01.09.2015

Gartengeschenke

Hallo mein Lieben,

da bin ich auch mal wieder.

Mich plagt die letzten Tage ein fieses Rückenleiden und ich mag gar nicht nach meinem sowieso meist sitzenden Job am Abend gar nicht an den Rechner.....,

Fotos habe ich tonnenweise im Kasten, aber dann das Zurechfummeln :-I.




  
 
  
Wenn ihr mich sehen könntet, ich habe meinen Schreibtisch ganz nach oben gestellt und eier hier im Stehen rum.

Oh je, ich glaube ich höre mich langsam so an, wie eine Altersgruppe
zu der ich noch nicht gehören möchte.....,
aber scheinbar.... seufz.

 


Goodi, was war los in den letzten Tagen?

Im Garten kann man langsam die Samen für das nächste Jahr zusammenpacken.

Schön hübsch: mit Band und einem verblühten Samenstand macht das ungemein was her und es stand die ganze Woche so schön dekoriert in meinem Garten.


Selbst wenn noch kein Weihnachten ist, liebe ich das und hänge
es gern als kleines Give Away an einen guten Wein für eine Gartenfreundin.

Jetzt meldet sich sicher die ein oder andere an und fragt,
warum ich noch nicht da war ;-).

Diese pittoresken Gebilde sind aber auch echt Hingucker,
Stockrose, Jungfer im Grünen, türkischer Mohn, brennende Liebe und Berge von Phlomissamen.


 






Ja man merkt, dass er sich langsam aus dem Staub macht....

Wenn in meinem Garten die unzähligen Hortensien blühen.... Fotos kommen auch noch in einem anderen Post... dann weiß ich immer es ist soweit.



  
Der Herbst naht mit schnellen Schritten.

Da genieße ich wenn möglich jeden Sonnenstrahl in meiner neuen Hängematte,
die rein zufällig,

Indianerehrenwort!!!!!,

zu meinen Hortensien passt. 
  




So verrückt bin ich nun doch nicht,
 obwohl mein Mann schlichtweg etwas anderes   
behaupten würde :-))))).


 




Meine Besten, genießt die Zeit.

Ich mach jetzt Yoga :-) und hoffe das hilf ein wenig.

Bis die Tage wieder.
Lasst euch mal knutschen

eure

 



















Kommentare :

  1. Liebe Christin,
    wieder traumhafte Bilder aus deinem Garten.
    Ich hoffe deinem Rücken geht es bald wieder besser.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Christin, ich bin schon wieder mal hin und weg von deinen Fotos. Ach diese Samenstände sind ja ein Traum . Und du Arme du...wenn du mich momentan hören könntest, wir beide würden gut zusammenpassen. Ich mit meiner Galle und du mit dem Rücken...aber Augen auf und durch und ablenken so gut es geht. Das geht bei mir am besten wenn ich mit offenen Augen durch die Natur wandle. Heute hab ich im Wald Hopfenblüten entdeckt. Die hol ich mir gleich morgen. Dann gibts neue Deko für die Küche. Jaaaa ich hab die Birgit eingeladen. wir machen das immer über Privatnachrichten auf Facebook. Das geht ratz fatz. Wenn du nur nicht soooo weit weg wohnen würdest. Mit dir bei Kaffee und Kuchen...das wär doch was.
    So meine Liebe, ich wünsch dir nur das Allerbeste und schick dir eine herzenswarme Umarmung.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke mein Beste, jetzt warst du aber auch echt schnell da ;-))). Hopfen hätte ich auch gern, aber bei uns schaut es schlecht aus damit. Sie Sonne und die Hitze hat ihm nicht gut getan.
      Naja und der Rücke .... Unkraut vergeht nicht ;-))).
      Bis denne und Grüße zurück

      Löschen
  3. Tanzen oder Aquafitness kann ich auch sehr empfehlen! Die Altersklasse, an die du denkst, meldet sich schon mal vorsichtshalber in den frühen Vierzigern an. Da kannst du dann nochmal was reißen. Aber spätestens mit sechzig, sollte man sich gewöhnen...
    Dafür hast du die schönsten Samentütchen & Hortensien der Welt!
    Gute Besserung!
    Astrud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Güte, jetzt hat sie schon Alterswehwechen . . ;-))))
      Nein, nein, ich meine das nicht böse, aber du kannst dich seelisch und moralisch schon mal drauf einstellen, wie das so ab 60 ist . . ich kann da ein Lied davon singen.
      Nichts desto Trotz , die Freude am dekorieren und fotografieren bleibt, das sei dir mal zum Trost gesagt :-)
      Wunderschön sind sie wieder, deine Fotos, ich schaue sie mir immer ganz lange an und sauge dies schöne Atmosphäre in mich auf.
      Gute Besserung wünsche ich dir und nicht verzagen, es wird schon wieder !
      ♥lichste Grüße

