09.10.2015

Innenhof II. Teil

Hallo meine Lieben,

bevor ich heute anfange, muss ich erst einmal einen ganz großen Dank und eine enge Umarmung los werden.

Eure Anteilnahme im letzten Post war toll !!!!!

Ich habe mich riesig gefreut.

Ich war nämlich echt ein wenig skeptisch,
ob man auch mal solche Dinge in einem Blog erwähnen sollte.

Aber es ist wie überall, nicht immer nur Sonnenschein
und mir war einfach in dieser Woche hundeelend.

Da musstet ihr eben mit durch ;-) 
  
    

 


Und hier kommt sie nun, wie versprochen, die restlich Herbstdeko aus dem Innenhof.
Das war es dann auch.

Ich war gestern unterwegs und habe den obligatorischen Wocheneinkauf
auf Donnerstag verschoben,
weil ich ab heute ein paar Tage frei habe.... jippi juhu :-)))))))),
 da hat mich doch wirklich schon der erste geschmückte Weihnachtsbaum
im Zeitungsregal angeschaut.

Ich habe fast eine Panikattacke bekommen....,
ja und ich habe die Zeitung auch gekauft,
um mich gleich noch verrückter zu machen ;-).




  
Der erste Weihnachtsbaum.

Ich hatte echt ein wenig Kopfkino und habe mir schon die Weihnachtsdeko ausgemalt, obwohl ich eigentlich noch einige Herbstideen habe
und auch noch das ein oder andere posten wollte.... mmmhhh. 

Aber mal ohne Mist, razefaze sitzen wir unterm Baum und packen Geschenke aus :-I.

Ich bekomme gerade Schweißausbrüche.....




  
Ok, ich muss kurz runterfahren.
Geht es euch auch so?
Mich stresst das ein wenig.
Ich habe noch einen Haufen voller Pläne für die letzten drei Monate.

Räusper.... und dann habe ich ja Blogg-Geburtstag :-)))).
(Oder schreibt man das in einem Wort mit drei ggg????)
Seufz, ein ehrwürdiger Tag, der da naht :-))))

Kaum zu glauben, ich habe es echt geschafft ein Jahr lang diese Seite zu füllen.
Aber mehr im nächsten Post ;-).




So, was gibt es noch zu berichten?

Ich fahre ein paar Tage nach Berlin. Zu meiner Schande muss ich gestehen,
dass ich noch nie in Berlin war.
Ja, noch nie!
Ziemlich peinlich, ich weiß!

Aber jetzt werde ich mit einem Anhänger (Scherz) nach Berlin fahren,
den Kudamm, das Brandenburger Tor und den Fernsehturm stürmen.



 



Falls irgendjemand aus dem WWW einen brandheißen Tipp in Sachen:
Cafés, Läden, Straßen, Museen etc. für mich hat.... kommentiert es bitte.
Ich würde mich über einen Insidertipp echt freuen.

Nur nicht so viele Museen .... gähn ;-).

Ich poste dann wie es war.

Meine Lieben, ich wünsche euch eine gute Zeit.
Nur das Beste für euch und bis bald.

Eure 



Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    deine Innenhof-Herbst-Deko ist wieder sowas von gelungen. Du hast einfach ein Händchen dafür uuuuund den passenden Innenhof ;-) Die Kombination aus s/w-Fotos und Farbfotos finde ich besonders spannend. Nun wünsche ich dir vieeeel Spaß in Berlin und sei ganz doll lieb gegrüßt von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, dieses W-Wort möchte ich gern noch in weite Ferne schieben. Es reicht schon, wenn ich mich für meinen Shop schon ständig mit dem Thema befassen muss. Dabei bin ich gefühlsmäßig noch gar nicht richtig im Herbst angekommen.
    Deine Deko ist wunderschön, besonders die Leiter find ich klasse. Hoffentlich scheint die Sonne bald wieder so wie auf deinen schönen Fotos. Hier regnets Bindfäden.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin,
    Wunderschön hast Du Deinen Innenhof dekoriert.
    Ich bin ganz begeistert von der Leiter.
    Da lässt es sich verweilen ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt muss iiiich erst mal runterfahren....Sooo schön sind deine Bilder und deine Deko. Wie machst du das nur, da passt eins zum anderen und alles ist total schön.Du merkst ich bin begeistert.
    Auch ich habe mir heute Zeitschriften gekauft in denen schon Weihnachtsdeko ist. Aber so ist es doch jedes Jahr. Mir geht das alles zu schnell. Bin ja noch nicht mal richtig im Herbst angekommen.Man muss es ja nicht mitmachen.
    Wünsche dir eine schöne Zeit in Berlin. Ich war auch noch nie dort.
    Bis bald...Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin - dein Hof ist sooooooo schön! Hachz...Ganz viel Spaß beim Entdecken von Berlin. Hackesche Höfe kann ich sehr empfehlen. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christin,
    die Zeit die rennt wirklich - kaum zu glauben. Ich habe die Tage schon eine Einladung für den ersten Adventsmarkt im November bekommen - freue ich mich auch schon sehr drauf, aber irgendwie ist Weihnachten trotzdem noch weit weg. Nur nicht stressen lassen!
    Berlin, da war ich auch noch nie - obwohl es gar nicht so sehr weit weg ist - denke 2 1/2 Stunden - aber es hat bis dato noch nie gepasst. Ich habe aber mal von einem tollen Blumencafe gehört - aber wie gesagt, kann ich nicht aus eigener Erfahrung davon berichten - es heißt http://www.cafe-anna-blume.de/cafe-restaurant-anna-blume.html - Hackeschehöfe sollen auch toll sein.....

