt drauf....

    AntwortenLöschen
  24. Das Leben ist niemals nur schön, es wird ja auch wieder besser. Und wenn es dir ein Anliegen ist, warum solltest du nicht darüber schreiben? Das entscheidet doch jeder für sich. Ich bin überwältigt von deinen Dekorationen, wirklich klasse, sowas sieht man selten. Es ist so natürlich, nicht gestellt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen

}, 10)