      Löschen
  4. Liebe Christin ich wünsche dir gute Besserung für deinen Rücken!
    Deine Bilder sind zauberhaft.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Bilder, liebe Christin! Und ganz schnelle Besserung für deinen Rücken! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  6. Moin Moin Christin,
    hach endlich mal Muse und ein wenig Zeit zum Blogbummeln...
    Wenn GöGa Urlaub hat, bin ich auch nur Unterwegs. Das muss ich ja ausnutzen, gelle?
    Ja, mit leisen Schritten wird es nurn herbstlich. Aber den mag ich besonders gerne eigentlich.
    Schön, wie du deine Samen fürs nächste ja liebevoll verpackst!
    Das bringt jetzt Freude und im nächten Frühling nochmals!
    Schön das ich deine Gartenfotos wieder bewunderdn durfte! (Du wirst immer besser!! Muss ich ja uch mal sagen, gelle?!!!!
    Hab eine schöne Woche und gute Besserung mit deinem Rücken!
    Bis denne...
    Sonnige Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, so ein Kompliment von Dir :-)))))), da geht runter wie Öl.
      Viele Grüße zurück

      Löschen
  7. Musste gerade schmunzeln, denn ich wollte Dir gerade Yoga für Deinen Rücken empfehlen! Ich gehe seit einer Weile zum Yoga und bin ganz begeistert davon! Ja, wir werden nicht jünger! Haha...
    Die zarten Samenstände sehen toll aus! Mich juckt es schon ein wenig in den Fingern, all die tollen Früchte und Samenstände, die der Herbst bald für uns bereit halten wird, zu Kränzen zu verarbeiten!
    Auch wenn ein wenig Wehmut über den scheidenden Sommer mitschwingt, so freue ich mich doch auf schöne Herbsttage!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christin,

    erstmal gute Besserung für deinen Rücken !! Hoffe das Yoga hat geholfen.
    Wunderschöne Idee mit den getrockneten Fruchtständen der Blumen. Sieht klasse aus und macht bestimmt auch was her beim verschenken.

    Auf die Hortensienfotos freue ich mich schon.........

    Bis bald

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  9. Deine Samenstände und -tütchen sehen so schön aus! Überhaupt deine Bilder.
    Ich wünsche dir ganz schnelle und gute Genesung!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christin,
    oh der Rücken - kenn ich - gar nicht schön - gute Besserung erst einmal!! Die Idee mit den Samen ist toll und wieder alles so schön dekoriert - die Hängematte passt perfekt! Wie gerne würde ich dich in deinem Garten mal besuchen - hast es echt so schön. LG und freue mich auch schon auf die Hortensienfotos
    Dani

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christin,
    lieb von Dir, das Du uns trotz Rücken-Aua noch so schöne Bilder zeigen konntest! Die Bändsel auf den schönen Spulen finde ich wundervoll. Bei mir sitzt das Übel meistens im Nacken, ich habe auch schon an Yoga gedacht, Gute Besserung und liebe Grüße von
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christin,
    Samen sammeln ist was feines. Am liebsten in fremden Gärten oder Parks.
    Deine Hortensie find ich sehr schön. Natürlich sollte die Hängematte dazu passen, ist doch klar ;-))
    Für den Rücken wünsch ich gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Fotos. Deine dekorativen Samenbriefchen sind der Knaller. Sieht sehr hübsch aus. Tolle Idee. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christin,
    ui,das hört sich ja nicht so pralle an mit deinem Rücken.Yoga ist aber wirklich gut dafür.
    So langsam zwickt es bei mir auch hier und da...
    Schön, wenn du eigene Gartensamen sammeln und verschenken kannst.Sieht schick aus mit dem Kuvert!
    Eine Hängematte ist auch was Feines!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christin!
    Was hast du denn angestellt, dass du solche Rückenprobleme bekommen hast. Hoffentlich sind sie wieder bald vorbei. Bist eh schon auf den richtigen Weg mit Entspannungsübungen.
    Deine Bilder sind wieder eine Wucht. Die Farben die jetzt im Garten herrschen sind viel weicher und erzeugen eine wunderschöne Stimmung, die langsam den herannahenden Herbst ahnen lässt.
    Deine Idee die Samenstände in Umschlägen zupacken ist super. Ich gebe sie immer in kleine Papiersäckchen, doch sooo hübsch habe ich sie noch nie verziert.
    Nun aber wünsche ich dir einen guten Abend und gute Besserung.
    Deine Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Huhu du Liebe,
    hihi gaaanz zufällig passen natürlich die Hortensien zur Hängematte :)
    Gefällt mir wirklich sehr gut und so viele umwerfende Bilder - ein Traum!
    Ich wünsche dir und deinem Rücken ganz gute Besserung, dass du nicht mehr o leiden musst!
    Liebste Grüße,
    deine Bella

    AntwortenLöschen

}, 10)