03.03.2015

Frühlingskur im Flur

Huhu ihr Lieben, da bin ich wieder.

Heute mit Frühling im Flur und ein paar Hasen, 
denn Ostern steht ja schon fast in der Tür ;-). 


Aber eigentlich begann alles mit einem Stück Stoff in blau, wie soll es anders sein - 
der Farbentick hält immernoch an :-).
Mein Flur sollte frischen Wind bekommen und ich dachte: ich beziehe mal die Hocker neu und nähe ein paar Kissenbezüge.

 

 

Im Stoffladen konnte ich mich - nur gut - nicht recht entscheiden. 
Eine Masse von Stoffen - einer schöner als der andere - lag vor mir ausgebreitet und ich war drauf und drann zu sagen: ich nehm dann mal von dem nen Meter und von dem 2 Meter..... .
So und bevor ich im Kaufrausch durchdrehte, habe ich erst einmal zwei Meter von dem schönsten blauen genommen und bin zur Kasse.


Die Verkäuferin war zwar ein bisschen genervt, da ich auf dem Ladentisch über und über  Stoffe ausgebreitet hatte und dannnnnn zzzzwwweeiii Mmmmeetttteeerrrr kaufte.

Ich will meine Karte rauskramern......, Schock..............,
wo ist das Teil, wo warst du heute schon?....... Sche...... meine Karte!!!!!!
Tausend Gedanken schossen mir durch den Kopf. 
 
Und dem Himmel sei Dank, dass ich mir nicht noch meterweise Stoff habe abschneiden lassen - die Verkäuferin hätte mich wahrscheinlich just in diesem Moment gefressen.
Ich bezahlte mit meinen letzten 20 € und der Tag war gelaufen.









Und wo war die Karte?

Ja, weil ich die Schönste sein wollte und ich es gern habe, wenn Schuhe und Tasche zusammen passen, habe ich am Morgen noch die Handtaschen gewechselt. 
Notitzbuch, Handy, Portmonee, Feuchttücher, Lippenstift (ich hör jetzt auf, in die Tasche einer Frau gehen unzählige Dinge:-))))) habe ich umgeräumt, aber nicht die Karte!

 Da ging er dahin mein schöner Shoppingtag. 
Es reichte nicht mal für ein Mittag :-(((((.

(Auch gut - muss eh abspecken!)






O.k., aber ich hatte den Stoff und der macht sich verdammt gut.

Eigentlich war ich dann auch ganz froh. 
Es hat genau geereicht und ich hatte eine kleine Hasenfamilie und Kissen und neue Polster.

Was will ich mehr.

So und nun noch die andere Seite vom Flur.








Mmmmhhhhh, jetzt ist der Post eigentlich schon ganz schön lang.
Könnt ihr noch auf die Hasenparade warten?

Ich pack die Hasen-Bilder und die Anleitung in den nächsten Post.
Es ist genug für heute.






Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, 
ich beeile mich auch mit der Anleitung für die Hasen,
versprochen.

Ich drück euch alle ganz doll.
Sag: 
Hallihallo an alle neuen.

Bis denne 
eure





Kommentare :

  1. Huhu Christin,
    oh Gott, was für ein Schock, shoppen ohne Geld ist ja nicht so toll,... zum Glück hattest du aber noch ein bisschen bares bei!
    Ich bin ganz verliebt in diesen Flur und der Stoff ist wirklich ein Traum!
    Nächstes Mal musst du dir dann noch deine anderen Traumstoffe zulegen, mit Karte ;)
    Liebste Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin, deine Frühlingsdeko im Flur ist wunderschön geworden.
    Auch die Bezüge passen perfekt zum Teppich! Was will frau mehr ;-)))

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Dein Flur ist ganz zauberhaft! Da fühlen sich eure Gäste sicherlich schon sofort beim Eintreten willkommen. Mir gefällt auch die Kombi von Holz mit Grau und Blau. Toller Flur, sehr schöne Deko und eine Hammer-Treppe! Ganz liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. mei i mog des blau ah sooo gern zur zeit
    mei nächster POST is ah gaaanz vuiiii BLAU dabei,,,,
    i find de HASALEN so gschnallig de wos gmacht hosch,,,
    echt hetzig,,,,jajaaaa des mit der KARTE verlegen kenn i,,,gggg
    is ma ah scho passiert,,, aber beim einkaffa,, wo alles scho
    aufn BANDL glegen is,, volleeeee PEINLICH,,gggg
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. . . . du hast mit viel guten Geschmack euer Haus gestaltet und hast ein Händchen dafür, Schönes gekonnt in Szene zu setzen . . . mit Kleinigkeiten noch dies und das zu unterstreichen . . . es tut richtig gut, so eine Einrichtung zu betrachten, die sich vom "Dauerbrenner" des nordischen Landhauses endlich abhebt ;O)
    Schönen Tag,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow Doris, das ging ja runter wie Öl. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Dank dir ich freu mich wie verrückt, das du es so empfindest. Viele Grüße Christin

