17.03.2017

Ein neues Design muss her.

Hallo meine Lieben,
was für ein Tag und was für ein letzter Abend und was für eine letzte Nacht,
.......seufz, schnauf und schnief!

Eigentlich wollte ich bloß einen neuen Header hochladen,
naja ..... der sah dann aber bescheiden aus.
Vollkommen sicher, der Alte sei auf einem Stick gespeichert, begann mein Dilemma.



Da war er nicht zu finden.
Ich habe fast eine Krise bekommen!!!!
Und so begannen lange Stunden an meinem Blog-Design.

Ich hatte schon länger vor, den Blog ein wenig zu überarbeiten.
Mir war er einfach zu bunt geworden, nicht mehr ganz zeitgemäß ......, 
aber nicht so Knall auf Fall ....... doppel seufz und stöhn.

Tja und da saß ich nun.
Das Resultat könnt ihr bis auf wenige Feinheiten jetzt beäugen und ich bitte euch 
um einen ehrlichen Kommentar, ob sich das Ganze gelohnt hat.
Ich bin auch immer noch am Schauen, ob der Blog nun so bleibt oder nicht.

Für heute werde ich eine Pause machen und lasse das Layout morgen erneut auf mich wirken.

Viele Grüße an euch meine Lieben,

eure



Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    diese Entschlackungskur habe ich schon vor einiger Zeit durchgeführt. Mir gefällt Dein neues Design sehr gut. Ich mag es schlicht und übersichtlich und ich mag Logos.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin,
    mir gefällts total,
    den Header finde ich super gelungen in seiner schlichten Eleganz,
    und ich mag die zwei schwarzen Linien, die die Sidebars optisch abtrennen.
    Ich würd bei mir auch manchmal gern was ändern, aber ich trau mich nicht so recht ;O)
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe echt überlegt, diese weg zu nehmen.... ich weiß nur nicht mehr, wie ich sie installiert habe 😂. Nur gut ..... 🤗

      Löschen
  3. Liebe Christin,
    sieht sehr schön aus, aber der alte Layout hat mir auch noch gut gefallen.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag es auch lieber schlichter! Ich bin ja meist mit dem Handy unterwegs...
    Ich finde den neuen Header nur ein wenig klein, ansonsten gefällt er mir gut!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nach einer Nacht drüber schlafen .... auch noch nicht so ganz zufrieden 🤔.
      Danke 😘

      Löschen
  5. Liebe Christin, das ist doch ganz toll geworden! Schlicht und klar.
    Hast du meine Email zu Pinterest erhalten? Ich habe sie dir gestern abend geschickt.
    Was ich dir für Zukunft empfehlen kann: kaufe ein Theme bei Dawanda oder Etsy, denn mit dem "Selberbasteln" wirst du niemmals ganz zufrieden sein - so ging es mir zumindest. Und es gibt mittlerweile tolle Themes für Blogger-Blogs!

    Liebste Grüße von Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja soweit und ich gebe dir recht.... es ist nicht ganz befriedigend..., bin aber momentan froh, dass es so ist...., ich schau mir das aber mal an.
      Vielen Dank für den Tipp und deine Mühe 😘
      Liebe Grüße 🙋🏻

      Löschen
  6. Das Logo finde ich total gelungen. Ich lese ja begeisterten dir mit und für mich ist der Inhalt wichtiger als die Aufmachung- ich finde du schreibst sehr ehrlich und authentisch und das mag ich / und beeindruckt mich am meisten. Ich schaue mir von deiner Seite aus auch die anderen Blogs die du in deinem Verzeichnis hast an. ( klingt etwas altmodisch, aber ich kenn mich da " Begrifflich" nicht so aus) , ich wollte eigentlich nur sagen, dass es schade ist, dass es keine Fotos mehr in deiner " hier und da" Liste gibt. Ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Dank für deine ehrliche Meinung und ja, das wollte ich mir auch noch einmal überlegen...., denn ich lese auch viel über die Fotos.... ich werde mir das heute Abend mal ansehen. Heute habe ich erst einmal frei....😘🙋🏻

      Löschen
    2. Du warst aber schnell 😍😍😍😍

      Löschen
  7. ;o)
    Ich bin ja auch eher fürs schlichte, aber dein alter Header hat mir besser gefallen (dieser ist mir irgendwie zu *kindlich*) Du hast um meinung gefragt, ich habe sie dir gegeben... *zwinker
    Übrigends kannst du dir deinen alten Header wieder holen... schua mal bei
    *Bilder hochladen...>>> dann unter *diesem Blog... irgendwo da wirst du sicher deinen alten Header wiederfinden! Wenn du ihn dann noch wiederhaben möchtest.
    Ein wirklich 100%tiges Layout wird man so nicht finden, auch bei einem gekauften nicht... Irgenwas fehlt einem dann immer. Am Besten wäre es sich den Blog mit Allem selbst zu Programmieren, aber das können nur die wenigsten.
    Habs fein, liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir ...., ich werde wohl auch einmal bei Etsy schauen, das nächste mal 😉.
      Es macht schon Arbeit.
      Liebe Grüße zurück und dank dir für die ehrliche Meinung 😘

