09.07.2017

Die Strohblume zum Sonntag, der Kranz im Juli & der Innenhof in Gelb

Drei Dinge auf einmal?
Das geht nun wirklich nicht.
Doch bei uns Frauen schon ...... zwinker.

Ich wollte jetzt aber nicht auf der Multitasking-Fähigkeit von uns Frauen rumreiten,
 alle männlichen Leser, mein Mann voran ziehen sicher schon die Augenbrauen hoch.

Nein, ihr Lieben,
meine Wochenserie endet mit der leuchtend gelben Strohblume, 
die in meinen Innenhof eingezogen ist.

Ach ja und außer dem, habe ich erst den Kranz gebunden, dann den Innenhof dekoriert und dann fotografiert..... also, keine Panik ihr Männers ;-).






Ein paar gelbe Farbtupfer unterbrechen die grüne Oase,
 in der momentan ein Stelldichein und Wetteifern der Stärksten ist.

Die Pflanzen legen sich mit ihrer eigenen Dynamik dermaßen ins Zeug, 
dass ich ihnen einfach den Innenhof überlassen habe.

Ich dekoriere meinen Tisch und schaue einfach nur zu,
wie der Frauenmantel die Macht über die Rabatte übernimmt,
wie der Wein versucht den Himmel zu erreichen
wie der Lavendel die Tröge sprengt und
wie die Jungfer im Grünen den letzten Freiraum besetzt.
Es fügt sich wie geplant doch ungeplant.





Die Strohblumen kamen mit meinem letzten Marktbesuch hinzu
 und komplettieren das ganze grüne Treiben.

In all dem Überfluss konnte ich genügend Material für einen Sommerkranz finden,
welches ich einfach auf einen Strohrohling gebunden habe.

An dieser Stelle sollte ich auch noch erwähnen, 
das Gärtnern entspannend und nicht immer mit Arbeit verbunden ist.
Einfach mal machen lassen ........... gelle.






Jetzt sitze ich hier 22:20 Uhr in meinem Innenhof, 
tippe noch ein wenig und höre den Grillen zu.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen entspannten Wochenstart.
Was gebe ich euch mit?
Lasst es einfach mal laufen ohne Planung!

Seid alle lieb gegrüßt

eure 





Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    es ist sehr gemütlich in eurem Innenhof. Kein Wunder, dass bei so einem schönen Wetter man so lange Draußen sitzen bleibt, und ein Gartenpost lässt sich so gut schreiben.
    Du hast einen hübschen Kranz gebunden, der mir sehr gut gefällt.
    Einen schönen Sonntag
    Loretta

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Eindrücke aus deinem Innenhof,der Blumenkranz ist zauberhaft und fügt sich sehr gut ein. Grüße aus Hamburg RIKA

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön. Was gäbe ich jetzt dafür deinen super schönen Innenhof mal live zu erleben.
    Inspiriert von deinem schönen Kranz, mache ich mich jetzt an die Arbeit und mache mir auch einen solchen.
    Leider ohne Strohblumen, aber es wird sich sicherlich ein Ersatz dafür finden.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christin,
    ich mag deinen Innenhof so gerne, du hast alles wunderschön gestaltet und dekoriert. Die gelben Strohblumen sind zauberhaft, so schön sommerlich. Zusammen mit dem Lavendel finde ich sie besonders schön.
    Es ist einfach nur wunderbar, so lange bis abends draußen sitzen zu können. Das sollte man richtig auskosten.
    Hab einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christin,
    in deinem Innenhof kann man wirklich mal die Seele baumeln lassen und nix tun, es sieht einfach herrlich aus! Die Strohblumen habe ich in diesem Jahr für mich entdeckt und zwei samentütchen damit gekauft. Das Ergebnis begeistert mich sehr. Dein Kranz ist toll geworden, wie lange hält er ungefähr?
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ewig, wenn dich das Verblassen des Frauenmantels nicht stört. Die Strohblumen behalten die Farbe. Liebe Grüße 🙋🏻

      Löschen

}, 10)