      Löschen
  6. Diesen Flur hätte ich soo gern! Alles passt wunderbar zusammen, auch die Farben! In das Tischchen und den Hocker mit dem tollen Stoff bin ich ganz verliebt! Und die Deko ist auch genau meins! Gratuliere!1
    Herzliche Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Gegenbesuch :). Und ich weiß jetzt, dass ich mir wohl nie wieder eine Wohnzeitschrift kaufen muss, ich schau einfach bei Dir rein :). LG ins schöne Thüringen und Dir eine entspannte Woche, Su

    AntwortenLöschen
  8. OOOOOHHHH Christin,

    ich will auch einen Flur !!! Der ist sooo wunderschön.
    Bei uns kommt man zur Tür rein und hat direkt die Treppe nach oben, links die Zimmertür meines Sohnemannes, rechts das Minibad das für uns 4 reichen muss und geradeaus die Küchentür......es war gerade Platz für eine Hängegarderobe hinter der Haustür und einem Schuhschrank direkt an der Treppe ...wüßte nichtmal wie ich das fotografieren könnte.

    Deshalb bin ich von deinem "Wohnflur" hin und weg.........toll !!

    Und was Deine Nähkunst und die Hasen und die Farben betrifft........einfach nur toll !! Sowas kann ich leider nicht.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, warte nur auf den nächsten Post mit Anleitung, du bekommst das hin ;-) Dann machst du auch nen Hasen. Bis Ostern hast du ja noch ein wenig Zeit. Viele Grüße Christin

      Löschen
  9. Liebe Christin, Das ist ein Traum von einem Flur.
    Du hast Stil und Geschmack...einfach unglaublich...und du hast Flaschen. Ich such schon so lange immer wieder auf Flohmärkten, Aber nix, sie sind einfach nicht zu bekommen. Gestern hab ich in einer Gärtnerei welche entdeckt. Mein Herz hüpfte, bis ich den Preis sah . Keine 50 cm hoch 149 Euro .
    Tja, aus der Traum...aber irgendwann find ich welche ;)
    So, jetzt schau ich mir noch mal die Bilder an.....soooooooooo ein Traum
    Und außerdem machst du tolle Fotos.
    Ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt eine alte Flasche 149 €, das ist ja der Wahnsinn. Meine sind Fundstücke vom Dachboden, da kann ich ja nur von Glück reden ;-)))). Aber vielleicht findest du mal eine, wenn du nicht danach suchst, so ist es meistens. Freu mich immer über deinen Besuch, bis bald Christin

      Löschen
  10. Huhu Christin!
    Ja, unglaublich! In 4 Wochen und ein paar Tagen ist es schon wieder soweit!
    Das wird ja dieses Jahr eine unglaubliche Blau-Liebe bei dir :D
    Aber mir gefällt es! Ich mag blau!
    Mal eben so nen Hocker beziehen oder Kissen nähen…menno ich mag das auch können!
    Die Körbe sind ja toll und auch die kleinen Fischlis die da hängen :D
    Und der Teppich erst! Also den würd ich ja auch nehmen!
    Oh man…deine Einkaufsstory ist ja wirklich ein kleiner Schock! Mir ist mal etwas Ähnliches passiert und seitdem check ich wie ne Irre immer vorher ob alles da ist…. Mensch gut dass du wenigstens noch die 20 € dabei hattest! Ich bin nämlich auch so ne Kartenzahlerin *gg*
    Aber was für ein Glück, dass du die Karte wieder gefunden hast! Da kannste deinen Shoppingtag hoffentlich bald nachholen!
    Deine Bilder vom Flur sind wirklich super. Passt alles toll zusammen und klar warten wir auf die Hasenparade! Die man jetzt auf den Bilder sieht, sehen schon sehr süß aus!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christin,
    Dein Flur ist ein Gedicht,
    So schön groß und hell.
    Und blau sieht so schön dazu aus.
    Ich hatte jahrelang das einzigste blau in Form von Jeans.
    Und jetzt mag ich es auch so gerne und dekoriere immer mehr mit der Farbe.
    Zum Glück hat sich deine Karte wiedergefordert.
    Hätte auch mir passieren können.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Jaja, die Karte. Eine zeitlang hatte ich ein regelrechtes Hab-ich-die-Karte-Vergessen-Trauma. Kurz vor der Kasse begann ich hektisch nachzusehen, ob ich sie auch wirklich dabeihatte (dabei hatte ich sie bislang erst ein oder zweimal nicht dabei).
    Dein Holztisch im Flur gefällt mir richtig gut und auch die schöne österliche Deko drauf.
    Und auch die luftige Treppe und der Hase.. ach, bei dir ist es einfach schön!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Na das glaub ich gern, dass die fehlende Karte ein Schreck war. Ich werde ja schon ganz wuschig, wenn sie bloß im falschen Fach steckt... Also ihr müsst euer Haus Räumen, ohne Möbel. Ich ziehe da ein. Sofort ;-) So ein schöner Flur! Eine tolle Idee, die süßen Häschen im selben Stoff zu nähen wir Kissen und Hockerbezug.
    Ganz liebe Grüße zu dir.
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Birthe, ich hau mich weg ;-). Echt raus und du rein. O.k. echt tolles Kompliment. Christin