      Löschen
  8. Liebe Christin,
    oh, das kann ich Dir so nachfühlen, ich habe meinen auch so oft erbastelt, oiii, DAS war immer was.
    Ich finde, es sollte eben das eigene So-Sein wiederspiegeln, so viele machen einen "auf cool, neu, edel..." und machen es dadurch oft so unpersönlich.
    Lieber gehunzt wie meiner, denke ich mir da, aber eben ICH. Und warum sollst Du nicht solch einen schlichten Header machen? Zudem er eh professionell wirkt, aber freudiger Weise eben nicht zu sehr.
    Was mir aber auffiel, und ich bin da ein ganz Ehrliches, das Du zweifelst, das bedeuted, vielleicht spiegelt er Dich noch nicht so ganz wieder. Wie IHR lebt, das ist so besonders, das Häuslein, vielleicht kehrst Du noch ein wenig mehr das Spezielle raus, ja, traust Dich noch mehr. Authentisch sein und erst mal völlig "unüberlegt"? Ist es das?
    Ganz toll, dass man jetzt die Fotos sehen kann bei Deiner Blogliste - nur mit den Namen kann man sich´s ja oft gar nicht vorstellen.
    Viel Freude und Traute noch beim weiterdesignen, alles Liebe, Deine Méa :)))

    AntwortenLöschen
  9. Dein neues Logo ist total süß geworden! Ich kann die Arbeit sehr gut nachempfinden und habe auch oft an meinem Blog rumgefeilt und versucht, alles in Kleinarbeit herzurichten. Dann habe ich mich für ein fertiges Design entschieden, dass ich bei Etsy gekauft habe und nur hochladen musste. Ein paar Dinge wurden dann noch justiert, aber der individuelle Header blieb. Hätte ich gewusst, dass es so einfach sein kann, hätte ich es gleich von Anfang an gemacht. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  10. Dank dir und das nächste mal .... mache ich das 😂👍🏻

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir sehr gut und
    passt doch auch sehr schön zu deinem Blog :-)
    Liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,
    manchmal hat man das Gefühl, etwas zu ändern. Ich finde, wenn dieser Wunsch auftaucht, sollte ihm nachgegangen werden. Dazu gehört das Experimentieren und das auf sich Wirken lassen. Bist du selbst zufrieden und fühlst dich wohl damit, dann ist es richtig. Bei mir zu hause frage ich auch oft nach einer Meinung. Uiii, da kommen so viele Ideen und Argumente, dass ich mich nachher nicht viel klüger fühle. Deshalb höre ich lieber auf meinen Bauch und mache es wie ich es will.
    Es steckt viel Zeit und Arbeit dahinter. Eine aufreibende Sache. Deine neue Aufteilung, besonders die Blogliste, mit den Bildern, finde ich gut.
    Ein kuscheliges Wochenende und ganz liebe Grüße,
    deine Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christin,
    nur zu gut kann ich nachfühlen wovon du sprichst, da ich auch grad ein neues Blogger-Kleid angezogen hab ... erst zwickt es hinten und vorn, dann ist es oben zu kurz und unten zu lang, dann noch die passende Farbe ... man muss ganz schön den Bauch einziehen bis "Frau" sich endlich sehen kann ;)
    Aber es hat sich gelohnt, dein neues Kleid steht dir exzellent!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christin, das mit dem Blog-Design ist so eine Sache. Ich habe meines auch vor Kurzem geändert und nun ist schon wieder etwas anderes modern - noch schlichter! Mir gefällt Dein neues Layout gut.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Also, ich lese jetzt erst gar nicht die anderen Kommentare.
    Denn, mir gefällt dies schlichte Outfit!
    Und nun bin ich bereits dabei, auch meinen "Kreativ-im Rentendasein "-Blog zu überdenken.
    Wenig ist tatsächlich oft mehr.
    In diesem Sinne :-)
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo! Mir gefällt dein Blog! KLar, schlicht übersichtlich und wichtig deine wunderschönen Fotos und DIYS. Mir gefällt es sehr gut. Schönen Sonntag Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christin,
    Mir gefällt Dein neues Blogoutfit sehr gut.
    Mal etwas ganz anderes :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

}, 10)