07.03.2015

Hasenparade - DIY

Einen schönen Frühlingstag wünsche ich euch,
mit....., wie versprochen.......

Meister Lampe :-)))).

Das Hasen -DIY. 
Ostern wird uns schneller als gedacht die Tür einrennen.
Immerhin keinen Monat mehr. 
Ich habe noch die ein oder andere Idee und weiß gar nicht recht wann und wie und wo.
Die Zeit rennt wie verrückt.


Gut, ich will nicht jammern!
Jetzt erst einmal ein paar Hasenbilder auf`s Auge.
Ich habe nämlich genäht, ja ich!
Früher habe ich die Maschine öfter mal hervorgekramt und sogar Hosen und Oberteile genäht..... .
Heute dauert es etwas länger ;-) und die Teile werden kleiner.

Die Story von dem blauen Stoff kennt ihr ja schon aus dem vorigen Post.

Und da schau her, kommt die Anleitung für die Hasen.
Also eigentlich ganz simpel, die Schablone habe ich euch gleich mit eingefügt,
da könnt ihr direkt kopieren und vergrößern.

(kleinern machen würde ich den Hasen nicht, sonst wird das mit den Ohren eine müßige Angelegenheit)




Also Schablone ausschneiden und auf dem doppelt übereinander gelegten Stoff mit Nadeln feststecken. Dann mit einem Rand von ca. 0,5 cm ausschneiden.

Vorsichtig vorgehen, damit man die übereinander liegenden Stoffteile nicht verschiebt.



Dann mit der Maschine die beiden Stoffteile auf der linken Seite zusammennähen.

Bis auf eine Öffnung an den Füßen, über die der Hase dann auf die rechte Seite gedreht und mit Filz oder Watte gefüllt wird.




Filz macht sich übrigens besser in den dünnen Ohren. Er lässt er sich besser hineinstopfen. 

Die Watte verklumpt ein wenig.

Noch ein Tipp zum Wenden:

Am besten man nimmt eine Häkelnadel oder einen dünnen Schaschlikstab
 um die Ohren auf Rechts zu drehen.


Nach dem Füllen einfach den Boden mit der Hand zunähen und schon ist er fast fertig.

Ich habe die Hasen mit einzelnen Knöpfenund einem Jutestrick aufgehübscht.


So meine Lieben, dann legt mal los.

Wer mit der Nähmaschine nicht so flink ist oder einfach keine hat, kann es auch
mit einem Heftstich versuchen.

Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende.

Ich danke euch für die vielen lieben Kommentare zum letzten Post.
Ich bin ja froh, dass es nicht nur mir so geht .. mit der Karte und.... dem Vergessen und den vielen Taschen ;-).

Fühlt euch gedrückt,
alles Liebe,
bis denne eure




Kommentare :

  1. Hallo Christian,
    Was für eine wunderbare Hasen gemacht haben!
    Und schöne Bilder!
    Eine schöne Frühlingswochenende erwartet uns.
    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende mit Sonnenschein!

    Liebe Gruesse,
    Gerry

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin,
    süße Hasis hast du da genäht. Bei mir sind auch schon so einige Hasen in diesem Jahr entstanden.
    Ich wünsche dir noch ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christin,
    ich finde Deine Osterhäschen wirklich ganz entzückend. Mit den Knopfaugen sehen sie auch noch total witzig aus.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja wirklich putzig und ruck zuck gemacht. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  5. Ganz entzückend sind sie, die Häschen.
    ich habe ja auch schon eine Größere Produktion hinter mich gebracht, aber deiner würde noch dazu passen.
    Ich glaube, da schmeiße ich morgen meine Nähmaschine noch mal an ;-)
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christin, wie hübsch die Hasen sind. Ich zeige sie meiner kleinen Tochter, die näht so gerne, dann kann sie die Hasen machen. Ich bin nicht so die Näherin.
    Ein wundervolles Frühlingswochenende
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christin, deine Hasen sind ja sowas von zauberhaft.
    Bin verliebt!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Supersüße Hasen! Und so leicht :)
    Danke für die Anleitung!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Schnell ist deine Anleitung gekommen, danke Christin, kann sie gut gebrauchen.
    Bin erst jetzt zum Computer, da ich heute wieder bei herrlichen Frühlingswetter fest im Garten gewerkt habe und ich genieße es.
    Einen feinen Abend
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch das beste Wetter dazu, jetzt gibt es kein Halten mehr :-)

      Löschen
  10. Sind die süß! Die Nähmaschine und ich - das wird nix mehr in diesem Leben ;-)
    Da kann ich andere Sachen besser und lieber ...
    Hab's fein & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christin,
    du hast sehr schöne Häschchen gezaubert. Blaue Stoffe mag ich sowieso sehr gerne.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  12. Ach sind die süß :)
    Wünsche dir eine schöne sonnige Woche! LG; Viera

    AntwortenLöschen
  13. Oh neeee...ich fass es nicht... alles wech... *lach
    Nun OK, hier noch einmal die Kurzform:
    Liebes, da warst du aber rcht fleissig!
    Deine Häschenparade gefällt mir richtig gut!
    Und hab DANK für die Vorlage!!!
    Ist ja uach nicht so selbstverständlich!
    Lass dich mal Herzeln aus der Ferne
    Deine Britta

    AntwortenLöschen
  14. moiiii sogar mit ANLEITUNG,,,,
    DAAANKE i brauch nämlich immer oane
    I FIND de soooo GSCHNALLIG...
    und in BLAU.. peeeeerfekt...gggg
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

}, 10)