17.11.2014

Jetzt geht`s los.....

Hallo Ihr Lieben,
   
nein, ich habe mich nicht im Datum geirrt,
aber ich läute sie trotzdem schon mal ein, die Vorweihnachtszeit.
  
Ich liebe diese Zeit und ratzfatz liegen wir uns in den Armen
und wünschen uns ein gesundes, neues Jahr.
  


  
Also keine Zeit verlieren. 
  
Hier kommen ein paar schönen Aufnahmen aus unserem Wohnzimmer,
die Lust auf mehr machen.

  

Die Zapfengirlande könnte auch aus dem Bereich: DIY kommen.

Ganz einfach an einen derben Strick
die Kiefernzapfen mit der Heißklebepistole befestigen.
Die Zapfen sollten unbedingt ein paar Tage in dem Raum liegen,
indem sie aufgehängt werden sollen.
Ich habe unbedacht auch ein paar geschlossene Zapfen dicht an dicht an die Kette geklebt.

In der kommenden Nacht dachten wir, wer zerlegt da unser Wohnzimmer?
Wir saßen im Bett !

 Die Zapfen sprangen durch den Druck auf und lösten sich.
Sie flogen im wahrsten Sinne den Wortes durch die Bude :-).

Das war im ersten Moment nicht komisch, aber so könnt Ihr wenigstens schmunzeln. 
   


Ich weiß nicht ob es dieses Jahr am Wetter liegt.
Ich tendiere farblich nicht zu Weiß und Rot.
Die Zeiten gab es aber auch schon :-).

Es fehlt irgendwie doch der Schnee.
Wenn ich mich bis jetzt auch noch nicht beschwert habe.....,
 weil ich noch keine Autoscheibe frei kratzen musste
und auch noch nicht früh am Morgen im Stau stand, auf Grund von meterhohen Schneeverwehungen auf der B-Straße
oder ich ungewollt Sport treiben muss, beim Schneeschippen.

Nein das Alles vermisse ich nicht!

Aber ohne Schnee fehlt doch was am Weihnachtsfeeling.
   




Übrigens sieht es hier in den seltensten Fällen so aus :-).

Auf der Couch befindet sich meistens ein Kissenchaos
zwischen dem irgendwo unser Kater liegt!
Zusammengerollte Socken liegen unter oder hinter der Couch.




Chipstüten, ausschließlich von den Männern des Hausen dekorieren den Tisch
und die Krümel das Kuhfell.

Schokolade und ein Rotweinglas gehen auf meine Kappe.

Also, that`s the live!

Vielleicht mache ich darüber mal ein Post ;-).






So und jetzt genug gepostet.
Ich wünsch Euch was.

Alles Liebe Eure


Apropos wünschen. Wünschen wir uns doch ein bisschen Schnee.
Wenigsten zum Nikolaus und zum Vierundzwanzigsten
und jeden Adventsonntag :-).



 Tisch und Anrichte hat der Meister des Handwerks gebaut bzw. bauen müssen...
ähnliches gesehen hier.

grüne Glasgefäße bei Blume 2000

Geweih, Holzpilze, schwarze Vase, kupferne Kerzenleuchter: Pour Home in Jena

Kissen und Decken, Kerzen: hier

grauer Schrank aufgemöbelt und gestrichen von MIR :-)

Kommentare :

  1. Du hast recht, man kann nicht früh genug damit anfangen . . . es ist ja noch recht dezent bei dir - aber sehr fein und edel! Dein Handwerksmeister hat aber schwer was drauf . . . und ein bisschen "müssen" schadet oft nix, wie man hier wieder sieht . . . ich kenn das nur zu gut ;O)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich weiß er hat schon was drauf. Man muss ihn immer schön loben, dann wird`s auch mit den Wünschen, nicht immer aber immer öfter ;-). Eine schöne Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße und bis bald.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Beiden, hier schreibt der Meister den Handwerks. Vielen Dank für das dicke Lob! Das geht ja runter wie Öl. Grüße an alle Leser des Blogs besonders an die männlichen. Wir haben es schon nicht immer leicht. :-D Tobias


    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Post. Ich liebe dieses Farbschema. Bin durch Zufall auf diesen Blog gekommen und begeistert. Übrigens Deinen Mann würde ich mir gern mal ausleihen. :-) Ich freu mich mehr von Dir zu lesen.
    LG Ilka

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön, ich freue mich über Deinen Besuch. Mein zweite Hälfte ist leider nicht zum ausleihen. Ich werde es ihm aber ausrichten, das findet er sicher gut. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christin, tolle Deko!
    Gefällt mir sehr und ganz nach meinem Geschmack.
    Es freut mich sehr, dass du dich bei mir als Leserin eingetragen hast!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, Danke gleichfalls. Ich wünsche Dir schonmal eine schöne Vorweihnachtszeit, wir besuchen uns sicher nochmal :-).

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt's auch! Würde am liebsten gleich einziehen. Wenn der Hof 9 erst fertig ist … dann ist auch genug Platz für einen Untermieter ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ja, da kannst Du direkt die großen Koffer nehmen :-)

    AntwortenLöschen

}, 10)