    Deine Deko ist wie immer wunderschön, ich mag auch deine neue Kombi mit Farb- und S/W-Fotos. Sehr schön.
    LG und ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani und Rahel, danke für Euren Tipp. Ich google jetzt mal ...... und bin gespannt.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

      Löschen
  7. Liebe Christin,
    ja,Weihnachten überrumpelt einen jedes Jahr aufs Neue wieder so schnell und ich musste mich heute am Arbeitsplatz auch schon damit beschäftigen.
    Dein Innenhof lädt zum Träumen ein und das Guckloch in der Weinranke find ich besonders toll!
    In Berlin war ich auch schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr...
    Auf uns wartet eine andere Stadt nächste Woche:)
    Ich wünsch dir viel Spaß auf deiner Entdeckungstour!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. So schön ist dein Hof im Herbst, da sollte man noch nicht an Weihnachten denken, sondern einfach den
    Herbst genießen. Ja, der Wein und die Leiter und das Fenster - so viele schöne Eckchen. So ein Hof ist doch was tolles. Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Deine Herbst Deko einfach zauberhaft! An Weihnachten können wir dekomäßig auch noch im November denken! Mich nerven sowieso die ganzen Lebkuchen und Co., die man schon seit September zu kaufen bekommt! Also, keine Panik! Jetzt genießen wir erst einmal den bunten Herbst!
    Ich war auch erst einmal in Berlin. Was ich ganz nett fand, war eine besondere Stadtführung, bei der man die Stadt in einer Rally selbst erkunden konnte. Zwischendurch trafen wir uns wieder mit der Stadtführerin in einem Cafe.
    Ich wünsche Dir schon mal viel Spaß in Berlin! Ich fand die Stadt einfach toll!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christin,
    so toll sieht es bei dir aus im Garten und zauberhafte Deko!
    Und natürlich kannst du auch posten wenn mal nicht alles Friede-Freude-Eierkuchen ist!
    Hihi noch nie in Berlin :) Aber ganz ehrlich? Ich persönlich finde Berlin auch nicht sooo toll...
    Aber viel Spaß und ich freue mich auf deinen Bericht!
    Liebste Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christin,
    was ein schöner Hof und so tolle Bilder davon!
    Wie konnte mir nur Dein Blog so lange verborgen bleiben!
    Dein Motto ganz oben finde ich klasse - Meister Eckart war schon ein kluger - und guter - Mensch.
    Freu mich schon auf mehr von Deinem Blog und werde mal ein wenig im Archiv bei Dir stöbern.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Christin, gestern hab ich schon deinen Post gelesen, hatte aber keine Zeit zum Schreiben....
    stell dir vor, da flitze ich heute ncoh schnell zum Zeitschriftenhändler und.....jaaa da liegt sie die erste Weihnachtszeitschrift...mit Tannenbaum rot, grün..Lichterglanz....und ich MUSS sie haben, bekomm weiche Knie und denk mir insgeheim NEIN NEIN NEIN...ich hab noch soooo viel vor.
    Zu Hause angekommen, koch ich mir tee und werf mich aufs Sofa...und blättere mal durch...und jetzt hab ich 20000 Ideen im Kopf und freu mich, auf das was kommt....
    Die Bilder von deinem innenhof haben mcih zurückgeholt in den Herbst...ach wie ich ihn liebe
    Ich wünsch dir sonnige Momente und ein erholsames Wochenende
    Alles Liebe
    Barbara,
    der auch nicht immer zum Lachen ist, und die sich das auch zugeben traut. Gehört dazu, ist so und hat auch hier in der Bloggerwelt Platz...sonst wird das ganze hier nämlich eh zu seicht....

    AntwortenLöschen
  13. Ich war auch noch nie in Berlin, und das ist nicht peinlich, man kann doch nicht überall sein! Du wohnst toll, es gefällt mir unglaublich gut. Mit diesem Hintergrund kann man sehr schön dekorieren. Einen schönen Sonntag wünscht
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  14. Hey Christin,
    wie viele Plätzchen hat euer Garten? Jedes Fleckerl ist mit gekonnter Hand, liebevoll und herbstlich von dir verschönert worden.
    Bitte, mach mich nicht schwach,ich bin noch voll im Herbstmodus und möchte noch gar nichts von Weihnachten hören. Lassen wir uns noch ein Quäntchen Herbst übrig und genießen diese bunten Tage.
    Tolle Tage, die du in Berlin verbringen wirst. Ich war auch noch nie dort, einfach zu weit entfernt. Schnief :(
    Viele beeindruckende Momente und ein schönes Wetter wünsche ich dir für deinen Kurzurlaub.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung,
    deine Manuela

    AntwortenLöschen

}, 10)