      Löschen
  14. Hallo Frühling, hier bist du schon angekommen! :-) Dein Flur gefällt mir! Den Teppich und die Körbe finde ich besonders schön!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christin,
    über Monis Blog bin ich zu dir gekommen und ich muss sagen, schön ist
    es bei dir!
    Dein Flur ist ein Traum. Meiner ist klein, lang aber schmal da kann man nichts stellen.
    Deiner sieht richtig schön geräumig und gemütlich aus.
    Den Teppich habe ich auch, der ist so toll.
    So nun schaue ich mich noch ein wenig bei dir um und würde mich freuen, wenn du auch mal
    bei mir vorbei schaust.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christin,
    ist das geschmackvoll bei dir und auf deinem Blog, da geh ich mich jetzt mal umgucken!
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Christin,

    die Situation kenne ich! Da rutscht einem das Herz in die Hose vor SCHRECK!
    Leicht Panik steigt in einem hoch! Es wird heiß und kalt! Zum Glück lag bei dir das gute Stück einfach zu Hause!

    Dein Flur sieht sehr geschmackvoll aus, hell, luftig und elegant (Wie der Rest! Warum solltest du es im Flur auch anders halten). Sehr hübsch dekoriert. Der Metallkorb kommt mir bekannt vor - den habe ich auch!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche ohne Schreck-Attacke.

    Liebe Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  18. liebe christin........wonderful......gefällt mit alles....das neue und das alte, genau hier liegt das besondere an deinem wohnstil....du inspirierst mich wirklich sehr und ich freu mich, dass ich dich gefunden habe im grossen www
    servus mei guta und an scheena gruss von der anne aus middlfrangn...worst do scho mool? ich glaab, dess täter bei uns gfalln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna, nein ich war noch nicht in "Middlfrang", aber wenn`s scheena is ;-), da muss ich wohl mal vorbei kommen. Dank dir für deinen Besuch. Freu mich Christin

      Löschen
  19. Hallo Christin,
    schön ist dein Flur geworden, hell und freundlich und auf die Hasi freue ich mich, wäre nett fürs Osternestchen.
    Kann mir vorstellen, wie heiß und kalt es dir geworden ist ,als du die Karte nicht gefunden hast.
    Gut dass sie wieder aufgetaucht ist.
    Zu guter letzt hast du ganz tolle Sachen aus dem Stoff genäht und liebevoll dekoriert.
    Hab einen schönen Abend
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Christin, das klingt ja alles aufregend! Aber ich kenne das Problem. Wenn die Karte fehlt und du dir so einiges vorgenommen hast, dann kann die Laune schon mal nach unten gehen. Warum haben wir Frauen aber auch nur so viele Handtaschen ?? Grins!
    Deine Bilder sind alle samt sehr schön und geben viel Einblick in dein Heim und die Gemütlichkeit! Toll!
    Hab einen wunderschönen Tag und lass es dir gut gehen!!! :-)
    Liebe Grüße Maxie

    AntwortenLöschen
  21. Christin,
    dein Flur ist ein Traum!!! Nicht nur sensationell schön dekoriert und super einladend, auch so groß. Mein kleines 50er Jahre Häuschen, an dem ständig angebaut wurde hat nur ein enges Winkelwerk und ich wünsche mir immer einen großzügigen Eingangsbereich .... na ja. Gut, dass die Kartengeschichte gut ausgegangen ist. Oh, diese Wallungen kenne ich. Zum Herz. Ich habe es vor zwei Jahren gemacht und nie gepostet. War etwas Prozedur. Hölzer in einer Herzform in die Wiese gesteckt und die Weidenruten eingeflochten. Eine Woche trocken lassen um drauf zu kommen, dass es seine Form nicht behält. Dann das ganze mit Draht umwickelt.Jetzt hält es gut, ist aber in sich etwas instabil. so habe ich ihm die dünne Eisenstange verpasst. Jetzt lehnt es an der Türe, die an der Grundstücksgrenze steht, weil der alte Hibiskus vor zwei Jahren leider seinen Geist aufgegeben hat und ein Loch in der Hecke war. Nun denn, wenn etwas eingeht, schafft es Platz für Neues. Ich denk mal positiv.
    Hab eine feine Zeit und einen schönen, sonnigen Frühlingsbeginn
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schaut richtig gut aus. Mal sehen ob ich so etwas ähnliches mit weniger Auffand hin bekomme. Auch vor deiner Tür kommt es richtig gut zur Geltung, weil es so schön überdimensional ist.
      Dir auch alles Liebe und danke für den Tipp. Christin

      Löschen
    2. Liebe Christin,
      was ein Schock... shoppen ohne Karte... Horror! Aber dein Flur ist sooo wunderschön geworden. Ich freue mich schon auf die Hasen.
      Liebste Grüße
      Kerstin B.

      Löschen

}, 10)