30.01.2016

Viele herzliche Grüße.....

Hallo meine Lieben,
heute nur ganz kurz mit herzlichen Grüßen aus der Krankenstation.
Was sich voriges Wochenende auf leisen Sohlen angeschlichen hat..... tja,
 wurde eine fette Erkältung, die mich schon die ganze Woche ans Bett fesselt.
Heute ist der erste Tag mal ohne Kopfweh.
Aber es zieht sich hin zäh wie Kaugummi und ist ziemlich hartnäckig.
In meinem Zustand kann man halt auch nicht die medizinische Wunderwaffen einwerfen und alles ist in drei Tagen wieder gut :-I.
  
  
Aber genug gejammert!
"Unkraut vergeht nicht." hätte meine Omi gesagt.
Ich melde mich zurück, wenn die Ideen wieder sprießen und ich wieder Rumwerkeln kann.
Ich wünsche euch trotzdem eine gute Zeit.
Schüttelt nicht ganz so viele Hände und haltet euch schön warm, das Wetter ist tückisch.
Hatschi.
Ganz herzlich grüßt euch
eure


Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    ich wünsche dir, dass es bald wieder besser geht. Lass dich ein wenig betüddeln von deinen Lieben. Zum Glück lockt dieses schäbige Wetter grad nicht nach draußen. Du kannst also unbesorgt im Bett bleiben.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ach je, du Arme! Da hat's dich ja voll erwischt. Mich hat heut auch ordentliches Kopfweh außer Gefecht gesetzt.
    Dein Bild ist wieder wunderschön!
    Ach ja, und deine Eisballons vom letzten Post sind cool - im wahrsten Sinne des Wortes :)
    Ich wünsch dir ganz gute Besserung!
    Alles Liebe und trotzdem ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje, nun hat es sie erwischt, die arme Maus !
    Dann lass dich mal gut pflegen mit Tee, Wärmeflasche und guter Medizin.
    Gottseidank hat es mich schon jahrelang nicht mehr erwischt, aber ich kann mich noch gut erinnern ;-)
    Meine schwangere Tochter hat auch eine Erkältung hinter sich gebracht, sie war sehr tapfer und konnte nur mit pflanzlichen Mittelchen die Erkältung bekämpfen. Dir wird das auch gelingen !
    Ich wünsche dir das Allerbeste , erhole dich gut.
    ♥liche Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung, du Liebe! Mich hat es damals in der Schwangerschaft so richtig erwischt, und die Heilung war mühselig mit Hausmittelchen...
    Mein Mitgefühl hast du....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    komm schnell wieder zu Kräften und lass dich schön pflegen!
    Hatte im Dezember auch eine oberfiese Erkältung und die wollte so gar nicht gehen...
    Freu mich schon auf deine neuen kreativen Ideen,wenn du wieder die "Alte" bist!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Da wünsch ich Dir ganz schnell gute Besserung!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  7. gute besserung und pass auf dich gut auf :) wenn es dich irgendwie tröstet, hier sind auch alle krank... fieses wetter halt... dafür zeigst du aber wunderschönes bild!
    liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  8. Von mir gute Besserung und Kopf hoch, das wird wieder!!!
    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  9. Och meine Liebe, hat es dich doch erwischt. Ich wünsche dir gute Besserung und Pass gut auf euch auf.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  10. Oh du Arme!!! Das ist mühsam, so ein Wochenende im Bett. Versuch es mal mit folgendem Getränk: 1/2 TL Kurkuma, 1/2 TL Ingwer, 1/2 TL Zimt, 1 Prise Pfeffer - mit 1 Tasse kochendem Wasser übergießen, 1 Zitronenscheibe etwa 5 Minuten drinnen ziehen lassen, 1 TL Löffel Honig und 1 TL Apfelessig hineinrühren.
    Das macht dich zwar nicht augenblicklich gesund, aber ich fühle mich davon immer besser und kräftiger. Und es wärmt angenehm!
    Auf jeden Fall gute Beserung!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung, es wird schon wieder:-)) Und dann kannst Du uns ja bald mit Deinen Frühlingsideen verzücken!
    sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Wünsche dir gute Besserung und hast du es evtl. mal mit einer Nasenspülung versucht. Ich finde es hilft ungemein, gerade bei Kopfschmerzen durch Erkältung. Habe es heute auch meinem GG verpasst, der sich eigentlich dagegen wehren wollte - hat aber nichts genützt, ermusste dadurch und - es geht ihm doch schon etwas besser.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  13. Wünsch dir ganz baldige Genesung.
    Drück dich Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christin,
    oh,das kenne ich. Erkältungen die einfach nicht verschwinden wollen. Da wünsche ich dir weiterhin Gute Besserung und hoffe, dass ich mich schon bald wieder bei Dir inspirieren kann.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christin, gute Besserung für Dich - LG Dani

    AntwortenLöschen
  16. oh nein!!!...das hört sich gar nicht gut an!!!!...das ist sooo gemein während der schwangerschaft...du arme!!!!...
    ich habe mitte dezember eine entzündete lüftröhre gehabt...auch nicht witzig...spüre die tage, dass es wohl wiederkommt...abwarten...

    ich wünsche dir gute besserung, liebe christin :)
    lg cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christin, da wünsche ich Dir gute Besserung. Mich hatte es vor den Weihnachten so heftig erwischt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Gute Besserung, du krankes Huhn - bald wird es warum und die bist gesund!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christin,
    wie schön,dass du auf den Weg der Besserung bist.Übertreibe ja nichts, verstanden! Bei uns zieht sich diese Erkältung auch wie ein Gummiband durch die Familie. Ganz schön hartnäckig.
    Aber ohne chemische Keulen braucht es halt ein bisschen länger.
    Freue mich wenn du wieder pumperlgesund bist. Bis dahin lass dich ruhig ein wenig verwöhnen.
    Umärmle dich ganz lieb,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Gute Besserung! Die Kopfschmerzen sind wirklich fies und wenn man dann nicht nehmen kann...wir waren/sind auch alle erkältet und deine Symptome scheinen die gleichen zu sein.

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  21. Oh nein, liebe Christin, hat es nun auch Dich erwischt! Ich habe das Ganze Anfang des Jahres durchgemacht und auch ich war 6 Tage im Bett! Dazu kam noch eine Medikamentenunverträglichkeit, natürlich sonntags zum Notarzt! Das braucht wirklich keiner! Ich kann Dir nur einen Rat geben: Nehme Dir Zeit zum Gesund-werden!Dein Körper braucht gaaanz viel Ruhe! Ich wünsche Dir , dass das alles gut ausgeht und Du uns bald wieder mit tollen Bildern verwöhnen kannst ! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  22. hallo Christin,
    auch von mir ganz schnell gute Besserung!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

}, 10)